BullGuard und MIFCOM: Neue Partner im Gaming-Segment

Der Cybersecurity-Anbieter BullGuard gewinnt mit der MIFCOM GmbH einen weiteren Partner im Gaming-Segment. MIFCOM fertigt persönlich konfigurierbare High-End-PC-Systeme und Notebooks, die ab sofort mit den Sicherheitslösungen von BullGuard ausgestattet werden.

München, 16.07.2019 /

MIFCOM wurde 2003 gegründet und zählt mittlerweile zu den festen Größen im Bereich High-End-PC-Systeme. Vom Standort München aus liefert das Unternehmen persönlich konfigurierbare Gaming-PCs oder Rechner für professionelle Nutzer nach Deutschland und in die Schweiz. Auch Office- und Mini-PCs sowie Home Theater- und Silent-PCs gehören zum Produktportfolio. Alle von MIFCOM produzierten Produkte sind ab sofort mit den Security-Lösungen von BullGuard ausgestattet.

BullGuard bietet umfänglichen Schutz für individuelle Gaming-PCs von MIFCOM

Ausschlaggebend für die Entscheidung von MIFCOM zur Zusammenarbeit mit BullGuard waren zum einen die ausgezeichneten Produkte: BullGuard Internet Security wurde im März 2019 von Stiftung Warentest mit der Note 1,7 bewertet. Außerdem passt der integrierte Game Booster zum Produktportfolio von MIFCOM, das sich vorwiegend an Gamer richtet. Zum anderen überzeugte das Revenue Share Programm: BullGuard-Partner profitieren nicht nur bei jedem Verkauf eines Produkts. Sie erhalten auch bei jeder Online-Lizenzverlängerung, die die Kunden in Zukunft generieren, einen Umsatzanteil von bis zu 25 Prozent.

„Dank der Zusammenarbeit mit BullGuard können wir unsere Kunden mit der aktuell fortschrittlichsten Sicherheitslösung vor digitalen Bedrohungen schützen. Zusätzlich stellen Funktionen wie der BullGuard Game Booster sicher, dass Spiele ohne Geschwindigkeitseinbußen ausgeführt werden. Damit wird MIFCOM seinem Qualitätsversprechen gerecht und bietet die branchenweit leistungsfähigsten Computer inklusive einer zuverlässigen Sicherheitssoftware aus einer Hand an“, so Jakob Ginzburg, Sprecher von MIFCOM.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit MIFCOM“, ergänzt Stefan Wehrhahn, Country Manager BullGuard DACH. „Das Unternehmen genießt in der Gaming Community einen sehr guten Ruf und unterstützt uns zukünftig dabei, diese Zielgruppe noch besser zu adressieren.“

Jetzt teilen:

Über BullGuard

BullGuard gehört zu den führenden Cybersecurity-Anbietern in Europa. Das Unternehmen schützt einfach und verständlich das persönliche, digitale Umfeld, wie private Daten und das Smart Home. Das Produktportfolio umfasst Internet Security, Smart Home Security, kontinuierlichen Identitätsschutz sowie Mobile Security für Privatanwender oder kleine Betriebe auf PCs, Macs und Android Betriebssystemen.

Die Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem wählte Stiftung Warentest die Sicherheitssoftware „BullGuard Internet Security 2018“ im März 2018 unter die besten drei Internet Security Lösungen. BullGuard ist Pionier für Sicherheit im Internet of Things (IoT) und entwickelte den weltweit ersten IoT-Scanner. Zusammen mit dem Partner Dojo Labs sorgt BullGuard für umfassenden Schutz im Smart Home und für vernetzte Geräte.

Das Privatunternehmen hat Niederlassungen in Bukarest, London, im Silicon Valley und in Herzliya, Israel. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.bullguard.com/de/

BullGuard auf:

Pressekontakt BullGuard

Cam Le, CMO

Email: cam.le@bullguard.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team BullGuard
E-Mail: bullguard@schwartzpr.de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk@schwartzpr.de

Josephine Schmitt
Tel.: +49 89 211 871-71
E-Mail: jos@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden