holoride kündigt Virtual Reality In-Car Entertainment-Plattform für Audi an

Durch die Kombination von Echtzeit-Bewegungsdaten aus dem Fahrzeug und dynamischen Inhalten verwandelt das Pioneer's Pack jedes Auto in einen mobilen Vergnügungspark

München, 02.11.2022 /

holoride, Pionier im Bereich Extended Reality In-Car Entertainment, hat heute die Veröffentlichung seiner neuen In-Car-Entertainment-Plattform für Deutschland und die USA angekündigt. Das Pioneer’s Pack, das ab dem 2. November 2022 exklusiv für neue Audi-Fahrzeuge erhältlich ist, verbindet Autofahrten mit einem aufregenden High-End-VR-Erlebnis. Passagiere, die das mitgelieferte HTC VIVE Flow-Headset nutzen, werden in ein virtuelles Erlebnis entführt, das in Echtzeit gesammelte Fahrzeugdaten einsetzt, um völlig neue Gaming-, Entertainment- und Wellness-Inhalte zum Leben zu erwecken. Diese vollständig neue Art der Mediennutzung bezeichnet holoride als „Elastic Content“.

holoride verbindet hierbei die immersiven Qualitäten der Extended Reality mit Echtzeitdaten und schafft so einen virtuellen Raum, der sich immer in Bewegung befindet – das Motorverse. Passagiere kommen so in den Genuss interaktiver und passiver Inhalte, die gleichzeitig auf sie selbst als auch auf die Bewegungen des Fahrzeugs reagieren. Diese Kombination ermöglicht es Entwicklern, elastische und dynamische Inhalte zu erstellen, die Nutzer in ein multisensorisches Erlebnis entführen, das sich mit den besten Freizeitparks der Welt messen kann.

„Trotz der großen Fortschritte, die die Automobiltechnologie in den letzten Jahrzehnten gemacht hat, haben sich die Erlebnisse und die Unterhaltungsmöglichkeiten für Mitfahrende kaum geändert“, sagt Nils Wollny, CEO und Mitbegründer von holoride. „Mit der Einführung von holoride verbessern wir nicht nur dieses überholte Erlebnis, sondern stellen Entwicklern überall auf der Welt eine völlig neue Methode des Spielens, Storytellings, Interagierens und Erlebens vor. Wir sind gespannt, was sie daraus machen.“

Fabian Nappenbach, Director of Product Marketing, HTC EMEA, sagt: „Durch die Kombination der holoride-Technologie mit der leichten und immersiven HTC VIVE Flow erreicht Unterhaltung im Auto eine völlig neue Dimension. Indem Passagiere in Spiele und andere Inhalte eintauchen können, lässt sich jede Autofahrt mühelos umgestalten. So kommt garantiert keine Langeweile auf.“

Mit dem Verkaufsstart können holoride-Nutzer in die Abenteuer von „Cloudbreakers: Leaving Haven“ eintauchen. Produziert wird das Spiel von Superconductor, einer Kreativagentur, die von den Hollywood-Talenten Justin Lin (Fast & Furious-Franchise) sowie Anthony und Joe Russo (Marvel Cinematic Universe) gegründet wurde. Sie standen dem Projekt auch als kreative Berater zur Seite. Die Spieler nutzen die dynamischen Inhalte der Plattform und kämpfen gegen feindliche Kräfte, die von einer tyrannischen KI angeführt werden, während sie sich gleichzeitig auf den Weg zu ihrem Ziel machen.

holoride bietet Mitfahrenden nicht nur neue Nervenkitzel, sondern kann auch Reiseübelkeit vorbeugen. Erreicht wird das, indem die Technologie, die Lenk-, Brems- und Beschleunigungsdaten des Fahrzeugs nutzt, um das, was die Fahrgäste auf dem Headset sehen, mit dem abzugleichen, was sie außerhalb der VR fühlen – und zwar nahezu ohne Latenz.

holoride bietet mit dem so genannten Pioneer’s Pack alles Nötige, um in die neue Plattform einzusteigen. Das Paket ist ab dem 2. November 2022 für 699 EUR unter shop.holoride.com erhältlich und beinhaltet Folgendes:

  • HTC VIVE Flow: Eine leichte und einfach zu verwendende immersive VR-Brille, die den Entertainment-Service von holoride unterstützt
  • 8BitDo Pro 2 Gamepad: Ein klassisch gestalteter Controller, der ein vertrautes Nutzererlebnis bietet
  • Sicherheitsgurt: Ein Gurt, der mit dem Sicherheitsgurt verbunden wird und somit Sicherheit bei unerwarteten Vorkommnissen während der Fahrtbietet

holoride bietet monatliche (19,99 EUR) und jährliche Abonnements (180 EUR, 14,99 EUR monatlich) an. Beide bieten den Zugang zu einem stetig wachsenden Medienkatalog, der alle sechs bis acht Wochen um neue Inhalte ergänzt wird. Zusätzlich zu Cloudbreakers können Abonnenten auf Spiele, pädagogische Unterhaltungsprogramme („Edutainment“) und Achtsamkeits-Apps sowie in Kürze auch auf Produktivitätstools zugreifen. Darüber hinaus ermöglichen Funktionen wie die Handy-Spiegelung und der leistungsstarke holoride-Browser Fahrern, Medien zu streamen, im Internet zu surfen und mit der Außenwelt in Verbindung zu bleiben, ohne das Motorverse verlassen zu müssen.

Um die Inhalte zu nutzen, benötigen die Passagiere das Pioneer’s Pack, ein holoride-Abonnement und ein holoride-fähiges Audi-Fahrzeug (A4, A5, A6, A7, A8, Q5, Q7, Q8, Audi e-tron, e-tron Sportback und e-tron GT).

Mit der Integration des Pioneer’s Packs in Audi-Fahrzeuge setzt holoride die gemeinsame Geschichte mit dem deutschen Premium-Autohersteller fort. Seit 2019 haben sowohl Audi als auch holoride ihre fortlaufende Partnerschaft bei verschiedenen Gelegenheiten vorgestellt, darunter die CES 2019, die IAA Mobility 2021 und die SXSW 2022, auf der die Fahrzeugintegration von holoride mit Audi offiziell angekündigt wurde.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer holoride Webseite.

Folgen Sie holoride gerne auf LinkedIn und Twitter.

Jetzt teilen:

Über HTC Vive

HTC VIVE ist die führende Virtual Reality-Plattform, die lebensechte VR-Erfahrungen und ein Zubehör-Ökosystem für Entertainment und Business gleichermaßen vorweisen kann. Das VIVE-Ökosystem wurde rund um Premium-VR-Hardware, -Software und -Inhalte konzipiert. Das Geschäftsmodell von VIVE umfasst die leistungsfähigste XR-Hardware ihrer Klasse, die VIVEPORT-Plattform samt App Store, VIVE Enterprise Solutions für Geschäftskunden, VIVE X, einen 100-Millionen-Dollar-VR-Business-Booster, VIVE STUDIOS, das Entertainment-, Gaming- und Unternehmens-Content-Studio sowie die kulturellen Initiativen von VIVE ARTS. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.vive.com.

HTC, VIVE, das HTC-Logo und das VIVE-Logo sind Warenzeichen der HTC Corporation. Alle anderen erwähnten Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

HTC Vive auf:

Pressekontakt HTC Vive

HTC Germany GmbH
Friedrich-Ebert-Anlage 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Stefan Werner
Marketing Manager DACH
Tel.: +49 172 6 880 784
E-Mail: stefan_werner@htc.com
Web: https://www.vive.com/de/

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Carsten Langenfeld
Tel.: +49 (0) 89 211 871 57
E-Mail: cl@schwartzpr.de

Deniz Sahin
Tel.: +49 (0) 89 211 871 47
E-Mail: des@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden