LLamasoft gibt strategische Partnerschaft mit JD Logistics bekannt

  • Logistikabteilung von JD.com wird Exklusivpartner und bietet Supply-Chain-Analytics-Lösungen von LLamasoft für ausgewählte Kunden in China an
  • Gleichzeitig expandiert LLamasoft weiter in China

Ann Arbor (USA) & München, 14.08.2019 /
LLamasoft arbeitet mit JD Logistics zusammen
LLamasoft arbeitet mit JD Logistics zusammen

LLamasoft, der führende Anbieter von Entscheidungslösungen für globale Lieferketten, gibt eine strategische Partnerschaft mit JD Logistics bekannt. Das Unternehmen gehört zu JD.com, Chinas größtem Einzelhändler. Im Rahmen der Partnerschaft wird JD Logistics die Lösungen von LLamasoft exklusiv über sein Netzwerk an ausgewählte Hersteller, Einzelhändler und Logistikdienstleister in China liefern und integrieren. Die angebotenen Lösungen umfassen die Supply-Chain-Design-Optimierung, Planung, Operations und Management.

„China ist einer der größten Märkte für Supply-Chain-Lösungen weltweit. Dank dieser strategischen Partnerschaft mit JD Logistics werden wir für einen erweiterten Kundenstamm schnell Mehrwert schaffen können”, sagt Razat Gaurav, CEO von LLamasoft. „Die Kunden werden von der Kombination aus Chinas größtem B2C-Logistiknetzwerk und LLamasofts herausragenden Entscheidungsfindung- und Analyselösungen profitieren, um ihre Supply-Chain-Operationen auf allen Ebenen zu verbessern und profitabler zu gestalten.”

„Die strategische Partnerschaft mit LLamasoft bietet Kunden und Händlern eine Komplettlösung zur Optimierung der Lieferkette”, sagt Haifeng Yang, Head of Value Supply Chain bei JD Logistics. „Die Nutzung unserer jeweiligen Fähigkeiten sowie unserer über zehnjährigen Erfahrung mit dem Betrieb eines landesweiten Logistiknetzwerks in China wird JD als führendes Unternehmen bei der Bereitstellung und Integration fortschrittlicher Technologien rund um Lieferkettennetzwerke weiter differenzieren.”

Darüber hinaus ist LLamasoft auch weiterhin im chinesischen Markt aktiv und expandiert weiter. Um Kunden dort die Technologie von LLamasoft vorzustellen, fand dort im August die LLamaCon Shanghai mit mehr als 500 Fachleuten aus über 300 Unternehmen statt. Mit dabei waren bestehende LLamasoft-Kunden wie beispielsweise AB-InBev oder Mindray Medical.

„Es ist bemerkenswert, das enorme Wachstum der LLamaCon China in den letzten Jahren zu sehen, und es unterstreicht den bedeutenden Fokus und die Investitionen, die weltweit in Supply-Chain-Analytics und Technologie für faktenbasierte Entscheidungsfindung getätigt werden”, sagt Toby Brzoznowski, Chief Strategy Officer von LLamasoft. „Während der gesamten Veranstaltung war es spannend zu hören, wie Unternehmen die LLamasoft-Technologie nutzen, um den Herausforderungen der sich schnell verändernden Marktbedingungen zu begegnen und einen spürbaren Mehrwert in Form von Kosteneinsparungen, verbessertem Service und reduziertem Risiko zu erzielen.”

Jetzt teilen:

Über LLamasoft

Die LLamasoft Deutschland GmbH mit Sitz in München unterstützt mit Software zum digitalen Design- und zur Entscheidungsunterstützung in der Supply Chain Unternehmen weltweit bei der Gestaltung und kontinuierlichen Verbesserung ihrer Lieferkettenabläufe. LLamasoft-Lösungen ermöglichen es Unternehmen aus verschiedensten Branchen, ihr Supply-Chain-Netzwerk zu modellieren, zu optimieren und zu simulieren. So verbessern sie ihre Prozesskosten und ihre Servicelevels, wirtschaften nachhaltiger und minimieren Risiken.

Die LLamasoft Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der LLamasoft Inc. mit Hauptsitz in Ann Arbor, Michigan, USA, und Standorten weltweit. Zusätzlich zum Regional-Head-Office für Deutschland, Österreich und die Schweiz in München ist das Unternehmen mit weiteren Tochtergesellschaften in Großbritannien und Frankreich vertreten. Weitere Informationen gibt es unter www.llamasoft.com

Pressekontakt LLamasoft

Stefanie Wagensonner
LLamasoft Deutschland GmbH
Marketing Director DACH
Tel.: +49 89 206 021 406
E-Mail: Stefanie.Wagensonner@llamasoft.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Sebastian Weinstock
Tel.: +49 (0) 89 211 871 72
E-Mail: sw@schwartzpr.de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden