Tile kündigt verbesserte Premium-Dienste an

Neue Smart Alerts Beta werden Nutzer benachtigen, wenn sie Ihre Gegenstände überall auf der Welt zurücklassen

San Mateo, KALIFORNIEN, 25.11.2019 /

Tile, die führende Cloud-basierte Suchplattform, hat Pläne angekündigt, ihren Premium-Dienst zu relaunchen. Ab Dezember dieses Jahres werden Smart Alerts (Beta) über benutzerdefinierte Standorte wie das Zuhause oder den Arbeitsplatz hinausgehen, um zu verhindern, dass Benutzer Gegenstände zurücklassen, egal wo diese sich gerade befinden oder wohin sie gehen.

Tile Premium-Abonnenten werden benachrichtigt, wenn sie ihre „getilten“ Gegenstände zurücklassen, nachdem sie länger als fünf Minuten an einem Ort geblieben sind. Das bedeutet, wenn ein Benutzer mit seinen „getilten“ Schlüsseln, seiner Brieftasche und seinem Laptop ein Café betritt, dieses aber fünfzehn Minuten später nur mit seinen Schlüsseln und seiner Brieftasche verlässt, erhält er eine Benachrichtigung, dass sein Laptop zurückgelassen wurde.

„Tile ist dafür bekannt, dass es Kunden hilft, ihre verlorenen Gegenstände zu finden. Wir machen einen gewaltigen Innovationssprung und erweitern dieses Versprechen, mit Smart Alerts Verluste gar nicht erst entstehen zu lassen. Stellen Sie sich die Gewissheit vor, dass Sie jederzeit eine Benachrichtigung erhalten, wenn Sie ein wichtiges Element zurücklassen, egal wo Sie sich befinden“, sagt CJ Prober, CEO von Tile.

Smart Alerts bieten auch die Möglichkeit, bestimmte Sicherheitszonen einzurichten, um anzupassen, auf welcher Basis eine Warnung auslöst. Zum Beispiel könnte ein Kunde benachrichtigt werden wollen, wenn er seine „getilte“ Jacke in der Arbeit gelassen hat, aber nicht, wenn er sie zu Hause gelassen hat.

„Wir haben Smart Alerts erstmals 2018 auf den Markt gebracht, um Feedback zu sammeln und unseren Ansatz zu verbessern, um sicherzustellen, dass wir die bestmögliche Benutzererfahrung bieten“, sagt Simon Flemming-Wood, Chief Experience Officer bei Tile. „Seitdem haben wir unsere proprietäre Kombination aus Bluetooth, Geofencing und Mesh-Technologien weiterentwickelt. Das Ergebnis? Die proaktivste ,Zurückgelassen`-Benachrichtigung auf dem Markt, die wir weiterhin verbessern werden.“

Smart Alerts ist ein wesentlicher Bestandteil von Tile Premium, dem Abo-Service von Tile. Weitere Features sind automatischer Batteriewechsel, längerer Garantiezeitraum, Unlimited Sharing, 30-tägiger Standortverlauf und Premium-Kundenservice. Premium hat seit seiner Einführung ein beeindruckendes Wachstum verzeichnet: die Gesamtnutzerzahl ist in diesem Jahr bereits um 414 Prozent gestiegen. Smart Alerts haben Premium-Kunden bisher über 14 Millionen Mal geholfen. Mit weiterem internationalen Wachstum und den neuen Dienstleistungen, die für 2020 geplant sind, wächst Premium zu einem unverzichtbaren Service für die Tile-Community heran.

Tile Premium ist derzeit für 34,99 Euro jährlich oder 3,49 Euro pro Monat erhältlich.

Weitere Informationen sind unter https://www.thetileapp.com/de-de/get-premium verfügbar.

Jetzt teilen:

Über Tile

Die Mission von Tile ist eine Welt aufzubauen, in der jeder alles finden kann, was zählt. Mit mehr als 15 Millionen verkauften Tiles in 230 Ländern lokalisiert die Community-basierte Suchplattform von Tile täglich über 4 Millionen Objekte. Das Unternehmen hat seinen Sitz in San Mateo, Kalifornien, und wird von Bessemer Venture Partners, GGV Capital und Khosla Ventures unterstützt. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte Tile.com.

Tile auf:

Pressekontakt Tile

tile@schwartzpr.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Tile
E-Mail: tile@schwartzpr.de

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Kathrin Pfennig
Tel.: +49 (0) 89 211 871 39
E-Mail: kp@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden