COO von Cloudflight ab sofort im Vorstand von Bitkom

Digitalverband Bitkom e.V. wählt Jörn Petereit in den Hauptvorstand

München, 05.11.2020 /

 

Cloudflight, führendes Softwareentwicklungsunternehmen und KI-Lösungsanbieter, gab heute die Wahl seines COO Jörn Petereit in den Hauptvorstand des deutschen Digitalverbands Bitkom e.V. bekannt.

Cloudflight wurde im Oktober 2019 im Digitalverband Bitkom aufgenommen. Die Wahl von Jörn Petereit in den Vorstand nach so kurzer Zeit belegt die Bedeutung von Softwareentwicklungsunternehmen für die Digitalisierung und den Einsatz fortschrittlicher KI-Anwendungen zum Nutzen von Wirtschaft und Gesellschaft. Das Portfolio von Cloudlfight erstreckt sich über eine Vielzahl verschiedener innovativer Digitalisierungsprojekte in mittelständischen und großen Unternehmen sowie Startups. Mit seinem eigenen Coding-Contest ist das Unternehmen Anlaufstelle für Programmiertalente aus der ganzen Welt. Jörn Petereit wird diese Erfahrung und Expertise in seine Vorstandsarbeit mit einbringen, um die Digitalisierung in Deutschland voranzubringen.

Der 1999 gegründete Digitalverband Bitkom e.V. umfasst mehr als 2.700 Unternehmen der digitalen Wirtschaft, darunter nahezu alle Tech-Giganten weltweit, 1.000 Mittelständler sowie über 500 Startups.

Ziel des Digitalverbands ist die Förderung der Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung in Deutschland. Die Mitglieder des Bitkom tragen auf verschiedene Weise dazu bei – durch die Entwicklung von Software, Bereitstellung von Internetdiensten oder Hardware oder Aktivitäten in den digitalen Medien.

„Ich bedanke mich für die Aufnahme in den Hauptvorstand des Bitkom”, so Jörn Petereit, COO bei Cloudflight. „Ich freue mich, als Teil des Bitkom meinen Beitrag zu leisten, die Digitalisierung von Wirtschaft, Gesellschaft und Verwaltung in Zukunft voranzutreiben. In Zeiten der Corona-Krise ist das wichtiger denn je!”

Weitere Informationen zu Bitkom e.V. finden Sie hier.

Jetzt teilen:

Über Cloudflight

Cloudflight ist einer der führenden Softwareentwickler und KI-Lösungsanbieter in Europa. Mehr als 400 visionäre und qualifizierte IT-Strategen, Berater, Softwarearchitekten, Datenwissenschaftler und Cloud-Spezialisten arbeiten gemeinsam daran, die digitale Transformation voranzutreiben. Das Unternehmen wurde 2019 durch den Zusammenschluss von Catalysts, einem wegweisenden Lösungsanbieter für kundenspezifische Software und Künstliche Intelligenz, und dem renommierten IT-Beratungs- und Analystenhaus Crisp Research gegründet. Durch die Kombination dieser Expertise bietet Cloudflight seinen Kunden ein ganzheitliches End-to-End-Serviceportfolio – von strategischer Beratung über Individualsoftware-Entwicklung bis hin zum Cloud-Betrieb. Weitere Informationen finden Sie unter www.cloudflight.io.

Cloudflight auf:

Pressekontakt Cloudflight

Cloudflight GmbH
Mariann Bencze
Tel.:+43 6766277509
E-Mail: mariann.bencze@cloudflight.io

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Cloudflight
E-Mail: cloudflight@schwartzpr.de

Stephanie Thoma
Tel.: +49 (0) 89 211 871 46
E-Mail: st@schwartzpr.de

Sebastian Weinstock
Tel.: +49 (0) 89 211 871 72
E-Mail: sw@schwartzpr.de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Cloudflight_Jörn Petereit

    Weitere Beiträge
    des Kunden