Steelcase: Exklusiver Vertrieb von Viccarbe

Erweiterte Partnerschaft bietet umfassendere Gestaltungsmöglichkeiten für den modernen Arbeitsplatz.

München, 22.10.2018 /

Steelcase baut seine langjährige Partnerschaft mit Viccarbe weiter aus: Ab Winter 2018 wird das Unternehmen die Viccarbe Kollektion exklusiv auf dem Vertragsmarkt in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz vertreiben.

Die Viccarbe Kollektion - Copyright Viccarbe
Die Viccarbe Kollektion – Copyright Viccarbe

Mit der Viccarbe Kollektion erweitert Steelcase sein umfassendes Portfolio an Büromöbeln sowie Technologie- und Architekturlösungen. Kunden stehen so weitere Gestaltungsmöglichkeiten zur Verfügung, die sie über das Fachhändlernetzwerk beziehen können.

Alessandro Centrone, Vice President Marketing EMEA von Steelcase, erklärt: „Auswahl ist das A und O, wenn es darum geht, inspirierende, informelle Räume zu schaffen, in denen Menschen gerne arbeiten. Steelcase unterhält Partnerschaften mit zukunftsorientierten Unternehmen wie Viccarbe, um seinen Kunden eine große Palette von Lösun

gen bereitzustellen. Diese strategische Allianz basiert auf unserer über zehnjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit zwischen Viccarbe und der Steelcase Marke Coalesse. Nun erweitern wir diese Zusammenarbeit und bieten Architekten und Planern die Möglichkeit, fortschrittliche Arbeitsumgebungen anhand einer umfassenden Produktpalette zu entwickeln.“

Die Erweiterung des Steelcase Portfolios mit ergänzenden Möbeln von Viccarbe ermöglicht Architekten und Planern, Räume mit Produkten zu gestalten, die Ästhetik und Zweckmäßigkeit vereinen. Die exklusive Partnerschaft mit Viccarbe macht deutlich, welche Vorteile die Zusammenarbeit von Steelcase und seinen Marken für moderne Organisationen weltweit mit sich bringt.

Das spanische Unternehmen Viccarbe mit Sitz in Valencia bietet moderne, von international anerkannten Designern entworfene Möbelstücke, die sich in Büros, Hotels und an anderen öffentlichen Orten genauso gut eign

en wie in privaten Wohnungen. Die in Spanien entworfene Viccarbe Kollektion ist von Licht und Wärme inspiriert, was nicht zuletzt durch die gewählten Farben und Materialien zum Ausdruck kommt.

Auf dem amerikanischen Vertragsmarkt vertreibt Coalesse die preisgekrönte Viccarbe Imports Collection, die Teamarbeitsbereichen ein mediterranes Flair verleiht und sich durch facettenreiche und zeitlose Möbelstücke auszeichnet. In Europa sind ausgewählte Produkte von Viccarbe bereits Teil des Coalesse Portfolios. Eine größere Auswahl aus dem Sortiment von Viccarbe wird im Steelcase Learning + Innovation Center in München ausgestellt.

Daniel Benedito, CEO, und Victor Carrasco, Strategic Director von Viccarbe, zeigen sich optimistisch: „Wir freuen uns sehr über diesen neuen Schritt in unserer Partnerschaft. Unsere Kollektion kommt weltweit in exklusiven Warte- und Lounge-Bereichen zum Einsatz, und wir sind sicher, dass beide Marken von der noch engeren Zusammenarbeit profitieren werden – genauso wie die Kunden.“

Steelcase unterhält ein vielfältiges globales Netzwerk mit Vordenkern und innovativen Organisationen. Diese Partner erweitern das Angebot des Unternehmens, tragen zu kontinuierlicher Weiterentwicklung bei und stellen einen deutlichen Mehrwert für die Kunden von Steelcase sicher. Neben der erweiterten Partnerschaft mit Viccarbe für Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz, gab Steelcase in letzter Zeit weitere neue globale und regionale Partner bekannt. Mehr Informationen über Steelcase und Viccarbe finden Sie unter www.steelcase.com/eu-de/unsere-partner/.

Bei der Orgatec 2018, die vom 23. bis 27. Oktober in Köln stattfindet, wird Steelcase bereits Lösungen von Viccarbe ausstellen. Gemeinsam mit AIT und weiteren Partnern, darunter Microsoft und Bolia, unterstützt Steelcase dort Studenten der Akademie Mode & Design in Hamburg bei der Entwicklung innovativer Gestaltungskonzepte für den Arbeitsplatz der Zukunft. Weitere Informationen dazu finden Sie hier.

Über Viccarbe

Viccarbe ist ein Hersteller moderner Möbel mit Sitz in Beniparrell, einem kleinen Ort wenige Kilometer von Valencia (Spanien) entfernt. Sein Ziel besteht darin, Teamarbeitsbereichen mit facettenreichen und zeitlosen Stücken ein inspirierendes mediterranes Flair zu verleihen. Die Viccarbe Kollektion ist das Ergebnis jahrelanger Partnerschaften mit renommierten internationalen Designern wie Patricia Urquiola, Jaime Hayon, Piero Lissoni, Jean-Marie Massaud, Lievore Altherr Molina, Naoto Fukasawa, Arik Levy und John Pawson. Sie alle haben den mediterranen Lebensstil als charakteristischen Wert interpretiert und führen den gesamten Entwicklungsprozess nach höchsten Qualitätsstandards aus.

Jetzt teilen:

Über Steelcase

Seit über 105 Jahren unterstützt Steelcase weltweit führende Organisationen mit fundiertem Wissen und einem bedeutenden Erfahrungsschatz – im Bürobereich wie auch im Bildungs- und Gesundheitssektor. Steelcase versteht, wie Menschen arbeiten und wie intelligent gestaltete Räume sie dabei unterstützen, engagierter, kreativer und innovativer zu sein.

Steelcase Inc. ist mit einem starken Fachhandelsnetzwerk mit über 800 Niederlassungen global vertreten und erwirtschaftete im Fiskaljahr 2018 einen Umsatz von 3,1 Milliarden US-Dollar. Im vergangenem Jahr eröffnete das börsennotierte Unternehmen mit Gründungssitz in Grand Rapids (Michigan/USA) in München sein weltweit zweites Learning + Innovation Center.

Steelcase auf:

Pressekontakt Steelcase

Britta Gneiting
Steelcase
Global Brand Communications
Tel.: +49 (0) 152 0922 2700
E-Mail: BGNEITI1@steelcase.com
Web: www.steelcase.com

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Steelcase
E-Mail: steelcase@schwartzpr.de

Josephine Schmitt
Tel.: +49 89 211 871-71
E-Mail: jos@schwartzpr.de

Kerstin Hunold
Tel.: +49 89 211 871-44
E-Mail: kh@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden