Rocket Beans TV kostenlos und in HD auf waipu.tv

  • Rocket Beans TV startet sein Programm auf waipu.tv erstmals auf einer TV-Plattform
  • EXARING AG steuert die TV-Werbevermarktung von Rocket Beans TV
  • Gemeinsame interaktive und neuartige TV-Formate geplant

München, 02.05.2017 /
waipu.tv, die TV-Plattform für komfortables, flexibles und individuelles Fernsehen, nimmt mit Rocket Beans TV einen neuen TV-Sender in sein Portfolio auf. Damit erhält der erste deutsche, unabhängige und Community-getriebene 24/7-Web-Sender einen festen Platz im echten Fernsehen.
Die Inhalte von Rocket Beans TV können waipu.tv-Nutzer künftig 24 Stunden am Tag in hochauflösender Qualität auf ihrem Fernsehgerät genießen. Der Vorreiter in Sachen digitaler Unterhaltung steht damit erstmals auf einer TV-Plattform zur Verfügung. Bisher wurde Rocket Beans TV „klassisch“ über YouTube und www.rocketbeans.tv ausgestrahlt.
Die Partnerschaft zwischen der EXARING AG und Rocket Beans TV umfasst nicht nur die Ausstrahlung, sondern auch die TV-Werbevermarktung des Senders auf waipu.tv. Als Launch-Partner konnte der Kunde Samsonite mit der Marke „American Tourister“ gewonnen werden. Darüber hinaus werden im Laufe des Jahres gemeinsam interaktive TV-Formate entwickelt, um „Fernsehen wie noch nie“ auf ein neue Art erlebbar zu machen. Auf waipu.tv sehen die Zuschauer ab dem 02.05.2017, was Rocket Beans so einzigartig macht: Mut für Neues, Leidenschaft in der Umsetzung und eine unvergleichbare Nähe zu ihrem Publikum.
Games, Entertainment, Filme, Sport, Serien und Spaß – all das bietet Rocket Beans TV, der weltweit erste, unabhängige Internetsender, den waipu.tv-Zuschauern. Gegründet wurde Rocket Beans TV 2015 von der ehemaligen Crew der MTV-Gaming-Show „Game One“: Die Moderatoren Daniel Budiman, Simon Krätschmer, Nils Bomhoff und Etienne Gardé sind damit so erfolgreich, dass sie unter anderem mit dem Webvideopreis (2014 und 2015) und 2017 mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurden.
Arno Heinisch, Geschäftsführer der Rocket Beans Entertainment GmbH, über die Kooperation:
 
„Wir freuen uns riesig über die Integration von Rocket Beans TV bei waipu.tv. Dass man uns nun mit einem ‚waip’ auf den TV-Schirm wischen und kostenlos in HD sehen kann, ist fantastisch. Für uns ist das ein wichtiger strategischer Schritt in unserer Ausrichtung als Sender und digitale Plattform. Der einfache Zugang zu unseren Inhalten wird nicht nur unsere Community freuen, sondern zusätzlich neue Zuschauer ansprechen. Neben der Ausspielung auf waipu.tv, wollen wir gemeinsam mit EXARING interaktive Formate entwickeln, um die vielseitigen Möglichkeiten der Plattform zu nutzen. Mit der TV-Werbevermarktung durch die EXARING AG können wir zudem innovative Vermarktungsangebote nutzen, die die Stärken des linearen TV mit den Vorzügen der Digital-Welt optimal vereinen.“
Christoph Bellmer, CEO der Exaring AG, zum neuen Sender Rocket Beans TV auf waipu.tv:
„Zusammen mit Rocket Beans TV liefern wir über waipu.tv faszinierenden Inhalt im innovativen Multi-Screen Format mit interaktiven Elementen. So können wir den Rocket Beans nicht nur eine neue TV-Heimat auf waipu.tv bieten, sondern auch unseren Zuschauern ein qualitativ hochwertiges und mehrfach ausgezeichnetes Fernsehprogramm – kostenlos und in brillanter HD-Qualität. „Fernsehen wie noch nie“ wird einmal mehr erlebbar.“
Über Rocket Beans TV
Rocket Beans TV ist Deutschlands erster unabhängiger 24/7-Online-Sender. Gegründet von dem ehemaligen Team hinter der Gaming-Sendung „Game One“, beschreitet der „Nerd-Sender“ seit dem Start Anfang 2015 neue Wege und bespricht, unterhält und bespielt alle Themen der digitalen Popkultur. Rocket Beans TV wurde bereits mehrfach prämiert, unter anderem mit dem Webvideopreis (2014 und 2015), dem 1. Deutschen Content Marketingpreis (2015) und wurde als „Start-Up des Jahres“ mit dem Gründerpreis 2016 ausgezeichnet. 2017 erhielten die RBTV-Moderatoren Daniel Budiman, Simon Krätschmer, Nils Bomhoff und Etienne Gardé außerdem den „Deutschen Fernsehpreis“ in der Kategorie „Beste Moderation Unterhaltung“. Rocket Beans sitzt in Hamburg und beschäftigt inzwischen über 80 Mitarbeiter.
Jetzt teilen:

Über EXARING

Die EXARING AG entwickelt und betreibt die erste voll integrierte Plattform für IP-Entertainment Services in Deutschland. Mit über 13.000 Kilometern eigener Glasfaser-Infrastruktur erreicht die Plattform mehr als 23 Millionen Haushalte für Video-Streaming und interaktive Anwendungen.

Die EXARING AG hat 2016 das Next-Generation-IPTV „waipu.tv“ auf den deutschen Markt gebracht. waipu.tv ist heute Marktführer für unabhängiges IPTV. Mit waipu.tv verschwindet die Set-Top-Box aus dem Wohnzimmer, da es auf den Geräten im WLAN kabellos empfangen werden kann - auch auf mehreren Geräten gleichzeitig. Verbunden mit modernsten Werbemöglichkeiten, bis hin zum Einkauf direkt aus dem TV-Erlebnis heraus, ohne Medienbruch.

Die EXARING AG wurde 2013 in München gegründet. Größter Einzelaktionär ist die freenet Group. Gründer und Vorstandsvorsitzender ist Christoph Bellmer. Weitere Infos unter www.exaring.de und www.waipu.tv.

Pressekontakt EXARING

EXARING AG
Bettina Bellmer
Leopoldstraße 236

80807 München

presse@exaring.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team waipu.tv & EXARING
E-Mail: exaring@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden