Fast and Smooth: das OnePlus Warp Car

Abermals sorgt OnePlus für Staunen, und zwar wieder einmal unter dem Motto „Fast and Smooth“: Dank jahrelanger Design-Erfahrung, die das Unternehmen mit einzigartigem Wissen rund um Batterien kombiniert, stellt OnePlus mit dem Warp Car heute einen elektrischen Supersportwagen vor.   Preise gibt es natürlich auch zu gewinnen: Auf Twitter und Facebook gibt es ab sofort […]

München, 01.04.2019 /

Abermals sorgt OnePlus für Staunen, und zwar wieder einmal unter dem Motto „Fast and Smooth“: Dank jahrelanger Design-Erfahrung, die das Unternehmen mit einzigartigem Wissen rund um Batterien kombiniert, stellt OnePlus mit dem Warp Car heute einen elektrischen Supersportwagen vor.

 

Preise gibt es natürlich auch zu gewinnen: Auf Twitter und Facebook gibt es ab sofort eins der Fahrzeuge zu gewinnen.

 

Relativ ungewöhnlich – wie so häufig bei OnePlus – ist auch die Produktionsweise des Warp Car: hergestellt wird es im SLS- bzw. im ABS-3D-Druck.

 

Im Mittelpunkt steht die Idee, dass Fahrer das usprüngliche Design mit neuen Funktionen erweitern und Verschleißteile einfach ersetzen können.

 

Letztendlich hat OnePlus die gesamte Branche revolutioniert und mehrere Möglichkeiten aufgetan, um Smartphones auf eine in der Automobilbranche völlig neuartige Weise in das Fahrzeug zu integrieren – so wurde beispielsweise das Lenkrad durch ein Smartphone ersetzt.

 

Selbstredend erfolgt die Steuerung des Autos über Gesten auf dem Smartphone. Das macht bisher komplexe Vorgänge wie das Lenken sehr einfach: nach links wischen, um nach links zu fahren, nach rechts wischen, um nach rechts zu fahren. Um vorwärts zu fahren, einfach nach oben wischen oder nach unten, um zu bremsen. Im ersten OTA-Update wird OnePlus eine Art Flugmodus für den Fahrmodus einführen, damit es nicht mehr zu Verwechslungen zwischen dem Wegwischen von Nachrichten und dem Steuern des Autos kommen kann.

 

Charakteristisch für das OnePlus Warp Car ist ein ausgeklügeltes System aus Lichttunneln und Spiegeln, mit deren Hilfe die eingeschaltete Smartphone-Taschenlampe in der Telefonhalterung für die Beleuchtung sorgt – innen wie außen.  

 

Heck- und Frontkameras können wie gewohnt auch als Selfie-Kameras eingesetzt werden und nehmen automatisch Fotos auf, wenn der Fahrer gerade besonders gut aussieht. Von ihrer Lenkrad-Position aus kann die nach hinten gerichtete Kamera auch das Armaturenbrett ganz großartig in Szene setzen.

 

Energie für einen ganzen Tag in nur 20 Minuten mit OnePlus Warp Car Charge: Für die Ladung der Fahrzeugbatterie können herkömmliche OnePlus-Smartphone-Ladegeräte verwendet werden. Der für einen durchschnittlichen Tag notwendige Ladezustand sollte mit rund 20 regulären OnePlus Warp Chargers erreicht werden.

 

Reichlich Technik macht das OnePlus Warp Car zum modernen Supersportwagen. Fahrer bis zu 1,72 Meter Körpergröße sollten auch kein Problem beim Ein- und Aussteigen haben. Aufgrund der Positionierung der Pedale empfiehlt OnePlus eine Mindestgröße von 1,67 Meter.

 

Zugunsten seiner Community verlost OnePlus ab sofort die ersten jemals gefertigten OnePlus Warp Cars auf Twitter und Facebook.

 

 

Jetzt teilen:

Über OnePlus

OnePlus ist ein global agierender Anbieter von Mobiltechnologie, der konventionelle Technologiekonzepte in Frage stellt. Der Leitgedanke von OnePlus lautet „Never Settle“ – daran orientiert sich das Unternehmen konsequent bei der Entwicklung neuer leistungsfähiger Highend-Geräte mit einem einzigartigen Design. Der Erfolg von OnePlus basiert in großen Teilen auf dem engen Zusammenschluss mit der Anwender-Community und Fans, die wertvollen Input für neue Entwicklungen liefern.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite oneplus.com.

OnePlus auf:

Pressekontakt OnePlus

Barbara Mieth
Communications Manager Germany | Europe Region
barbara.mieth@oneplus.com
+49 171 1286150

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team OnePlus
E-Mail: OnePlus@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Sara Singbartl
Tel.: +49 (0) 89 211 871 73
E-Mail: sfs@schwartzpr.de

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden