Mittsommer-Aktion: airBaltic lädt zum exklusiven Gewinnspiel ein

Die Sommersonnenwende ist eine der größten Feiern in Lettland und im Baltikum. Um den Zauber der kürzesten Nacht und des längsten Tages des Jahres, auf Lettisch auch „Līgo“ genannt, zu erleben, entflieht die Mehrheit der Menschen den Städten in die Natur. Um diesen bedeutenden Tag zu feiern, hat die lettische Fluggesellschaft airBaltic gemeinsam mit der neuen lettischen Ethno-Pop Gruppe Tautumeitas ein besonderes Video gedreht.

Riga, 20.06.2018 /

Ein alter lettischer Glaube besagt, dass bei der Mittsommerfeier ein Kranz aus neun verschiedenen Wiesenblumen gebunden werden muss, damit das nächste Jahr bunt und voller Abenteuer wird. Bunt, abenteuerlich und noch dazu kostengünstig kann die Reise auch mit airBaltic werden:

Über das aktuelle Online-Gewinnspiel gibt es ab heute bis zum 26. Juni 2018 exklusive Rabatte auf Flüge oder Gratis-Tickets zu gewinnen. Um teilzunehmen, können Facebook-User auf der Seite von airBaltic ihren persönlichen Mittsommer-Blumenkranz erstellen.

Das Gewinnspiel sowie weitere Informationen samt Anleitung: https://www.facebook.com/airBaltic

Von Riga, Tallinn und Vilnius aus bedient airBaltic mehr als 70 Destinationen. Über das Drehkreuz Riga erhalten Reisende aus Deutschland, Österreich und der Schweiz bequem Anschluss zum Streckennetz von airBaltic in Europa, Skandinavien, der GUS und dem Nahen Osten.

Für den Sommer 2018 hat airBaltic acht neue Ziele von Riga nach Malaga, Lissabon, Split, Bordeaux, Danzig, Almaty, Sotschi und Kaliningrad in ihren Flugplan aufgenommen. Darüber hinaus wurde eine neue Direktverbindung zwischen Tallinn und London eröffnet.

Das Video finden Sie hier unter: https://www.youtube.com/watch?v=HkgE_iaRBBE

Über Tautumeitas:

Das lettische Ensemble Tautumeitas ist als Ethno-Pop Band bekannt, die die traditionellen lettischen Volkslieder mit ihrem einzigartigen Timbre singt. Die Folklore-Band greift auf ihre eigenen Gefühle für lettische Traditionen zurück und kreiert lettische Volkslieder auf neue Art und Weise. Um die Wurzeln Lettlands zu demonstrieren, integriert Tautumeitas in ihren Aufführungen Elemente der lettischen Kultur, wie zum Beispiel Kronen und lettische Trachten.

Jetzt teilen:

Über airBaltic

airBaltic (AIR BALTIC CORPORATION), Riga, ist eine Aktiengesellschaft und wurde 1995 gegründet. Haupteigner ist der lettische Staat mit 80 Prozent der Anteile. Privatinvestor Lars Thuesen mit seiner Aircraft Leasing 1 SIA ist mit rund 20 Prozent beteiligt. airBaltic verbindet die baltischen Länder mit 80 Destinationen in Europa, im Mittleren Osten und den GUS-Staaten. Die airBaltic-Flotte besteht aus 39 Flugzeugen - 19 Airbus A220-300 (ehemals Bombardier CS300), 8 Boeing 737 und 12 Bombardier Q400Next Gen. Die Fluggesellschaft wurde mit zahlreichen Awards für herausragende Leistung, für innovativen Service und für Meilensteine ihres Restrukturierungsplans ausgezeichnet. 2012 wurde airBaltic von Airline Trends unter die Top 10 der weltweit innovativsten Airlines gewählt. 2017 erhielt airBaltic den CAPA Regional Airline of the Year Award sowie 2018 den ATW Market Leader of the Year Award. 2014, 2015 und 2017 erreichte airBaltic im weltweiten Vergleich die jeweils beste Pünktlichkeit. Weitere Informationen: www.airbaltic.com

airBaltic auf:

Pressekontakt airBaltic

airBaltic Corporation
Riga
International Airport
LV-1053 Riga

Ms. Alise Briede
Head of Corporate Communications
Tel.: +371-6720 7726
E-Mail: pr@airbaltic.lv

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Kerstin Hunold
Tel.: +49 89 211 871-44
E-Mail: kh@schwartzpr.de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden