OnePlus kooperiert mit EE, um als erster Anbieter ein kommerzielles 5G-Smartphone in Europa auf Basis der Qualcomm Snapdragon 855 Mobile Platform anzubieten

OnePlus CEO Pete Lau gab bekannt, dass OnePlus das erste Unternehmen sein wird, das ein kommerzielles 5G-Smartphone in Europa auf den Markt bringen wird.

München, 06.12.2018 /

OnePlus CEO Pete Lau gab bekannt, dass OnePlus das erste Unternehmen sein wird, das ein kommerzielles 5G-Smartphone in Europa auf den Markt bringen wird. Das Smartphone wird über den britischen Betreiber EE erhältlich sein, der das größte Mobilfunknetz in Großbritannien unterhält und Teil der BT-Gruppe ist. Das neue Gerät wird auf der neuen Premium-Mobilfunkplattform von Qualcomm Technologies, der Qualcomm® Snapdragon™ 855 Mobile Platform, basieren und ab 2019 verfügbar sein.

(Pete Lau auf dem Qualcomm Summit | Copyright: OnePlus)

Die Ankündigung erfolgte auf dem Qualcomm Snapdragon Technology Summit 2018 am 5. Dezember in Hawaii. Die Veranstaltung bringt globale Branchenführer zusammen, darunter die weltweit größten Gerätehersteller, Netzbetreiber und Technologieunternehmen.

Auf dem Summit bekräftigte OnePlus seine führende Position im globalen Premium-Smartphone-Markt und positionierte sich als Pionier im Bereich 5G. Laut Counterpoint Research gehört das Unternehmen mittlerweile zu den fünf führenden Premium-Smartphone-Marken auf Android-Basis weltweit und hält den größten Marktanteil im Premium-Smartphone-Segment in Indien. OnePlus arbeitet darüber hinaus mit T-Mobile (USA) zusammen, um das OnePlus 6T in 5.600 stationären T-Mobile-Shops in den USA zu verkaufen. In Deutschland ist es bei Amazon, 1&1 und Otto.de erhältlich.

Mit der Zusammenarbeit mit Netzbetreibern wie EE unterstreicht OnePlus seine Mission, die Ära der 5G-Multi-Gigabit-Konnektivität voranzutreiben. EE betreibt das größte und schnellste Mobilfunknetz Großbritanniens, bietet an mehr Orten als jeder andere Betreiber schnelles 4G und wird 2019 5G-Standorte in 16 britischen Städten einrichten. Die ersten Städte werden London, Cardiff, Edinburgh und Belfast sowie darüber hinaus Birmingham und Manchester sein. OnePlus und EE arbeiten an einer F&E-Partnerschaft, um den Kunden das bestmöglich vernetzte 5G-Erlebnis zu bieten.

Marc Allera, CEO der Consumer Division von BT, sagte: „EE und OnePlus haben eine gemeinsame Vision: unseren Kunden das bestmögliche vernetzte Erlebnis zu bieten. Wir arbeiten gemeinsam an Spitzentechnologien, um dies zu erreichen, und wir sind weltweit bei 5G führend. Die Aufnahme von 5G in das führende britische 4G-Netzwerk wird die Zuverlässigkeit und die Geschwindigkeit erhöhen und unsere Kunden dort vernetzt halten, wo sie es am meisten brauchen. Wir haben den Ehrgeiz, unsere Kunden zu jeder Zeit mit 4G, 5G oder WLAN zu verbinden.”

Zusätzlich dazu arbeitet OnePlus mittlerweile seit 2017 mit Qualcomm bei der 5G-Entwicklung zusammen. Im Oktober 2018 veröffentlichte Pete Lau den weltweit ersten 5G-Tweet. Die beiden Unternehmen haben erhebliche Fortschritte bei der Entwicklung eines Smartphones für die 5G-Kommerzialisierung im Jahr 2019 gemacht. OnePlus wird eines der ersten Smartphone veröffentlichen, das von dem Qualcomm® Snapdragon™ 855 angetrieben wird, um den Benutzern unübertroffene Geschwindigkeit, Leistung und intelligente Nutzererfahrung für das neue Jahrzehnt der drahtlosen Erfahrung zu bieten.

(Erster 5G-Tweet von OnePlus CEO Pete Lau)

Pete Lau auf der Veranstaltung: „Das Streben nach Geschwindigkeit hat seit der Gründung von OnePlus vor fünf Jahren unsere DNA definiert. Es gibt niemanden, der besser geeignet ist als OnePlus, um ein 5G-Smartphone zu entwickeln. Unsere Nutzer sind immer auf der Suche nach Neuem, und sie sind nun bereit, die nächste Generation von Konnektivität und Geschwindigkeit zu erleben. So hat OnePlus seit 2016 in die 5G-Forschung investiert. Heute sind wir bereit, 5G willkommen zu heißen.”

Die neue Generation der OnePlus 5G-Flaggschiffgeräte wird für Kunden 2019 erhältlich sein.

Jetzt teilen:

Über OnePlus

OnePlus ist ein global agierender Anbieter von Mobiltechnologie, der konventionelle Technologiekonzepte in Frage stellt. Der Leitgedanke von OnePlus lautet „Never Settle“ – daran orientiert sich das Unternehmen konsequent bei der Entwicklung neuer leistungsfähiger Highend-Geräte mit einem einzigartigen Design. Der Erfolg von OnePlus basiert in großen Teilen auf dem engen Zusammenschluss mit der Anwender-Community und Fans, die wertvollen Input für neue Entwicklungen liefern.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite oneplus.com.

OnePlus auf:

Pressekontakt OnePlus

Barbara Reindl
Communications Manager Germany | Europe Region
barbara.reindl@oneplus.com
+49 171 1286150

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team OnePlus
E-Mail: OnePlus@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Sara Singbartl
Tel.: +49 (0) 89 211 871 73
E-Mail: sfs@schwartzpr.de

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden