Emarsys integriert optilyz Offline Mail in die Marketing Cloud

Automatisierte Mailing-Kampagnen werden Teil der Customer Journey

Berlin, 28.08.2018 /

Emarsys, führender globaler Anbieter einer ganzheitlichen Marketing Plattform, und optilyz, ein in Europa führender Anbieter für automatisierte Mailing-Kampagnen, stellen auf der diesjährigen DMEXCO das neue, gemeinsame Produkt Offline Mail vor. Damit verstärkt Emarsys sein umfangreiches Angebot an Online-Lösungen um postalische Mailings. Kunden von Emarsys profitieren dadurch von einem ganzheitlichen Produktportfolio für ein erfolgreiches Omnichannel-Marketing und eine stärker individualisierte Kundenansprache entlang der gesamten Customer Journey.

Briefe und Postkarten sind immer noch ein beliebter Kanal für die Kundenansprache und werden aktuell sogar mit zunehmender Tendenz eingesetzt: Denn 35% aller postalischen Mailings werden von mehreren Personen gelesen und im Schnitt 17 Tage aufbewahrt. So werden fast 100 Prozent des Kundenstamms angesprochen – auch international. Mit Offline Mail können Unternehmen ab sofort postalische Mailings profitabel im Cross-Channel-Marketing einsetzen. In die Emarsys-Plattform ist der automatisierte Versand von Briefen, Postkarten und vielen weiteren Produkten nahtlos integriert. Dank übersichtlicher Dashboards von Emarsys lassen sich Kampagnen innerhalb weniger Minuten erstellen – auch wiederkehrende Kampagnen wie zum Beispiel Geburtstagsbriefe oder Reaktivierungskampagnen. Offline Mail zeichnet sich durch vielfältige Segmentierungsmöglichkeiten aus, welche eine echte 1-zu-1-Personalisierung ermöglichen. Dafür werden beispielsweise spezifische Versand-Trigger basierend auf Zeitpunkt oder Volumina definiert. Die Lösung beinhaltet auch einen umfassenden Analytics-Bereich zur Kampagnenoptimierung. Zudem wird für alle Formate und Druckverfahren eine hochwertige Qualität garantiert.

„Wir freuen uns, gemeinsam mit optilyz auf der diesjährigen DMEXCO erstmals Offline Mail vorstellen zu können“, sagt Holger Behnsen, Managing Director DACH bei Emarsys. „Mit dem neuen Produkt können unsere Kunden ihr Cross-Channel-Marketing zukünftig noch effektiver gestalten, und das mit wenigen Klicks.“
„Die Integration unserer Lösung in die Emarsys-Marketing-Cloud zeigt, dass postalische Mailings immer noch von hoher Wichtigkeit sind, wenn man seine Kunden kanalübergreifend ansprechen möchte. Dabei war es uns wichtig, eine intuitive und einfache Bedienbarkeit zu garantieren, um die Verknüpfung von Online und Offline für den Kunden optimal zu gestalten“, bestätigt Robert Rebholz, Geschäftsführer von optilyz.

posterXXL als erster Referenzkunde

posterXXL nutzt die Marketing-Cloud von Emarsys bereits für effizientes und automatisiertes Online-Marketing. Mit der Ergänzung durch Offline Mail ist nun ein kanalübergreifendes, kundennahes Dialogmarketing möglich. Da die Lösung in die Emarsys Cloud integriert ist, sind postalische Mailing-Kampagnen ohne zusätzlichen Aufwand für den Marketer schnell und einfach umsetzbar. Während Kosten und Aufwand merklich reduziert wurden, lag die Konversionsrate mit Offline Mail bei acht Prozent.

„Verschiedene Formate wie Briefe oder Postkarten werden nun komplett automatisiert über die Plattform verschickt und sind fester Bestandteil der Customer Journey. Über die Marketing Cloud ist der postalische Kanal optimal mit den Online-Kanälen verknüpft. So erhalten unsere Kunden dank Emarsys und optilyz die richtigen Angebote über den passenden Kanal zum idealen Zeitpunkt“, so Martin Berky, Team Manager CRM bei posterXXL.

Über posterXXL

posterXXL ist Deutschlands führender Online Retailer für Fotoprodukte und ist ein Tochterunternehmen der PhotoBox Group, dem führenden europäischen digitalen Foto Retailer. Das Produktsortiment umfasst personalisierbare Fotoartikel für private Endkunden sowie zahlreiche Dienstleistungen für Industrie- und Geschäftskunden. Seit der Gründung im Jahr 2004 bietet posterXXL ein breites Produktsortiment an, darunter Fotobücher, Fotokalender und verschiedenste großformatige Wandbilder, z.B. aus Acrylglas. Das Unternehmen produziert am Standort München und beschäftigt aktuell ca. 200 Mitarbeiter.

Über optilyz

optilyz ist die führende Lösung in Europa, um Briefe, Postkarten und Co. besser segmentiert auszusteuern, den Druck & Versand zu automatisieren und den Kanal ins Cross-Channel-Marketing zu integrieren. Führende E-Commerce Unternehmen aber auch stationäre Ketten nutzen optilyz, um Print-Touchpoints in ihre Customer Journeys zu integrieren und steigern dadurch ihren gesamten Marketingerfolg um bis zu 80%. Der postalische Kanal zählt nach wie vor zu den erfolgreichsten im CRM und erreicht durchschnittliche Konversionsraten von 3,7%. Durch die automatisierte Aussteuerung wird der Aufwand massiv gesenkt und der Kampagnenerfolg deutlich gesteigert.

Jetzt teilen:

Über Emarsys

Emarsys ist das weltweit größte unabhängige Marketing Plattform Unternehmen. Die Software ermöglicht eine kanalübergreifende und personalisierte Interaktion zwischen Marketern und Kunden – für eine bessere Kundentreue, optimale Customer Journey und langfristig höhere Umsätze. Die AI-gesteuerte Marketing Plattform bietet eine intuitive und benutzerfreundliche Marketinglösung, die Marketingentscheidungen und -aktivitäten jenseits manueller Möglichkeiten erfolgreich umsetzen kann. Seit seiner Gründung im Jahr 2000, unterstützt Emarsys mehr als 2.200 Unternehmen in über 70 Ländern bei der erfolgreichen Kommunikation mit 3 Mrd. Kunden weltweit. Das Unternehmen versendet täglich mehr als 350 Mio. personalisierte Nachrichten über E-Mails, Mobiltelefone, Soziale Netzwerke und im Netz und kann so jeden Tag Millionen erfolgreicher Kaufabschlüsse verzeichnen. Die AI-gesteuerte Emarsys Plattform ist lernfähig und entwickelt sich dabei mit jeder Interaktion selbstständig weiter. www.emarsys.com/de

 

Emarsys auf:

Pressekontakt Emarsys

emarsys interactive services GmbH
Stralauer Platz 34
D-10243 Berlin

Junona Rudenko
Marketing Manager D-A-CH & EE
Tel:+49 (0)30 2977818-284
E-Mail: junona.rudenko@emarsys.com
Web: www.emarsys.com

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Julia Rott
Tel.: +49 89 211871-46
E-Mail: jr@schwartzpr.de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js@schwartzpr.de

Downloads

Weitere Beiträge
des Kunden