Kunden-Newsroom

Finden Sie hier alle deutschsprachigen News unserer Kunden. Sie können nach Kundennamen oder nach Keywords recherchieren.

Über aentron

Die aentron GmbH mit Sitz in Gilching bei München ist Anbieter von hochwertigen Lithium-Ionen-Batterien für industrielle Anwendungen. Die besonders robusten Energiespeicher-Lösungen werden in Deutschland entwickelt und produziert und zeichnen sich durch eine hohe Belastbarkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit aus. Aufgrund der großen Flexibilität und Modularität sowohl im LV als auch HV Bereich, decken die Module ein breites Einsatzspektrum ab. Erfolgreiche Anwendungsgebiete: E-Industry (Fahrerlose Transportsysteme, autonome Logistikanlagen, Robotik), E-Maritime (vom Elektroboot bis zur Berufsschifffahrt/Fahrgastschiff), E-Mobility (Spezial-, Sonder- und Nutzfahrzeuge) und E-Building (Heim- und Gewerbespeicherlösungen, Notstromversorgung, On/Off-Grid). Die Module sind so konzipiert, dass sie sich in die verschiedensten Systemlösungen integrieren lassen und den Anforderungen anspruchsvollster Einsatzbereiche sicher standhalten. Weitere Informationen unter www.aentron.com

aentron auf:

Pressekontakt aentron

aentron GmbH
Dornierstraße 21
82205 Gilching
Deutschland

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Aentron
E-Mail: aentron@schwartzpr.de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

  • aentron
  • /
  • 26.03.2021

Trends auf der Hannover Messe 2021: Moderne und nachhaltige Energiespeicher als Treiber von industrieller Vernetzung und Automatisierung

Unter dem Motto „Home of Industrial Pioneers“ findet vom 12. bis 16. April 2021 die Hannover Messe, Weltleitmesse der Industrie, erstmals rein digital statt. In virtuellen Konferenzen und Standkonzepten können sich die Besucher zu den neuesten Entwicklungen und Top-Trends der Branche informieren und austauschen.
  • aentron
  • /
  • 04.02.2021

Batterien – Rückgrat der maritimen Energiewende

Unter dem Motto „Driving the Maritime Transition” legt die SMM, internationale Leitmesse der maritimen Wirtschaft, aktuell den Fokus auf das Thema maritime Energiewende und Nachhaltigkeit. Worauf es bei der zunehmenden Elektrifizierung in der Branche ankommt und welchen Beitrag Energiespeicher dabei leisten, erläutern im nachfolgenden Statement Dr. John De Roche, Gründer und Innovationsleiter aentron Energy Solutions, und Ersin Kazzaz, Technischer Vertrieb bei aentron Energy Solutions:
  • aentron
  • /
  • 23.11.2020

Batterien als Schlüsseltechnologie in der Energiewende

Während in Deutschland noch über Dieselfahrverbote diskutiert wird, werden in anderen Ländern bereits Verbote für Verbrennermotoren definiert: Der britische Premier Boris Johnson hat jüngst einen Zehn-Punkte-Plan für eine „grüne industrielle Revolution“ in Großbritannien vorgestellt. Dieser sieht unter anderem vor, dass das geplante Verkaufsverbot neuer Autos mit Diesel- oder Benzinmotoren bereits 2030 in Kraft treten soll.
aentron_Headquarters_Gilching_webseite
  • aentron
  • /
  • 14.10.2020

Fünf Jahre aentron Energy Solutions – Erfolgsgeschichte aus der neuen High-Tech-Region im Münchner Westen

Die aentron Energy Solutions feiert in diesem Jahr ihr 5-jähriges Jubiläum. Das Unternehmen mit Sitz in Gilching bei München ist Anbieter von hochwertigen Energiespeicherlösungen für den Einsatz im industriellen und maritimen Umfeld, auf dem Gebiet der Elektromobilität sowie bei Heim- und Gewerbespeichern.
  • aentron
  • /
  • 22.06.2020

SunCat 120: Erstes vollelektrisches Passagierschiff auf der Spree – mit fortschrittlicher Batterietechnik von aentron

Berlin hat sein erstes, rein solarbetriebenes Fahrgastschiff: Am 11. Juni 2020 wurde die von der SolarCircleLine betriebene „SunCat 120“ im Osthafen der Spree getauft. Der vollständig aus Aluminium gebaute Katamaran ist mit Solarmodulen ausgestattet, die ein Laden der Batterien während der Fahrt ermöglichen.