ForgeRock ernennt zwei neue Mitglieder für das Board of Directors

ForgeRock, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, gibt die Ernennung von zwei neuen Mitgliedern für sein Board of Directors bekannt: Rinki Sethi, Chief Information Security Officer (CISO) von Twitter, und Johanna Flower, ehemalige Chief Marketing Officer (CMO) von CrowdStrike.

San Francisco/München, 09.08.2021 /

ForgeRock, führender Plattformanbieter für digitales Identitätsmanagement, gibt die Ernennung von zwei neuen Mitgliedern für sein Board of Directors bekannt: Rinki Sethi, Chief Information Security Officer (CISO) von Twitter, und Johanna Flower, ehemalige Chief Marketing Officer (CMO) von CrowdStrike.

Rinki Sethi, mit über 20 Jahre Erfahrung in der strategischen Unternehmensführung, begann ihre Karriere als Entwicklerin. Sie war unter anderem für die Leitung und Entwicklung von Online-Sicherheitsinfrastrukturen für Fortune 500-Unternehmen wie IBM, Walmart.com, eBay und Palo Alto Networks verantworlich. Sethi war zudem am Aufbau der IT-Sicherheitsinfrastruktur für Walmart.com beteiligt und entwickelte Sicherheitsstrategien für die mehr als 30 globalen Unternehmen von eBay in China, Indien, Australien, Korea, Deutschland und England. Im Laufe ihrer Karriere war sie eine Schlüsselfigur bei der Aufrechterhaltung der Sicherheit globaler Systeme im Rahmen von Fusionen und Übernahmen.

Johanna Flower ist eine Go-to-Market-Führungskraft mit mehr als 20 Jahren Erfahrung. Als erste CMO von CrowdStrike leitete Flower das globale Marketing und trug maßgeblich dazu bei, den ARR (Annual Recurring Revenue) des Unternehmens von 12 Millionen US-Dollar auf fast 800 Millionen US-Dollar zu steigern. Vor ihrer Tätigkeit bei CrowdStrike war Flower CMO bei Websense Inc. (jetzt Forcepoint LLC). Dort setzte sie Marketing- und Markteinführungsstrategien um, die dazu führten, dass das Unternehmen den weltweit größten Marktanteil im Bereich Web-Security erlangte. Derzeit ist sie im Board of Directors von Freshworks, Theta Lake und Expel tätig.

ForgeRock hilft Menschen, einfach und sicher auf die vernetzte Welt zuzugreifen. Das Unternehmen wurde im Gartner Magic Quadrant 2020 für Access Management als führend anerkannt und wird von den führenden Venture- und Private-Equity-Unternehmen Accel, Foundation Capital, KKR, Meritech Capital und Riverwood Capital unterstützt.

Jetzt teilen:

Über ForgeRock

Über ForgeRock

ForgeRock® (NYSE: FORG) ist ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich der digitalen Identität, das moderne und umfassende Identitäts- und Zugriffsmanagementlösungen für Verbraucher, Mitarbeiter und Dinge anbietet, die einen einfachen und sicheren Zugang zur vernetzten Welt ermöglichen. Mit ForgeRock managen, verwalten und sichern mehr als 1.300 Kundenunternehmen weltweit den gesamten Lebenszyklus von Identitäten, von dynamischen Zugriffskontrollen über Governance und APIs bis hin zur Speicherung wichtiger Daten, die in jeder Cloud- oder Hybridumgebung genutzt werden können. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in San Francisco, Kalifornien, mit Niederlassungen auf der ganzen Welt.

Weitere Informationen und kostenlose Downloads finden Sie unter https://www.forgerock.com/

ForgeRock auf:

Pressekontakt ForgeRock

ForgeRock

201 Mission St, Suite 2900
San Francisco, CA 94105
USA
Tel: +1-415-599-1100

Stacey Hurwitz

Senior Director, Corporate Communications at ForgeRock
Tel: +1-408-472-4120

E-Mail: stacey.hurwitz@forgerock.com
Web: https://www.forgerock.com/

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team ForgeRock
E-Mail: forgerock@schwartzpr.de

Katherina Riesner
Tel.: +49 (0) 89 211 871 74
E-Mail: kr@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Johanna FlowerRinki Sethi

    Weitere Beiträge
    des Kunden