Warp Charge 30 – ein Blick hinter die Kulissen der bisher schnellsten Ladetechnologie von OnePlus

Am 11. Dezember hat OnePlus sein neuestes Flaggschiff-Smartphone, die OnePlus 6T McLaren Edition, vorgestellt. Die 10 GB RAM, Warp Charge 30-Technologie und die exklusive McLaren-Software stehen ganz unter dem Motto „Salute to Speed“.

München, 17.12.2018 /

Am 11. Dezember hat OnePlus sein neuestes Flaggschiff-Smartphone, die OnePlus 6T McLaren Edition, vorgestellt. Die 10 GB RAM, Warp Charge 30-Technologie und die exklusive McLaren-Software stehen ganz unter dem Motto „Salute to Speed“.

Warp Charge 30: Was steckt hinter dem Namen?

Mit 30 Watt ist Warp Charge 30 die bisher schnellste Ladetechnologie von OnePlus. Tatsächlich liefert die OnePlus 6T McLaren Edition Energie für einen ganzen Tag in nur 20 Minuten.
Der Grund für die „30“ im Namen ist selbsterklärend. Der Begriff „Warp“ ist an Science Fiction angelehnt. In Weltraumfilmen drücken die Raumschiff-Piloten die Warp-Geschwindigkeitstaste und lassen das Universum so schnell hinter sich, dass es nur noch verschwommen erkennbar ist.

Wie funktionert es?

Ähnlich wie die Fast Charge-Technologie, kann Warp Charge 30 mehr Strom als herkömmliche Schnellladelösungen leiten. Normalerweise wird die beim Laden entstehende Wärme im Telefon selbst abgeführt. Dies führt allerdings in der Regel zu Leistungsproblemen, wenn das Telefon während des Ladevorgangs verwendet wird, was dann wiederum zu einer Einschränkung der CPU- und GPU-Leistungen führt. Durch die Verlagerung des Großteils des Energiemanagements und der Wärmeableitung auf den Warp Charge 30-Adapter erwärmt sich das Telefon jedoch nur sehr leicht. Die Ladegeschwindigkeit beim Spielen und anderen leistungsstarken Anwendungen ist im Vergleich zu anderen Ladelösungen hervorragend. Die Grafiken unten zeigen wie schnell und leistungsstark Warp Charge 30 ist:

Wie geht die OnePlus 6T McLaren Edition mit der zusätzlichen Leistung des Ladegeräts um?

Die Leistung des Warp Charge 30-Netzteils fließt in eine einzige Zelle. Die große Menge Strom erzeugt zwangsläufig eine große Menge an Wärme. Um mögliche Probleme durch Überhitzung zu vermeiden, haben die OnePlus Ingenieure die Sicherheitsmechanismen der Akkuanordnung bei der OnePlus 6T McLaren Edition geändert. Sie haben die Komponenten der Akkuschutzstruktur aufgerüstet, um mehr Strom zu ermöglichen und sie haben dem Akku eine achtschichtige Schutzplatine hinzugefügt, um eine effizientere Kühlung zu gewährleisten.

Ist das Warp Charge 30-Netzteil abwärtskompatibel? Wird jedes OnePlus Gerät damit schneller aufgeladen?

Das mit der OnePlsu 6T McLaren Edition gelieferte Netzteil ist abwärtskompatibel mit anderen OnePlus Geräten. Wird es mit einem OnePlus 3 bis OnePlus 6T verwendet, lädt der Warp Charge 30-Netzadapter mit normaler Fast Charge-Geschwindigkeit, nicht mit Warp Charge 30-Geschwindigkeit.

Das normale OnePlus Fast Charge Type C-Kabel ist mit Warp Charge 30 kompatibel. Das bedeutet, dass das normale Kabel die OnePlus 6T McLaren Edition bei Warp Charge 30 Geschwindigkeit in Kombination mit dem Warp Charge 30-Netzteil auflädt. Gleichzeitig kann auch ein Fast Charge Netzteil die OnePlus 6T McLaren Edition laden. Der Vorgang erfolgt jedoch nur mit Fast Charge Geschwindigkeit.

Jetzt teilen:

Über OnePlus

OnePlus ist ein global agierender Anbieter von Mobiltechnologie, der konventionelle Technologiekonzepte in Frage stellt. Der Leitgedanke von OnePlus lautet „Never Settle“ – daran orientiert sich das Unternehmen konsequent bei der Entwicklung neuer leistungsfähiger Highend-Geräte mit einem einzigartigen Design. Der Erfolg von OnePlus basiert in großen Teilen auf dem engen Zusammenschluss mit der Anwender-Community und Fans, die wertvollen Input für neue Entwicklungen liefern.

Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Webseite oneplus.com sowie unter facebook.com/oneplus (Facebook), twitter.com/oneplus (Twitter), instagram.com/oneplus (Instagram) und reddit.com/r/oneplus (Reddit).

OnePlus auf:

Pressekontakt OnePlus

Barbara Mieth
Communications Manager Germany | Europe Region
barbara.mieth@oneplus.com
+49 171 1286150

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team OnePlus
E-Mail: OnePlus@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Sara Singbartl
Tel.: +49 (0) 89 211 871 73
E-Mail: sfs@schwartzpr.de

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Downloads

Weitere Beiträge
des Kunden