BetterUp übernimmt führende Unternehmen für Emotionale KI und People Technology

BetterUp übernimmt mit Motive und Impraise zwei Unternehmen, vergrößert sein Team auf über 400 Mitarbeitende und eröffnet eine dritte Niederlassung in Europa

San Francisco/München, 17.09.2021 /

BetterUp, Vorreiter des virtuellen Coachings und weltweit führender Anbieter von Coaching, Beratung und Mentoring, hat die beiden Technologie-Softwareunternehmen Motive und Impraise übernommen.

Vor Kurzem hat BetterUp die millionste individuelle Coaching-Sitzung durchgeführt, 100 Millionen Dollar an jährlich wiederkehrendem Umsatz (ARR) überschritten und Büroeröffnungen in München und London bekannt gegeben.

„Wir freuen uns, Motive und Impraise bei BetterUp begrüßen zu dürfen‟, sagt Alexi Robichaux, CEO und Mitbegründer von BetterUp. „Beide Teams verfügen über jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung bahnbrechender Technologien für künstliche Intelligenz und Machine Learning sowie eine herausragende User Experience. Motive hat große Erfahrung in der Entwicklung von Technologien, die das maschinelle Verständnis menschlicher Emotionen wesentlich verbessern. Impraise hat sich dafür eingesetzt, Umgebungen zu entwickeln, in denen Menschen durch intuitive Technologie ihre beste Arbeit leisten können.‟

Impraise und Motive haben in der Vergangenheit eine Vielzahl von internationalen Kunden unterstützt, darunter Skyscanner, eBay, Achmea, Sony und CERN. Einige von ihnen werden in die Liste der über 380 Unternehmenspartner von BetterUp aufgenommen und erhalten damit Zugang zu den Services von BetterUp.

Das in San Francisco ansässige Unternehmen Motive liefert präzise, aussagekräftige und umsetzbare Erkenntnisse über die Erfahrungen von Menschen durch die Anwendung von Machine Learning (ML) und natürlicher Sprachverarbeitung (NLP) auf Multi-Channel-Daten. Die firmeneigene Technologie von Motive, darunter die erste Emotion-API, die Emotionen in der Sprache identifiziert, ermöglicht es Unternehmen, Empathie in großem Umfang zu erreichen und ihre Mitarbeitende- und Kundenerfahrungen aus einer menschlichen Perspektive zu beschreiben. Die Expertise im Bereich KI wird BetterUp schnell nutzen können, um Menschen, Teams und Unternehmen dabei zu helfen, ihre Leistung und ihr Wohlbefinden zu verbessern, und sich selbst zu verwirklichen.

Impraise, mit Sitz in Amsterdam, entwickelt Softwarelösungen für Manager, damit diese ihre Mitarbeitenden besser verstehen und fördern können. Der daten- und analysegestützte Ansatz von Impraise unterstützt engagierte und leistungsstarke Teams. Das Impraise-Team soll die Forschungs- und Entwicklungskapazitäten von BetterUp stärken, die Anpassung des BetterUp-Angebots an den europäischen Markt unterstützen und die Produkt-Roadmap des Unternehmens beschleunigen.

Zwei Monate nach der offiziellen Eröffnung der Büros in München und London erwirbt BetterUp mit Impraise eine dritte Niederlassung in Europa.

Jetzt teilen:

Über BetterUp

Über BetterUp
BetterUp mit Hauptsitz in San Francisco, USA, wurde 2013 gegründet und ist führend im Bereich virtuelles professionelles Coaching, Beratung und Mentoring. BetterUp kombiniert Coachings mit KI-Technologie und Verhaltensforschung, um individuelle Verhaltensänderungen im großen Maßstab zu ermöglichen. Dadurch werden das Wohlbefinden, die Anpassungsfähigkeit und die Effektivität der Belegschaft verbessert, was Unternehmen dabei hilft, ihre Ziele besser zu erreichen. Mit dem weltweit größten Netzwerk von über 3.000 Coaches bietet BetterUp Coaching in 46 Sprachen in über 90 Ländern an. In Kombination mit interaktiven Weiterbildungsinhalten, Analysen und Echtzeit-Einblicken macht es den Fortschritt der Mitarbeiter:innen sichtbar und messbar. Die Coaching-Plattform wird weltweit von mehr als 380 Unternehmen genutzt, darunter führende Fortune-1.000-Unternehmen. Zu den Investoren gehören ICONIQ Growth, Lightspeed Venture Partners, Threshold Ventures, Plus Capital, Salesforce Ventures, Sapphire Ventures, Mubadala Capital, Freestyle Capital, Crosslink Capital, Tenaya Capital, NBA All-Star Pau Gasol und Olympia-Goldmedaillengewinner Shaun White. Mehr Informationen unter https://www.betterup.com/de/home

In Kombination mit interaktiven Weiterbildungsinhalten, Analysen und Echtzeit-Einblicken macht es den Fortschritt der Mitarbeiter:innen sichtbar und messbar. Die Coaching-Plattform wird weltweit von mehr als 380 Unternehmen genutzt, darunter führende Fortune-1.000-Unternehmen. Zu den Investoren gehören ICONIQ Growth, Lightspeed Venture Partners, Threshold Ventures, Plus Capital, Salesforce Ventures, Sapphire Ventures, Mubadala Capital, Freestyle Capital, Crosslink Capital, Tenaya Capital, NBA All-Star Pau Gasol und Olympia-Goldmedaillengewinner Shaun White.
Mehr Informationen unter www.betterup.com.

BetterUp auf:

Pressekontakt BetterUp

BetterUp
1200 Folsom St
San Francisco, CA 94103
USA

MS Estela Weinmann
Head of Communications & PR
E-Mail: estela.weinmann@betterup.co

Web: www.betterup.com

https://www.betterup.com/

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team BetterUp
E-Mail: betterup@schwartzpr.de

Anja Gretschmann
Tel.: +49 (0) 89 211 871 58
E-Mail: ag@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden