Hilfe für kleine Unternehmen und Schulen: BullGuard Small Office Security jetzt drei Monate kostenlos

Kleine Unternehmen und Bildungseinrichtungen erhalten BullGuard Small Office Security ab sofort für mindestens* drei Monate kostenlos. Der Experte für IT-Sicherheit BullGuard unterstützt damit Organisationen wie Arztpraxen, Agenturen, Handwerksbetriebe oder Kanzleien, damit diese sich in unsicheren Zeiten auf ihre Geschäftstätigkeit konzentrieren können. Unterstützung für Organisationen in der Krise Viele Unternehmen haben Arbeitsplätze ins Home Office verlagert, […]

München, 06.04.2020 /

Kleine Unternehmen und Bildungseinrichtungen erhalten BullGuard Small Office Security ab sofort für mindestens* drei Monate kostenlos. Der Experte für IT-Sicherheit BullGuard unterstützt damit Organisationen wie Arztpraxen, Agenturen, Handwerksbetriebe oder Kanzleien, damit diese sich in unsicheren Zeiten auf ihre Geschäftstätigkeit konzentrieren können.

Unterstützung für Organisationen in der Krise

Viele Unternehmen haben Arbeitsplätze ins Home Office verlagert, um weiterhin geschäftsfähig zu sein. Schulen und Universitäten suchen nach digitalen Lösungen, um Unterricht virtuell zu realisieren. Diese Neuerungen werden meist sehr kurzfristig eingeführt. Es fehlt Zeit, die neuen Systeme auf ihre IT-Sicherheit zu überprüfen. Um Unternehmen bei dieser Aufgabe zu unterstützen und sie besser zu schützen, bietet BullGuard ab sofort seine Sicherheitslösung Small Office Security für mindestens drei Monate kostenlos an. Organisationen gehen keine finanziellen Verpflichtungen ein und müssen auch keine Zahlungsinformationen eingeben, um die dreimonatige Lizenz zu erhalten.

So unterstützt BullGuard Small Office Security

BullGuard Small Office Security sorgt in kleinen Unternehmen und Bildungseinrichtungen für die notwendige Endpoint Security, um ihre Mitarbeiter im Home Office oder entfernte Niederlassungen vor Cyberangriffen zu schützen. Bis zu 50 Windows-, Mac- und Android-Geräte können mit der Plattform geschützt werden. Sie bietet leistungsstarken Schutz vor den neuesten Bedrohungen, einschließlich der Angriffe, die den Informationsbedarf rund um den Coronavirus mit Phishing-Mails oder gefälschten Websites ausnutzen.

BullGuard Small Office Security ist eine cloud-basierte Lösung für Endpoint Security, die speziell auf die Bedürfnisse von Kleinunternehmen zugeschnitten ist. Die Besonderheit der Plattform ist die zentrale und einfache Verwaltung aller Geräte über das cloud-basierte Dashboard. Gerade in Zeiten, wo viele Mitarbeiter remote arbeiten, ist das von entscheidender Bedeutung. Alle Arbeitsgeräte werden beispielsweise vom Dashboard aus verwaltet, so dass Sicherheitsupdates gleichzeitig auf allen Geräten umgesetzt werden. Geht ein mobiles Gerät verloren oder wird gestohlen, kann es aus der Ferne gesperrt werden, um sensible Daten zu schützen. Ein Warnsystem liefert eine sofortige Benachrichtigung über sicherheitsrelevante Ereignisse. Damit sind sofortige Abhilfemaßnahmen möglich, wie etwa die Isolierung eines mit Malware infizierten Geräts.

Schnelle und unbürokratische Hilfe

„Kleine Unternehmen sind aktuell in einer sehr schwierigen Lage: Sie müssen kurzerhand Remote Work einführen, ohne Zeit für die üblichen Implementierungs-Prozesse und Sicherheitstrainings zu haben. Dabei sind sie dringend notwendig, da Cyberkriminelle gerade genau diese Situation ausnutzen,“ erklärt Stefan Wehrhahn, Country Manager DACH von BullGuard. „Die meisten Organisationen sind aktuell damit beschäftigt, ihre Geschäftsfähigkeit sicherzustellen und drohende Insolvenzen abzuwenden. In dieser Phase sollen sie sich nicht zusätzlich mit Cyberangriffen auseinandersetzen müssen. Wir von BullGuard wollen daher Unternehmen und Bildungseinrichtungen schnell und unbürokratisch helfen.“

Unternehmen, die eine kostenlose dreimonatige Lizenz für BullGuard Small Office Security erhalten möchten, finden weitere Informationen unter: www.bullguard.com/staysafe.

*Das dreimonatige kostenlose Angebot von BullGuard Small Office Security kann über die drei Monate hinaus verlängert werden, wenn die Umstände es erfordern.

Jetzt teilen:

Über BullGuard

BullGuard gehört zu den führenden Cybersecurity-Anbietern in Europa. Das Unternehmen sorgt dafür, dass Privatpersonen und kleine Unternehmen das Internet sicher nutzen können. Mit BullGuard schützen sie ihre Geräte, ihre Daten, ihre Identität und Privatsphäre – zu Hause, im Büro und unterwegs, egal ob PC, Mac, Tablet oder Smartphone.

Die BullGuard Security Suite umfasst Internet Security, Mobile Security, Identitätsschutz und VPN. Small Office Security wurde speziell für kleine Betriebe entwickelt und bietet cloud-basierte Endpoint-Security. Das Unternehmen hat zudem den ersten IoT-Schwachstellenscanner entwickelt, bietet einen Heimnetzwerk-Scanner für den Schutz des Smart Home und hat den Game Booster in seine Consumer-Produkte implementiert – mehr Sicherheit und Schnelligkeit für Gamer. Die Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem von Stiftung Warentest.

Das Privatunternehmen hat Niederlassungen in Bukarest, London, im Silicon Valley und in Herzliya, Israel. Weitere Informationen erhalten Sie unter: https://www.bullguard.com/de/

BullGuard auf:

Pressekontakt BullGuard

Cam Le, CMO

Email: cam.le@bullguard.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team BullGuard
E-Mail: bullguard@schwartzpr.de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden