Das OnePlus 10 Pro5G feiert Marktstart in Indien, Europa und Nordamerika

OnePlus 10 Pro ab 899 Euro erhältlich // OnePlus 10 Pop-Up-Store am 2. April 2022 in Köln // OnePlus Buds Pro in neuer Farbvariante Radiant Silver

Düsseldorf, 31.03.2022 /

Die globale Technologiemarke OnePlus hat heute das neueste Flaggschiff-Smartphone – das OnePlus 10 Pro5G – offiziell in Indien, Europa und Nordamerika vorgestellt. Das OnePlus 10 Pro verfügt über die Hasselblad Kamera für Smartphones der zweiten Generation, die bisher schnellste Leistung in einem OnePlus-Smartphone und ein 120-Hz-Display mit verbesserter LTPO-Technologie sowie Dual Color Calibration. Darüber hinaus verfügt das Smartphone über eine Reihe neuer Gaming-Funktionen, die durch die HyperBoost Gaming Engine ermöglicht werden, sowie ein brandneues Design, das die Tradition in puncto eleganter Formfaktor von OnePlus fortsetzt. OnePlus hat zudem eine neue Farbvariante für die OnePlus Buds Pro namens Radiant Silver präsentiert, die das Aussehen und die Haptik von Edelstahl nachahmt.

„Wir freuen uns unglaublich, das OnePlus 10 Pro zusammen mit den OnePlus Buds Pro in Radiant Silver nach Indien, Europa und Nordamerika zu bringen“, sagt Pete Lau, Gründer von OnePlus. „Mit der Hasselblad Kamera für Smartphones der zweiten Generation, superschnellem Aufladen und der bisher besten Leistung eines OnePlus-Smartphones sind wir der Überzeugung, dass das OnePlus 10 Pro ein sehr gut abgerundetes Flaggschiff ist, das in seinem Preissegment extrem wettbewerbsfähig ist.“

Das OnePlus 10 Pro

Hasselblad Kamera der zweiten Generation für Smartphones
Die Hasselblad Kamera für Smartphones der zweiten Generation des OnePlus 10 Pro unterstützt die OnePlus Billion Color Solution, mit der die natürliche Farbkalibrierung mit Hasselblad auf über eine Milliarde Farben angewendet werden kann. Das bedeutet, dass jede der drei rückwärtigen Kameras des OnePlus 10 Pro in der Lage ist, Aufnahmen in voller 10-Bit-Farbe zu machen. Infolgedessen verarbeitet das Gerät 64 Mal mehr Farben als Smartphones, die mit 8-Bit-Farben aufnehmen. Darüber hinaus nimmt das OnePlus 10 Pro Fotos mit dem DCI-P3-Farbraum auf, der 25 Prozent mehr Abdeckung bietet als der sRGB-Farbraum, der bei anderen Smartphones verwendet wird.

Das OnePlus 10 Pro ist mit einer neuen Ultraweitwinkel-Kamera ausgestattet, die ein 150°-Sichtfeld bietet und Fotos aufnehmen kann, die einen viermal breiteren Einfallswinkel abdecken kann als 120°-Ultraweitwinkel-Kameras anderer Smartphone. Das vergrößerte Sichtfeld der Ultraweitwinkel-Kamera des OnePlus 10 Pro fördert die Kreativität und lässt Nutzer und Nutzerinnen bei jeder Aufnahme mehr einfangen.

Der Hasselblad Pro-Modus des OnePlus 10 Pro unterstützt die Aufnahme in 12-Bit-RAW mit allen drei rückwärtigen Kameras, komplett mit Hasselblad Natural Color Solution für Smartphones. Darüber hinaus unterstützt dieser Modus einen neuen, leistungsfähigen RAW-Modus namens RAW+, mit dem man in 12-Bit-RAW aufnehmen kann, während die rechnergestützte Fotografie des OnePlus 10 Pro beibehalten wird, um qualitativ hochwertigere Fotodateien mit mehr Informationen, verbessertem Dynamikbereich und optimierter Rauschunterdrückung zu liefern.

Der Filmmodus feiert auf dem OnePlus 10 Pro Premiere und ermöglicht es, Parameter wie ISO, Verschlusszeit und Weißabgleich vor und während der Aufnahme einzustellen. Darüber hinaus können Nutzer und Nutzerinnen im Filmmodus in einem LOG-Format ohne ein voreingestelltes Bildprofil aufnehmen, sodass man nach der Aufnahme eine leere Leinwand für Farb- und Lichtkorrektur in der Nachbearbeitung vorfindet.

Schnelle und reibungslose Leistung
Mit der Leistung der Snapdragon® 8 Gen 1 Mobile Platform setzt das OnePlus 10 Pro die Tradition der Marke fort, eine branchenführende schnelle und reibungslose Leistung zu liefern. Das OnePlus 10 Pro ist zudem mit einem 5-lagigen 3D Passive Cooling System ausgestattet, dem fortschrittlichsten Kühlsystem, das jemals in einem OnePlus-Telefon verbaut wurde, und hilft dabei, die Leistung des Prozessors zu maximieren.

Mit der Unterstützung der schnellsten kabelgebundenen Ladegeschwindigkeit, die es je bei einem OnePlus-Smartphone gab – 80W SUPERVOOC – kann der riesige 5.000-mAh-Akku des OnePlus 10 Pro in nur 32 Minuten von 1-100 Prozent aufgeladen werden. Darüber hinaus kann 80W SUPERVOOC in nur 15 Minuten Ladezeit die Energie für einen ganzen Tag liefern und unterstützt die Funktion namens Smart Charge Protection, die die Langlebigkeit des Akkus schützen soll. Auch das kabellose Laden ist sehr schnell: Mit 50 W AIRVOOC wird das OnePlus 10 Pro in 47 Minuten von 1-100 Prozent aufgeladen.

Display
Das 6,7-Zoll-QHD+-Display des OnePlus 10 Pro profitiert von der verbesserten LTPO-Technologie, die es dem Gerät ermöglicht, seine Bildwiederholfrequenz zwischen 1 Hz und 120 Hz noch schneller als das OnePlus 9 Pro an die Art des angezeigten Inhalts anzupassen. Infolgedessen verbraucht das Display des OnePlus 10 Pro weniger Strom als Displays, die auf eine Bildwiederholfrequenz von 90 Hz festgelegt sind.

Traditionell wird das Display von Smartphones für eine bestimmte Helligkeitsstufe kalibriert, was bedeutet, dass die Farben ungenauer werden können, wenn die Helligkeit deutlich erhöht oder verringert wird. Mit der Dual Color Calibration wurde das Display des OnePlus 10 Pro auf zwei Helligkeitsstufen kalibriert – 500 nits und 100 nits – für eine um 50 Prozent höhere Farbtreue beim Betrachten des Displays des OnePlus 10 Pro bei geringer Helligkeit.

HyperBoost Gaming-Engine
Das OnePlus 10 Pro unterstützt die HyperBoost Gaming Engine, die eine Reihe neuer Gaming-Funktionen für ein stabileres und reaktionsschnelleres Spielerlebnis bietet. Dazu gehören General Performance Adapter (GPA) Frame Stabilizer und O-Sync.

Der GPA Frame Stabilizer zielt darauf ab, Schwankungen der Bildrate beim Spielen auf dem OnePlus 10 Pro zu reduzieren und stellt sicher, dass Einbrüche der Bildrate nicht schnell und dramatisch, sondern höchstens allmählich auftreten.

O-Sync erhöht die Synchronisierungsgeschwindigkeit zwischen dem Prozessor und dem Display des OnePlus 10 Pro beim Spielen um das bis zu Sechsfache. Dies verkürzt die Reaktionszeit bei Berührungen um bis zu 30 Millisekunden, was bedeutet, dass das Gerät schneller auf jede Berührung und Wischbewegung reagiert.

OxygenOS 12
Auf dem OnePlus 10 Pro ist OxygenOS 12.1 vorinstalliert, das auf Android 12 basiert. Es bietet ein schlankes Design und neue Funktionen rund um Arbeit, Erholung und Spiel. Wie alle anderen OnePlus-Flaggschiffe erhält auch das OnePlus 10 Pro drei große Android-Updates und vier Jahre lang Sicherheitsupdates.

Design
Das OnePlus 10 Pro bringt die Designphilosophie von OnePlus auf die nächste Stufe, angefangen bei dem neu gestalteten Kamerasystem, das nahtlos vom Aluminiumrahmen des Telefons in die Glasrückseite übergeht. Das Kameramodul des OnePlus 10 Pro ist mit Keramik überzogen, das sich nicht nur hochwertiger anfühlt, sondern auch 30 Prozent mehr Widerstand gegen Kratzer bietet.

In Indien, Europa und Nordamerika kommt das OnePlus 10 Pro in zwei Farbvarianten auf den Markt – Volcanic Black und Emerald Forest.

Preise, Verfügbarkeit und OnePlus 10 Pro Pop-Up

RAM + Speicher | Farben                                                        | Preis
8+128 GB             | Volcanic Black                                          | 899 Euro
12+256 GB           | Volcanic Black und Emerald Forest     |  999 Euro

Das Gerät wird ab dem 31. März 2022 um 16:20 Uhr auf oneplus.com und Amazon vorbestellbar sein und am 5. April 2022 in den Verkauf gehen. Darüber hinaus wird das OnePlus 10 Pro in Deutschland bei den Händlern Deutsche Telekom, Sparhandy, Deinhandy, Mediamarkt, Saturn, Mobilecom Debitel, Galaxus und Pricezilla erhältlich sein. Nutzer, die auf oneplus.com vorbestellen, erhalten zudem die kabellosen Kopfhörer OnePlus Buds Pro kostenlos dazu und haben attraktive Möglichkeiten für Promotionen beim Eintausch von OnePlus-Geräten. Käufer die über andere Vertriebskanäle bestellen, einschließlich Amazon, können ihr OnePlus 10 Pro verknüpfen und die Buds Pro dann in der OnePlus Store App einlösen. Zudem erhalten alle Nutzer, die das OnePlus 10 Pro auf oneplus.com vorbestellen, 30 Prozent Rabatt auf die OnePlus Buds Z 2-Kopfhörer sowie 20 Prozent Rabatt auf die Cases von OnePlus.

OnePlus hat seinen Lieferservice in Großbritannien und Deutschland weiter verbessert und bietet auf oneplus.com eine schnelle Lieferung einschließlich eines Lieferservices am nächsten Tag an. Weitere Vorteile und Details sind auf oneplus.com verfügbar.

Fans, die zu den Ersten gehören möchten, die ein OnePlus 10 Pro in Ihren Händen halten, haben die Möglichkeit, das neue Flaggschiff-Smartphone im Rahmen eines OnePlus Pop-up-Stores am 2. April 2022 ab 13.00 Uhr im XPERION – die Saturn E-Arena in Köln noch vor dem offiziellen Verkaufsstart zu ergattern.

Die OnePlus Buds Pro in strahlendem Silber
Die OnePlus Buds Pro in Radiant Silver verfügen über alle Funktionen der regulären OnePlus Buds Pro – wie die leistungsstarke Geräuschunterdrückung von bis zu 40 dB in Kombination mit 11 mm großen dynamischen Treibern – und liefern sie in einer schönen neuen Farbgebung. Die OnePlus Buds Pro in Radiant Silver verwenden ein Verfahren namens nichtleitende Vakuum-Metallisierung, das das Aussehen und die Haptik von rostfreiem Stahl nachbildet und ein Design bietet, das heller und reflektierender ist als eine Aluminiumlegierung. Die neue Farbgebung Radiant Silver wird sowohl auf die Ohrhörer als auch auf die dazugehörige Ladehülle angewendet.

Preis und Verfügbarkeit

Die OnePlus Buds Pro werden am 13. April auf oneplus.com in den Verkauf gehen. Der Preis für die Ohrhörer liegt bei 149 Euro.

The Power of Ten
OnePlus hat zudem heute seine „Power of Ten“-Kampagne gestartet, die darauf abzielt, OnePlus-Nutzer zu belohnen, die die Marke auf ihrem Weg unterstützt haben, einschließlich derjenigen, die das allererste Smartphone – das OnePlus One – gekauft haben.

Ab sofort können alle, die ein OnePlus One besitzen oder besessen haben, auf OnePlus.com einen Gutschein im Wert von 2.990 Euro gewinnen, der im OnePlus Online Store eingelöst werden kann – mindestens das 10-fache des ursprünglichen Preises des OnePlus One. OnePlus belohnt 100 OnePlus One-Besitzer mit einem Gutschein im Wert von 2.990 Euro und weitere 500 Besitzer eines beliebigen anderen OnePlus-Geräts mit einem Gutschein im Wert von bis zu 729 Euro. Die „Power of Ten-Kampagne“ steht allen OnePlus-Besitzern in Europa, Indien und Nordamerika über die Red Cable Club-Plattform offen. Weitere Einzelheiten sind auf OnePlus.com zu finden. Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Die Kampagne Capture the Horizon
Zur Feier der weltweiten Markteinführung des OnePlus 10 Pro5G hat OnePlus auch das offizielle Markenvideo der Kampagne „Capture the Horizon“ veröffentlicht, in dem die bewährte, gemeinsam mit Hasselblad entwickelte Kameraqualität vorgestellt wird. Die Kampagne zeigt einmal mehr den „Never Settle“-Ansatz von OnePlus, der den Status Quo in Frage stellt und die Nutzer auf einzigartige Weise anspricht. Das Kampagnenvideo ist hier zu finden.

 

Jetzt teilen:

Über OnePlus

OnePlus ist ein global agierender Anbieter von Mobiltechnologie, der konventionelle Technologiekonzepte in Frage stellt. Der Leitgedanke von OnePlus lautet „Never Settle“ – daran orientiert sich das Unternehmen konsequent bei der Entwicklung neuer leistungsfähiger Highend-Geräte mit einem einzigartigen Design. Der Erfolg von OnePlus basiert in großen Teilen auf dem engen Zusammenschluss mit der Anwender-Community und Fans, die wertvollen Input für neue Entwicklungen liefern.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite oneplus.com.

OnePlus auf:

Pressekontakt OnePlus

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team OnePlus
E-Mail: OnePlus@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Sara Singbartl
Tel.: +49 (0) 89 211 871 73
E-Mail: sfs@schwartzpr.de

Carsten Langenfeld
Tel.: +49 (0) 89 211 871 57
E-Mail: cl@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden