LLamasoft meldet 2018 Rekordumsatzsteigerung und Kundenzuwachs

Über 40 Prozent Umsatzsteigerung im Bestandskundengeschäft

30.01.2019 /

ANN ARBOR, USA & MÜNCHEN, Deutschland – 30. Januar 2019 – LLamasoft gibt bekannt, dass es im Geschäftsjahr 2018 sein solides Wachstum weiter ausgebaut hat und gegenüber 2017 eine Umsatzsteigerung von über 40 Prozent bei seinen bestehenden Kunden verzeichnet. Außerdem berichtet LLamasoft, dass es im vergangenen Jahr 80 neu Kunden hinzugewinnen konnte. Damit stieg die Kundenzahl auf insgesamt knapp 700. Zur Unterstützung dieses Wachstums erhöhte LLamasoft die Anzahl seiner Mitarbeiter um mehr als 15 Prozent weltweit.

„Hersteller, Einzelhändler, Großhändler und Logistikdienstleister setzen auf LLamasoft, um ihre Lieferkettenprobleme zu lösen“, sagt Razat Gaurav, CEO von LLamasoft. „Wir bieten ihnen einen Rahmen, innerhalb dessen sie die Wechselwirkungen untersuchen können, die ihren immer komplexeren globalen Lieferketten zugrunde liegen. Damit helfen wir den weltweit führenden Unternehmen, intelligenteres Design und eine smartere Entscheidungsfindung als Wettbewerbsvorteil zu nutzen. Unser eigenes Wachstum zeigt, dass sich immer mehr Unternehmen verpflichtet fühlen, Daten und erweiterte Algorithmen wirksam einzusetzen, um bessere Geschäftsergebnisse zu erzielen.“

Kundenzuwachs getrieben von der Notwendigkeit einer leistungsfähigen, datengetriebenen Entscheidungsfindung

Software von LLamasoft hilft Unternehmen besser zu verstehen, wie sich innere und äußere Einflüsse — z.B. Zolltarife, Brexit, sich verändernde Kundenanforderungen und der Wunsch nach mehr Nachhaltigkeit — auf ihre Lieferketten auswirken. Unternehmen, die LLamasoft nutzen, können die Auswirkung verschiedener Handlungsvarianten analysieren, noch bevor sie Mittel für eine bestimmte Vorgehensweise bereitstellen. Währenddessen funktionieren die Abläufe in ihren Lieferketten optimal und krisenfest weiter.

LLamasofts Kundenzuwachs ist Wirtschaftszweig- und Regionen übergreifend. Kunden, die 2018 neue Vereinbarungen unterschrieben oder ihre Zusammenarbeit mit LLamasoft weiter ausbauten, sind unter anderem:

  • EMEA: Agility, Airbus, Allnex, Anheuser Busch InBev, Anglo, Arysta LifeScience, BASF, Eddie Stobart, Essilor, FM Logistics, GlaxoSmithKline, Solvay, Total
  • USA: Five Below, GE Healthcare, General Motors, GlobalTranz, Home Depot, Koppers, Nova Chemicals, Penske, Pricesmart, United States Marine Corps, Wayfair
  • LATAM: Arca Continental, Chanitos, Estafeta, Grupo Bimbo, Grupo Exito, Labtest, Mercado Libre, Natura, Usiminas
  • APAC: Alibaba Group, Lion Diary, Logis, Ricoh, Suntory, Yamato Holdings

Weitere Information finden Sie unter www.llamasoft.com.

Jetzt teilen:

Über LLamasoft

Die LLamasoft Deutschland GmbH mit Sitz in München unterstützt mit Software zum digitalen Design- und zur Entscheidungsunterstützung in der Supply Chain Unternehmen weltweit bei der Gestaltung und kontinuierlichen Verbesserung ihrer Lieferkettenabläufe. LLamasoft-Lösungen ermöglichen es Unternehmen aus verschiedensten Branchen, ihr Supply-Chain-Netzwerk zu modellieren, zu optimieren und zu simulieren. So verbessern sie ihre Prozesskosten und ihre Servicelevels, wirtschaften nachhaltiger und minimieren Risiken.

Die LLamasoft Deutschland GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft der LLamasoft Inc. mit Hauptsitz in Ann Arbor, Michigan, USA, und Standorten weltweit. Zusätzlich zum Regional-Head-Office für Deutschland, Österreich und die Schweiz in München ist das Unternehmen mit weiteren Tochtergesellschaften in Großbritannien und Frankreich vertreten. Weitere Informationen gibt es unter www.llamasoft.com

Pressekontakt LLamasoft

Stefanie Wagensonner
LLamasoft Deutschland GmbH
Marketing Director DACH
Tel.: +49 89 206 021 406
E-Mail: Stefanie.Wagensonner@llamasoft.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Sebastian Weinstock
Tel.: +49 (0) 89 211 871 72
E-Mail: sw@schwartzpr.de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden