Coronavirus-Prävention: Patienten- und Besucherströme effizient und sicher steuern

Schauf bietet mit Q-Org, Q-Flex sowie AS-2000 einfach und schnell nutzbare Lösungen für Apotheken, Arztpraxen, Ämter und Lebensmittelgeschäfte

Langenfeld, 01.04.2020 /

Für einen größtmöglichen Schutz vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus ist der Abstand zu anderen Menschen von höchster Priorität. Besonders Arztpraxen, Apotheken, Ämter und Lebensmittelgeschäfte stehen derzeit vor der großen Herausforderung, einen teilweise unkontrollierten Personenandrang managen zu müssen. Für diese Aufgabe bietet die Schauf GmbH sehr schnell und einfach zu implementierende Lösungen.

Online Terminbuchung- und verwaltung Q-Org

Mit der Online-Terminbuchung und -verwaltung Q-Org kann jeder Besucher – sei es ein Patient oder Kunde – vorab über die Webseite oder telefonisch einen Termin buchen. Die Praxis, das Amt oder Geschäft kann dadurch gezielt eingrenzen, wie viele Menschen zu gleicher Zeit in den Räumlichkeiten anwesend sind. Zudem minimiert und verhindert die Online-Terminvergabe Wartezeiten und sorgt für effiziente Prozesse. Die Software berechnet freie Termine und die Termindauer dabei automatisch. Sie lässt sich ganz einfach vor Ort installieren, über die Cloud sowie als flexibles Mietmodell nutzen.

Personenaufrufanlage Q-Flex

Für Besucher, die ohne Termin kommen, bietet sich das Personenaufrufsystem Q-Flex der Schauf GmbH an. Patienten oder Kunden erhalten dabei ein Ticket und werden anschließend anonymisiert aufgerufen und weitergeleitet. Durch das moderne System lässt sich der Zutritt zu einer Praxis, einer Behörde, Apotheke oder einem Geschäft einfach reglementieren und kontrolliert steuern. Die Menschen müssen nicht in langen Schlangen warten, sondern werden individuell per Anzeige informiert und zum richtigen Raum geleitet.

Personenaufrufanlage AS-2000

Die Personenaufrufanlage AS-2000 ist als einfaches Zutrittskontrollsystem besonders für Geschäfte des täglichen Bedarfs wie Drogeriemärkte, Lebensmittelgeschäfte oder Apotheken geeignet, denen einfache Anzeigen wie «Bitte warten» oder «Bitte eintreten» genügen. Es ist sehr einfach zu bedienen, regelt effektiv den Besucherandrang und unterstützt so bei der Einhaltung der aktuell gesetzlichen Corona-Auflagen. Im Lieferumfang enthalten sind eine digitale Anzeigetafel, ein Bedienpult, ein Steckernetzteil sowie eine Halterung. Die Montage ist einfach und unkompliziert.

Jetzt teilen:

Über Schauf GmbH

Die Schauf GmbH ist ein führender Anbieter von Komplettlösungen für Leit- und Anzeigesysteme in Kliniken und Arztpraxen, Behörden und Ämtern, Sportstätten sowie dem Logistikbereich. Das Portfolio umfasst Hardware- und Software-Komponenten sowie den gesamten Projektzyklus von der Beratung und Planung über die Projektierung und Projektleitung bis hin zur Realisierung und erfolgreichen Inbetriebnahme. Schauf ist nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert. Am Standort Langenfeld beschäftigt das Unternehmen rund 46 Mitarbeiter. Zu den Kunden zählen unter anderem die Uniklinik Köln, das Universitätsklinikum Giessen und Marburg, das Universitätsklinikum Düsseldorf und das Universitätsklinikum Ulm.

Schauf GmbH auf:

Pressekontakt Schauf GmbH

Schauf GmbH
Kronprinzstraße 50
D-40764 Langenfeld

Tel. +49 (0) 2173 / 963 55 - 0
Fax +49 (0) 2173 / 963 55 - 99

info@schauf.eu

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Thomas Pfannkuch
Tel.: +49 (0) 89 211871-41
E-Mail: tp@schwartzpr.de

Marita Bäumer
Tel.: +49 40 76974450
E-Mail: mb@schwartzpr.de

Jörg Stelzer
Tel.: +49 89 211871-34
E-Mail: js@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Schauf GmbH Online-Terminbuchungssoftware Q-OrgSchauf GmbH Online-Terminbuchungssoftware Q-Org

    Weitere Beiträge
    des Kunden