Bottega Veneta und Alibaba: Der Luxury Pavilion wir jetzt noch exklusiver

Der Luxury Pavilion, die Destination der Alibaba Group für chinesische Luxuskunden, hat ein zusätzliches Upgrade erfahren: Im neuen Bereich „Maison“ erwartet den Konsumenten ab sofort eine noch exklusivere Einkaufsumgebung.

München, 18.12.2018 /

Das italienische Luxusmodehaus Bottega Veneta, das am Dienstag seinen Tmall Flagship Store eröffnete, ist neben Valentino, Burberry, Tod’s und Ermenegildo Zegna eine der ersten Marken, die sich für das neue Konzept entschieiden hat. „Maison“ ist ein neu eingerichteter Reiter innerhalb des nur für eingeladene Nutzer zugänglichen Luxury Pavilion, der nur den prestigeträchtigsten und bewährtesten Luxusmarken der Welt offen steht.

Bottega Veneta, bekannt für seine Lederwaren und das markante Intrecciato-Gewebe, bietet ausgewählte Artikel aus seinen neuesten Kollektionen von Kleidung, Handtaschen, Schmuck, Sonnenbrillen, Düften, Schuhen bis hin zu Wohnaccessoires an, und stellt exklusiv seine neueste, blaue BV Luna Bag in Nappa-Leder vor.

Bottega Veneta und Alibaba: Der Luxury Pavilion wir jetzt noch exklusiver

Bottega Venetas neue Tasche BV Luna in Nappa-Leder, die auf Alibabas Luxury Pavillon debütiert.

Mehr dazu, unter anderem ein Video, das den Luxury Pavilion aus Sicht der Nutzers vorführt, finden Sie auch auf Alizila, dem englischsprachigen Corporate Blog der Alibaba Group.

Jetzt teilen:

Über Alibaba

Das Ziel der Alibaba Group ist es, den Handel weltweit zu vereinfachen. Gemessen am Bruttowarenvolumen ist sie das größte Handelsunternehmen weltweit.

1999 gegründet, stellt sie die grundlegende technologische Infrastruktur und die Vermarktungsreichweite zur Verfügung, um Händlern, Marken und anderen Unternehmen, die Produkte, Dienstleistungen und digitale Inhalte anbieten, dabei zu unterstützen, sich die Stärke des Internets zunutze zu machen, um mit ihren Nutzern und Kunden in Kontakt zu treten. http://alibabagroup.com

Pressekontakt Alibaba

Maja Hauke
Alibaba Group
International Corporate Affairs, Europe
Tel.: +44 (0) 20 7 3958330
E-Mail: maja.hauke@alibaba-inc.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Alibaba
E-Mail: alibaba@schwartzpr.de

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Mai Akkad
Tel.: +49 89 211 871-39
E-Mail: ma@schwartzpr.de

Downloads

Weitere Beiträge
des Kunden