Globus CR setzt auf datengetriebene Supply Chain mit Blue Yonder

Die europäische Handelskette verbessert Vorhersagegenauigkeit und Planung mit Luminate Planning von Blue Yonder

Scotsdale, Arizona, USA und Prag, Tschechische Republik, 21.01.2021 /

Die führende europäische Warenhauskette Globus CR hat einen wichtigen Teil seiner Supply Chain digitalisiert. Das Unternehmen setzt dafür auf KI- und Machine-Learning-Lösungen von Blue Yonder, einem führenden Anbieter digitaler Supply-Chain-Plattformtechnologie. Dazu implementiert Globus CR die Luminate-Planning-Lösungen von Blue Yonder. Diese beinhalten KI-gestützte Bedarfsplanung, dank derer sich die zu erwartende Nachfrage jedes einzelnen Produkts prognostizieren lässt. So lässt sich die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Artikel unerwartet ausverkauft sind.

Globus CR, Teil der Warenhauskette Globus, betreibt 15 Märkte in der Tschechischen Republik. Der Händler suchte nach Möglichkeiten, seinen aufwendigen händischen Prozess zur Planung von Promotionen zu verbessern. Unter anderem ging es Globus um das Verringern von Überhang nach einer Promotion, der anderweitig benötigte Lagerkapazitäten belegt. Das Senken von Betriebskosten durch den Einsatz von Machine Learning war ein weiterer Aspekt. Durch den Einsatz von KI- und Machine-Learning-gestützten Planungslösungen konnte Globus CR die Genauigkeit seiner Bedarfsprognosen bei Promotionen verbessern und an der tatsächlichen Nachfrage ausrichten. Gleichzeitig hat der Händler die Prozesse für Planung und Regalbestückung im Zuge von Promotionen automatisiert und zentralisiert.

Globus CR sieht bereits vielversprechende Ergebnisse, unter anderem:

  • Verringerung ausverkaufter Ware um 20 Prozent
  • Verbesserung der Präsentation bei Promotionen um 15 Prozent
  • Verringerung des Überhangbestands bei Promotionen um 40 Prozent
  • Steigerung des Automatisierungsgrads um 85 Prozent
  • Entlastung der Supply Chain durch verbesserte Lieferprozesse

„Promotionen machen in der Tschechischen Republik knapp die Hälfte unseres Geschäfts im Bereich Lebensmittel aus. In den Sortimenten, in denen wir die KI-gestützten Bestell- und Automatisierungslösungen von Blue Yonder eingesetzt haben, hatten wir 20 Prozent weniger ausverkaufte Ware und konnten unseren Überhang nach einer Promotion um 40 Prozent verringern“, sagt Hans-Jörg Bauer, CEO, Globus CR, v.o.s..

Luminate Planning von Blue Yonder läuft auf Microsoft Azure und liefert in Echtzeit Einsichten in die Supply Chains der Kunden. Dies führt zu besseren Business-Entscheidungen auf der Basis von KI und Machine Learning. Durch den Einsatz von Machine Learning bei Bedarfsprognose, Planung und Bestückung konnte Globus hochpräzise Vorhersagen treffen, die weit über traditionelle deterministische Prognosealgorithmen hinausgehen.

„Mit Daten, Business Insights und verschiedenen Planungsaktivitäten, die über mehrere Bereiche im Unternehmen verteilt waren, war es für Globus CR schwierig, ausverkaufte Waren und Überhänge aus Promotionen auf einem akzeptablen Niveau zu halten. Um sich für die Zukunft gut aufzustellen, haben sie sich an Blue Yonder gewandt. Unsere KI- und Machine-Learning-basierten Planungslösungen helfen dabei, Prozesse zu zentralisieren und zu automatisieren. Dies führt zu einer weitreichenden digitalen Transformation ihrer Lieferkette, was das Geschäft widerstandsfähiger und interessant für Kunden macht“, sagt Johan Reventberg, President EMEA bei Blue Yonder.

Zusätzliche Ressourcen:
• Case Study Wie Globus CR die Wertschöpfung für Kunden dank Machine Learning verbessert
• Weitere Informationen zu den Luminate-Plannng-Lösungen von Blue Yonder

 

Jetzt teilen:

Über Blue Yonder

Blue Yonder ist weltweit führend im Bereich Fulfillment digitaler Supply Chains und Omni-Channel-Commerce. Die intelligente, End-to-End-Plattform ermöglicht Unternehmen aus den Bereichen Handel, Produktion und Logistik nahtlose Bedarfsprognosen, Anpassen von Prozessen und die Erfüllung der Kundennachfrage. Mit Blue Yonder können Unternehmen Geschäftsentscheidungen automatisierter und profitabler treffen und so Wachstum und Customer Experience optimieren.

Blue Yonder – Fulfill your Potential™ blueyonder.com

„Blue Yonder“ ist eine Marke oder eingetragene Marke der Blue Yonder Group, Inc. Alle Handels-, Produkt- und Dienstleistungsnamen, die in diesem Dokument mit dem Namen „Blue Yonder" erwähnt werden, sind ein Markenzeichen und/oder Eigentum der Blue Yonder Group, Inc. Alle anderen genannten Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen, eingetragene Warenzeichen oder Dienstleistungsmarken der Firmen sein, mit denen sie in Verbindung stehen.

Blue Yonder auf:

Pressekontakt Blue Yonder

Blue Yonder GmbH
Ohiostraße 8
76149 Karlsruhe
Deutschland

Kilian Scholz
Marketing Manager DACH
Tel.: +49 (0)172 4311290
E-Mail: Kilian.scholz@blueyonder.com
Web: www.blueyonder.com

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Sebastian Weinstock
Tel.: +49 (0) 89 211 871 72
E-Mail: sw@schwartzpr.de

Stephanie Thoma
Tel.: +49 (0) 89 211 871 46
E-Mail: st@schwartzpr.de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden