Watches & Wonders jetzt auf Tmall in China

Tmall, die B2C-Plattform der Alibaba Group, zeigt zum zweiten Mal eine exklusive E-Commerce-Version des Events Watches & Wonders in China.

Hangzhou, 08.09.2020 /

Die Online-Präsentation von Watches & Wonders Shanghai ist ein weiterer Meilenstein in der digitalen Transformation der Luxusuhrenindustrie. Die Veranstaltung findet sowohl online als auch offline statt. Die digitale Veranstaltung wird zusammen mit der Fondation de la Haute Horlogerie (FHH) auf dem Tmall Luxury Pavilion sowie in einer Reihe dortiger Flagship-Stores wie zum Beispiel dem von NET-A-PORTER durchgeführt. Der Online-Vorverkauf läuft vom 1. bis 11. September, der eigentliche Verkauf vom 12. bis 13. September, während die Offline-Veranstaltung vom 9. bis 13. September 2020 stattfindet.

 

Die “digitale Vitrine” ermöglicht chinesischen Konsumenten und Uhrenliebhabern den Zugang zu einem fesselnden Erlebnis mit exklusiven, kuratierten Inhalten und Vorschauen auf die neuesten Modelle führender Luxusuhrenmarken. Neun prestigeträchtige Uhren- und Schmuck-Maisons von Richemont werden vorgestellt, darunter Cartier und IWC Schaffhausen.

Jetzt teilen:

Über Alibaba

Das Ziel der Alibaba Group ist es, den Handel weltweit zu vereinfachen. Gemessen am Bruttowarenvolumen ist sie das größte Handelsunternehmen weltweit.

1999 gegründet, stellt sie die grundlegende technologische Infrastruktur und die Vermarktungsreichweite zur Verfügung, um Händlern, Marken und anderen Unternehmen, die Produkte, Dienstleistungen und digitale Inhalte anbieten, dabei zu unterstützen, sich die Stärke des Internets zunutze zu machen, um mit ihren Nutzern und Kunden in Kontakt zu treten. http://alibabagroup.com

Alibaba auf:

Pressekontakt Alibaba

Julia Rauch
jbr@schwartzpr.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Alibaba
E-Mail: alibaba@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden