Neues Firmware-Update: Denon Home Wireless-Lautsprecher jetzt mit integrierter Alexa-Funktion und 5.1-Kanal-Surround-Sound

Denon kündigt heute ein wichtiges Firmware-Update für seine Denon Home Serie an, die drei hochwertige Wireless-Lautsprecher und eine Soundbar umfasst. Mit dem Update wird das gesamte Denon Home Sortiment mit Alexa-Sprachsteuerung ausgestattet.

Nettetal, 30.09.2021 /

 

  • Das neue Firmware-Update U26 stattet das gesamte Denon Home Sortiment mit Amazon Alexa-Sprachsteuerung aus.
  • Bei Anschluss der Denon Home Lautsprecher an die Denon Home Sound Bar 550 können Nutzer nun kabellosen 5.1-Surround-Sound erleben.
  • Die Denon Home Sound Bar 550 überzeugt jetzt mit verbesserter Basswiedergabe.

 

Denon, seit 1910 ein weltweit führender Anbieter hochwertiger Audio- und Heimkinoprodukte, kündigt heute ein wichtiges Firmware-Update für seine Denon Home* Serie an, die drei hochwertige Wireless-Lautsprecher und eine Soundbar umfasst. Mit dem Update wird das gesamte Denon Home Sortiment mit Alexa-Sprachsteuerung ausgestattet**. Die Denon Home Sound Bar 550 erhält zudem ein Feature für kabellosen 5.1-Surround-Sound. Besitzer der Soundbar können nun Wireless-Lautsprecher des Typs Denon Home 150, 250 oder 350 als Rear-Lautsprecher an ihr Gerät anschließen, um mitreißenden Surround-Sound zu genießen. Außerdem erhält die Denon Home Sound Bar 550 einen DSP-Boost, der eine verbesserte Basswiedergabe ermöglicht. Neben zahlreichen Aktualisierungen für die Denon Home Serie hat das Update auch eine Neuerung für die Besitzer sämtlicher HEOS Built-in-Produkte im Gepäck: Die HEOS App erhält einen frischen, neuen Look.

Alexa-Sprachsteuerung ab sofort mit an Bord

Die gesamte Denon Home Lautsprecher-Serie – Denon Home 150, 250, 350 sowie die Denon Home Sound Bar 550 – verfügt nun über „Alexa Built-in“. Für die Sprachsteuerung ist ab sofort also kein separates Alexa-fähiges Gerät mehr erforderlich.

Um die Sprachsteuerungsfunktion für Denon Home Produkte zu nutzen, aktivieren Anwender zunächst das eingebaute Mikrofon mithilfe der HEOS App und verbinden den Lautsprecher mit ihrem Alexa-Konto. Sobald das Mikrofon eingeschaltet ist, leuchtet die bisher ausgeschaltete Lichtleiste an der Gerätevorderseite. Nun können sie Alexa dazu auffordern, Musik oder die aktuellen Nachrichten abzuspielen, die Wettervorhersage abzurufen, Smart-Home-Geräte zu steuern und vieles mehr. Aus Datenschutzgründen wird das Mikrofon der Denon Home Lautsprecher erst nach Aktivieren der Alexa-Funktion eingeschaltet.

Darüber hinaus können zwei weitere kapazitive Tasten an der Oberseite der Denon Home Lautsprecher genutzt werden: Eine Taste dient zum Stummschalten des Mikrofons, mit der anderen wird Alexa auf aktives Zuhören eingestellt, sodass Anwender ihre Sprachbefehle direkt und ohne das Aktivierungswort „Alexa“ äußern können. Beim Stummschalten des Mikrofons leuchtet die Lichtleiste an der Vorderseite kurz rot auf, und die zugehörige Taste bleibt so lange rot unterlegt, bis das Mikrofon wieder eingeschaltet wird.

Kabelloser 5.1-Surround-Sound mit der Denon Home Sound Bar 550

Heimkino-Fans können nun ein immersives Surround-System erstellen, indem sie ihre Denon Home Sound Bar 550 kabellos mit zwei Denon Home Lautsprechern verbinden, die als Rear-Kanäle eingesetzt werden. So nutzen sie die Kompatibilität der Soundbar mit den 3D-Audioformaten Dolby Atmos und DTS:X optimal. Für größere Räume und noch imposantere Bässe kann zusätzlich ein Subwoofer des Typs Denon DSW-1H angeschlossen werden – fertig ist das vollständige 5.1-Surround-System.

Unabhängig davon, für welche Option sich Anwender entscheiden, erfolgt die Audiofilterung automatisch, um den bestmöglichen Sound zu erzielen. Tiefere Frequenzen werden an den Subwoofer umgeleitet, sodass die Soundbar ihren Fokus auf maximale Klarheit und Präzision legen kann. Über die HEOS App lässt sich jede der genannten Konfigurationen in Sekundenschnelle einrichten.

Verbesserte Basswiedergabe

Die hochmoderne DSP-Technologie ermöglicht es den renommierten Toningenieuren von Denon, die Leistung bestehender Produkte auch im Nachhinein zu optimieren. Dieses Firmware-Update verleiht der Denon Home Sound Bar 550 nun noch präzisere, schnellere und kontrolliertere Bässe für Musik und Filme.

HEOS App im neuen Look

Die HEOS App erstrahlt nun in neuem Glanz. Besitzer von Produkten mit HEOS Built-in profitieren von einer neuen Benutzeroberfläche, die das Navigieren sowie das Steuern ihrer Musiksysteme nun noch einfacher macht.

Das Denon Home Firmware-Update U26 steht den meisten Denon Home Anwendern weltweit ab sofort zur Verfügung***.

Weitere Informationen finden Sie unter www.denon.de.

*Die Denon Home Serie umfasst drei kabellose All-in-one-Lautsprecher (Denon Home 150, 250 und 350) sowie eine Soundbar (Denon Home Sound Bar 550).
**Derzeit in ausgewählten Ländern erhältlich: USA, Kanada, Mexiko, Kolumbien, Vereinigtes Königreich, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien, Niederlande, Indien, Japan, Australien, Neuseeland.
***Besitzer von Denon Home Produkten, deren Systeme noch HEOS Produkte der ersten Generation (HS1) umfassen, erhalten später im Jahr 2021 Zugriff auf das Produktsoftware-Update, können die neue HEOS App jedoch schon jetzt herunterladen und nutzen. Dies gilt für alle HEOS Produkte, die vor 2017 hergestellt wurden.

Bildmaterial:
https://soundunited.page.link/bqaFCFUZJqrnNjU4A

Jetzt teilen:

Über Denon

Als einer der weltweit führenden Hersteller von Hi-Fi- und Heimkino-Produkten blickt Denon auf eine über 100-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück. Aus dieser Tradition heraus widmet sich Denon seit jeher der Verfeinerung der Wiedergabequalität durch konsequente Nutzung der neuesten Technologien. Heute steht die Marke Denon als Synonym für hervorragende Audio- und Videokomponenten, die den höchsten technischen Anforderungen entsprechen. Denon gehört zu Sound United. Weitere Informationen finden Sie auf www.denon.de.

Über Sound United

Sound United, ein Unternehmensbereich von DEI Holdings, bietet ein vielfältiges Portfolio an preisgekrönten UE-Marken, die richtungsweisend auf dem Gebiet hochwertiger Audio- und Videosysteme sind.

Jede Marke bietet ein umfangreiches Angebot an Audioprodukten einschließlich luxuriöser und maßgeschneiderter Soundsysteme, welche Lautsprecher, Soundbars, AV-Receiver, kabellose Multiroom-Musiksysteme, Bluetooth®-Lautsprecher, Verstärker, Plattenspieler und Kopfhörer abdecken. Motto: Bring Joy to the World through Sound.

Sound United hat sich der Wiedergabe von Musik und Ton für Enthusiasten auf der ganzen Welt verschrieben und umfasst die Marken Denon®, Marantz®, Classé, Polk Audio, Definitive Technology, und Boston Acoustics®. Jede Marke bietet einen exklusiven Ansatz, um Heimkinos und Musik lebendig zu machen. Ob mit der legendären Tradition von Denon, den renommierten Komponenten von Marantz, der High End-Eleganz von Classé, dem klassischen Sound von Polk Audio, der Höchstleistung von Definitive Technology oder der bewährten Zuverlässigkeit von Boston Acoustics – Sound United ist Ihr Sound.

Um mehr über das Unternehmen Sound United und seine Marken zu erfahren, besuchen Sie bitte www.soundunited.com.

Denon auf:

Pressekontakt Denon

Tim Spee
Leiter Presse & Marketing
Email: tim.spee@soundunited.com

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team SoundUnited
E-Mail: soundunited@schwartzpr.de

Sara Singbartl
Tel.: +49 (0) 89 211 871 73
E-Mail: sfs@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden