BullGuard ist die schnellste Antivirensoftware für Gamer

Unabhängiger Test vom Gaming-Spezialisten Chillblast bestätigt: BullGuard bietet besten Schutz und erhöht Gaming Performance

San Francisco, 08.08.2018 /

Das Cybersecurity-Unternehmen BullGuard wurde von Chillblast, einem Hersteller individueller PCs, Gaming-Desktops und Gaming-Laptops, als schnellste Antivirenlösung für Gamer getestet. BullGuard setzte sich beim 3DMark und F1 2017-basierten Benchmarking durch und lieferte eine bessere FPS-Leistung als Computer ohne Antivirensoftware. Zudem reduziert es nicht nur die Auswirkungen der Antivirensoftware auf Spiele, sondern erhöht dazu die Spielgeschwindigkeit.

Diese Leistung verdankt BullGuard dem zum Patent angemeldeten Game Booster: Er optimiert die CPU-Leistung und ermöglicht so ein deutlich flüssigeres Spielerlebnis mit einer höheren Bildrate. Der Game Booster erkennt automatisch, wenn ein Spiel gestartet wird und zieht dann sowohl Systemprozesse als auch Benutzerprozesse, wie etwa Word, PowerPoint oder Chrome, die vom Benutzer geöffnet oder verwendet werden, auf einen oder zwei CPU-Kerne. Damit bleibt der Rest der CPU-Kerne für das Spiel verfügbar. Zufällige Störungen, die das Spielerlebnis negativ beeinflussen würden, werden dadurch vollständig entfernt – für ununterbrochenen Spielspaß in einem höheren Tempo.

So wurde getestet

Für seine Tests wählte Chillblast ein Set-up aus Hardware und Software, wie es die meisten Verbraucher täglich benutzen. So können deutlich aussagekräftigere Testergebnisse erzielt werden als auf einer sauberen Windows-Installation oder auf einem teuren Core i9, da diese Hardware nicht repräsentativ für einen durchschnittlichen PC ist. Daher wurde ein Chillblast Samurai 15.6″ mit folgenden Spezifikationen verwendet:

  • Intel Core i7 6700HQ Quad Core CPU
  • 16GB DDR4 2400MHz Speicher
  • GeForce GTX 970M 3GB Grafikkarte
  • 1TB Samsung 850 EVO SSD
  • Windows 10 Home [1803]

Chillblast installierte insgesamt sechs verschiedene Sicherheitsprodukte – Norton Internet Security, McAfee Internet Security, Kaspersky Internet Security, BullGuard Internet Security, AVG Internet Security und Windows Defender. Zudem wurden die Tests auch auf einem System ohne jeglichen Schutz durchgeführt, da einige Spieler keine aktive Antivirensoftware auf ihrem Computer installiert haben. Vor jedem neuen Benchmarking-Test stellte Chillblast wieder ein “sauberes” Windows-Image im ursprünglichen Zustand her. So wurde sichergestellt, dass die nach einem Test verbleibenden Reste der Antivirensoftware den nächsten Test nicht beeinflussen.

Der erste Test bestand aus einem 3DMark Benchmark-Programm, in seinen verschiedenen Ausprägungen seit zwei Jahrzehnten der wichtigste Maßstab für die 3D-Leistung. Es folgte ein zweiter Test, diesmal mit F1 2017. Das beliebte Rennspiel von Codemasters hat eine gut optimierte 3D-Engine und verfügt über eine nützliche Benchmark-Funktion. Chillblast führte von beiden Tests drei Runden durch und bildete jeweils den Mittelwert aus den Resultaten.

Die Ergebnisse

Test 1: Im 3DMark Fire Strike erzielte BullGuard Internet Security die schnellste Konfiguration. Mit 6.650 Punkten erreichte es den ersten Platz, während das Setup ohne Antivirensoftware mit 6.574 Punkten zurückblieb und selbst Windows Defender nur auf 6.469 Punkte kam.

Test 2: Im F1 2017 Test zeigte BullGuard dank der Game Booster-Funktion erneut den besten Wert, mit der schnellsten FPS-Rate von 52,4. Selbst Computer ohne Virenschutz konnten mit einer Bildrate von 52,2 die Leistung von BullGuard nicht ganz erreichen.

Fazit: Schnellste Antivirensoftware für Gamer laut Chillblast ist BullGuard Internet Security

„Wenn Sie das richtige Antivirenprogramm nutzen, wird die Gaming Performance des Windows-PCs nicht beeinträchtigt“, stellt Ben Miles, Sales Director von Chillblast, klar. „Für jeden, der die bestmögliche Leistung von seinem PC erwartet, ist BullGuard laut unseren Testergebnissen die richtige Wahl.“

Jetzt teilen:

Über BullGuard

BullGuard gehört zu den führenden Cybersecurity-Anbietern in Europa. Das Unternehmen sorgt dafür, dass Privatpersonen und kleine Unternehmen das Internet sicher nutzen können. Mit BullGuard schützen sie ihre Geräte, ihre Daten, ihre Identität und Privatsphäre – zu Hause, im Büro und unterwegs, egal ob PC, Mac, Tablet oder Smartphone.

Die BullGuard Security Suite umfasst Internet Security, Mobile Security, Identitätsschutz und VPN. Small Office Security wurde speziell für kleine Betriebe entwickelt und bietet cloud-basierte Endpoint-Security. Das Unternehmen hat zudem den ersten IoT-Schwachstellenscanner entwickelt, bietet einen Heimnetzwerk-Scanner für den Schutz des Smart Home und hat den Game Booster in seine Consumer-Produkte implementiert – mehr Sicherheit und Schnelligkeit für Gamer. Die Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem von Stiftung Warentest.

Das Privatunternehmen hat Niederlassungen in Bukarest, London, im Silicon Valley und in Herzliya, Israel. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.bullguard.com/de/

BullGuard auf:

Pressekontakt BullGuard

Cam Le, CMO

Email: cam.le@bullguard.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team BullGuard
E-Mail: bullguard@schwartzpr.de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden