SVOLT Europe besetzt mit Dr. Jennifer Lenz die neue Position Director QM Operations Europe

SVOLT, ein globales Hightech-Unternehmen mit Hauptsitz in China, gewinnt mit Dr. Jennifer Lenz (40) eine erfahrende Managerin als Director QM Operations Europe für seine europäische Tochter SVOLT Energy Technology (Europe) GmbH.

Frankfurt am Main, 11.11.2021 /

SVOLT Energy Technology Co., Ltd. (SVOLT), ein globales Hightech-Unternehmen mit Hauptsitz in China, gewinnt mit Dr. Jennifer Lenz (40) eine erfahrene Managerin als Director QM Operations Europe für seine europäische Tochter SVOLT Energy Technology (Europe) GmbH.

In ihrer neuen Rolle verantwortet Dr. Jennifer Lenz das Qualitätsmanagement für Europa inklusive Customer Quality, Design Quality Engineering, Supplier Quality Engineering, Quality Engineering, Process Quality Control, Quality System und Incoming Quality Control. Zusätzlich zeichnet sie sich verantwortlich für die Themenbereiche Environment, Health and Safety (EHS).

Dr. Jennifer Lenz wird für SVOLT eine Qualitätsorganisation mit einheitlichen, robusten Prozessen und einem ganzheitlichen Qualitätsmanagementsystem aufbauen, um insbesondere die Kundenzufriedenheit der europäischen Kunden sicherzustellen, eine Null-Fehler-Strategie zu entwickeln und flächendeckende EHS-Standards zu konzipieren sowie zu implementieren. Sie berichtet in dieser Position direkt an Andreas Weiglein, Vice President Operations bei SVOLT Europe.

Dr. Lenz promovierte in dem Bereich Elektrochemie über Elektrodenherstellung, Elektrokatalyse und Flow-Cell-Applikationen an der Universität des Saarlandes (UdS) und der École Nationale Supérieure de Chimie, de Biologie et de Physique (ENSCBP) in Bordeaux. So sammelte Dr. Lenz bereits in ihrer Ausbildung internationale Erfahrung, wie auch während des internationalen Doppeldiplomstudiengangs in Chemie der UdS und der Ingenieursschule ECPM in Straßburg. Außerdem hat sie einen MBA-Abschluss in Europäischem Management.

In den letzten zehn Jahren war Dr. Jennifer Lenz in verschiedenen Leitungsfunktionen weltweit bei der ZF Friedrichshafen AG in den Ressorts Qualität und Materialwirtschaft tätig. Als Director Car Powertrain Technology hat sie das Lieferantenmanagement der Division PKW-Antriebstechnik geleitet und dazu eine weltweite Organisation in China, den USA, Mexiko, Ungarn und Deutschland aufgebaut. Des Weiteren hat sie in der Position als Director Corporate Materials Management und Head of Sustainability Supply Chain für den Konzern die Strukturen geschaffen, um in der Materialwirtschaft das Thema Nachhaltigkeit, insbesondere Klimaneutralität zu verankern.

Frau Dr. Lenz verfügt über vielfältige internationale Erfahrung und hat unter anderem bei einem Werksaufbau in South Carolina, USA, als Quality Support Manager und Head of Materials Lab drei Laboreinheiten inklusive Organisation, Struktur und Prozessmanagement aufgebaut. Seit 2021 ist sie stellvertretende Vorsitzende des JARO Instituts für Nachhaltigkeit und Digitalisierung e.V. in Berlin.

Statements

Kai-Uwe Wollenhaupt, President SVOLT Europe & Vice President SVOLT Energy Technology: „Ich freue mich sehr, dass Dr. Jennifer Lenz unser schnellwachsendes Team ab sofort mit ihrer breiten Erfahrung im internationalen Automobilgeschäft verstärkt. Sie hat in ihrer bisherigen Karriere gezeigt, dass sie in unterschiedlichsten Bereichen neue Strukturen aufbauen und Abteilungen international erfolgreich vernetzen kann. Mit ihrem Know-how bringt sie ideale Voraussetzungen mit, um das hohe Qualitätsniveau bei SVOLT in Europa in allen Prozessen und Bereichen weiter auszubauen. Wir freuen uns sehr, dass wir Sie für diese Aufgaben gewinnen konnten.“

Dr. Jennifer Lenz, Director QM Operations Europe: „Ich bin sehr gespannt darauf, den Unternehmensaufbau in Europa aktiv mitzugestalten und die Anläufe unserer Werke in Europa mitzubegleiten. Außerdem freue ich mich sehr darauf, meine Erfahrungen beim Aufbau einer neuen Qualitätsorganisation inklusive Personal, Prozessen und Systemen für SVOLT in Europa einzubringen und so meinen Beitrag zu der Zukunft der Elektromobilität am Standort Deutschland leisten zu können.“

Jetzt teilen:

Über SVOLT

Als globales Hightech-Unternehmen und Spin-off des chinesischen Automobilherstellers Great Wall Motors entwickelt und produziert SVOLT Energy Technology Co., Ltd. (SVOLT) Lithium-Ionen-Batterien und Batteriesysteme für Elektrofahrzeuge sowie Energiespeichersysteme. Zum umfangreichen One-stop-Produktportfolio von SVOLT gehören Batteriezellen, Module und Packs ebenso wie Batteriemanagementsysteme und Softwarelösungen. Dabei kombiniert das Unternehmen tiefgreifendes systemisches Wissen in den Bereichen Batteriesysteme und -management mit einer umfassenden Expertise auf dem Feld der Fahrzeugintegration. Der Hauptsitz von SVOLT befindet sich in Jintan District, Changzhou, Provinz Jiangsu in China. Firmensitz der europäischen Tochter SVOLT Energy Technology (Europe) GmbH ist Frankfurt am Main. Weltweit beschäftigt SVOLT rund 12.000 Mitarbeiter, davon 3.000 im Bereich Forschung & Entwicklung (R&D). Mehr erfahren Sie unter svolt.cn | svolt-eu.com

SVOLT auf:

Pressekontakt SVOLT

Christina Altmeyer
Marketing & Press Communication Europe

Tel.: +49 160 97501141
E-Mail: Christina.Altmeyer@svolt-eu.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team SVOLT
E-Mail: svolt@schwartzpr.de

Bianca Brodbeck
Tel.: +49 (0) 89 211 871 55
E-Mail: bb@schwartzpr.de

Thomas Pfannkuch
Tel.: +49 (0) 89 211871-41
E-Mail: tp@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

SVOLT_Jennifer Lenz

    Weitere Beiträge
    des Kunden