Neuzugang im Sharp-Portfolio: Neues Hochleistungsmodul mit Back Contact Technologie

NQ-R258H mit “Best-in-Class” Wirkungsgrad von 20 Prozent ab sofort erhältlich

Hamburg, 22.03.2018 /

Mit dem NQ-R258H (258 Watt) erweitert Sharp seine erfolgreiche NQ-R-Serie für Wohn- und Geschäftsimmobilien um ein weiteres monokristallines Rückkontaktmodul. Das NQ-R258H ist das derzeit effizienteste 48-Zellen-PV-Modul am europäischen Markt.

Das neue Modul verfügt über die bewährte Sharp Back Contact Technologie mit einem Best-in-Class-Wirkungsgrad von 20 Prozent. Dadurch erhöht sich die Menge der genutzten Sonneneinstrahlung, sodass eine maximale Leistung auf minimaler Dachfläche erzielt wird. Auf gleicher Fläche kann das 48-Zellen-Modul deutlich mehr Solarenergie erzeugen als herkömmliche 60-Zellen-Module.

Visuell punktet das Modul durch einen schwarzen Rahmen, eine mattschwarze, nicht von Leiterbahnen durchzogene homogene Zelloberfläche sowie Anti-Reflektionsglas. Dadurch lässt es sich optisch gut integrieren.

Aktuell ist aus der NQ-R-Serie neben dem neuen NQ-R258H das Modell NQ-R256A am europäischen Markt erhältlich. Beide Module zeichnen sich durch eine kompakte Größe und geringes Gewicht, eine einfache Handhabung und die Möglichkeit einer kurz- oder längsseitigen Klemmung aus. Damit eignen sie sich für Wohnhäuser mit unterschiedlichsten Dachkonstruktionen, einschließlich Dachgauben.

Die Vielseitigkeit der NQ-R-Serie eröffnet zudem neue Installationsmöglichkeiten für Kunden, die keinen oder nur wenig Platz auf dem Dach für eine eigene Solaranlage haben. Ein Beispiel hierfür ist der Solar Tower der HKW Solar Energiesysteme UG, bei dem das PV-Modul NQ-R256A eingesetzt wird. Der Solarturm ist wenige Meter hoch, passt in jeden Garten und bietet auf kleiner Fläche genügend Raum, um Solarenergie zu gewinnen.

Die Sicherheit, Qualität und Langlebigkeit des neuen NQ-R258H wird durch die entsprechenden IEC-Zertifizierungen bestätigt (IEC/EN 61215 und IEC/EN 61730). Durch einen Rahmen mit zwei zusätzlichen Querstreben wird eine besonders hohe Stabilität sichergestellt. Gemäß IEC 61215 wurde das Modul auf eine Schneelast von 5.400 Pa getestet.

Viele NQ-R256A-Module wurde bereits für Installationen unter extremen Witterungsbedingungen ausgewählt, darunter eine abgelegene Berghütte in Österreich – das Habsburghaus – in einer Höhe von 1.785 Metern.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.sharp.de/energysolutions

Jetzt teilen:

Über Sharp

Über Sharp DACH
Die drei Firmen Sharp Business Systems Deutschland GmbH (SBSD), mit Hauptsitz in Köln, die Sharp Electronics (Schweiz AG) mit Hauptsitz in Rüschlikon bei Zürich sowie die Sharp Electronics (Europe) GmbH – Zweigniederlassung Österreich mit Hauptsitz in Wien sind alle Teil der Sharp Europe und somit auch Teil der Sharp Corporation, einem globalen Technologieunternehmen, das weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitende beschäftigt und Experte für Innovationen im Bereich Business-to-Business und Consumer ist.

Sharp bietet ein Portfolio, das von Desktop-Druckern über Multifunktionsdrucker, interaktive Monitore und Displays, bis hin zu Laptops sowie Kollaborationsplattformen reicht. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. In der gesamten DACH-Region hat Sharp sein Angebot zusätzlich um Luftreiniger erweitert. Exklusiv in Deutschland sind auch JURA Kaffee-Vollautomaten bei Sharp erhältlich.

Mit der vernetzten 360°-Komplettlösung „My integrated Office“ bietet Sharp außerdem intelligentes Informationsmanagement und ermöglicht ein optimales Zusammenspiel von Software und Hardware. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das „My integrated Office“-Konzept Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben.

Weitere Informationen unter www.sharp.de / www.sharp.ch / www.sharp.at.

Sharp auf:

Pressekontakt Sharp

Angela Woodward
European PR Manager
E-Mail: Angela.Woodward@sharp.eu
Tel.:  +44 208 734 2375
www.sharp.eu

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

NUR FÜR MEDIENANFRAGEN – KEINE KUNDENHOTLINE!

Team Sharp
E-Mail: sharp@schwartzpr.de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr@schwartzpr.de

Anja Gretschmann
Tel.: +49 (0) 89 211 871 58
E-Mail: ag@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden