Forcepoint unterstreicht sein Engagement für Partner und Endkunden

Kevin Isaac verstärkt Führungsteam als Chief Revenue Officer

München, 18.06.2018 /

Forcepoint, Anbieter von Cyber-Security-Lösungen, ernennt Kevin Isaac zum Chief Revenue Officer (CRO), um die Beziehungen zu Kunden und Partnern weiter zu stärken. Zu diesem Zweck wird Kevin Isaac die globale Channel- und Vertriebsorganisation bei Forcepoint von Reading (UK) aus leiten und ist Mitglied im Führungsteam rund um CEO Matthew Moynahan.

Kevin Isaac, Chief Revenue Officer bei Forcepoint
Kevin Isaac, Chief Revenue Officer bei Forcepoint

Kevin Isaac ist seit 30 Jahren in der Technologiebranche tätig und kam im August 2017 als Vice President of Sales für EMEA zu Forcepoint. In dieser Funktion erzielte er ein hervorragendes Geschäftswachstum in der Region und baute ein starkes, dynamisches EMEA Sales Leadership Team auf. Zuvor war Isaac mehr als 15 Jahre in internationalen Führungspositionen bei Symantec tätig, wo er maßgeblich an der Neupositionierung des Unternehmens beteiligt war.

Als neuer Forcepoint CRO wird Kevin Isaac Kunden und Partner bei der Umsetzung des Human-Point-Ansatzes unterstützen, welcher den Faktor Mensch als zentralen Bestandteil der ganzheitlichen Sicherheitsstrategie betrachtet. Im Fokus steht dabei die Schnittstelle zwischen Anwender, kritischen Daten und geistigem Eigentum.

„Zahlreiche Gespräche mit Kunden und Partnern zeigen eine weltweit steigende Nachfrage nach anwenderzentrierten Cybersicherheitslösungen”, sagt Kevin Isaac, CRO von Forcepoint. „In meiner neuen Position freue ich mich darauf, mit einem globalen Vertriebsteam diesen Ansatz weiter auszubauen.“

„In einer immer komplexeren und raffinierteren Bedrohungslandschaft bietet unser Cyber-Sicherheitsansatz eine effektivere Möglichkeit, Benutzer zu schützen und Daten-Leaks zu verhindern”, so Matt Moynahan, CEO von Forcepoint. „Kevin Isaac bringt mit über 30 Jahren IT-Erfahrung genau das richtige Know-how mit, um unsere Kunden und Partner beim Schutz von kritischer Infrastruktur zu unterstützen.“

Jetzt teilen:

Über Forcepoint

Forcepoint, globaler Anbieter von human-centric Cyber-Security-Lösungen, hilft Unternehmen die Sicherheit von Nutzern und Daten problemlos mit Anforderungen der Produktivität und digitalen Transformation in Einklang zu bringen. Menschen und Maschinen stellen ein dynamisches Risiko dar, das sich innerhalb Sekunden verändern kann. Die risikoadaptiven Sicherheitslösungen von Forcepoint prüfen Risiken kontinuierlich, passen das Sicherheitslevel individuell an alle Endpunkte an und ermöglichen dadurch den vertraulichen, sicheren Umgang mit Daten und Systemen. Forcepoint mit Sitz in Austin, Texas, schützt Tausende von Unternehmen und Regierungskunden in mehr als 150 Ländern.

Forcepoint auf:

Pressekontakt Forcepoint

Forcepoint
Feringastraße 4
D-85774 Unterfoehring

Peter Haase
Regional Marketing Manager
Tel.: +49 89 244 1058 00
E-Mail: peter.haase@forcepoint.com
Web: www.forcepoint.com/de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tobias Frühauf
Tel.: +49 89 211871-31
E-Mail: tf@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden