YesWeHack ernennt Michel Ruefenacht zum Chief Marketing Officer

YesWeHack, Europas führende Bug-Bounty-Plattform, ernennt Michel Ruefenacht zum Chief Marketing Officer. Er wird ab sofort die globale Marketingstrategie und -ausführung leiten.

München, 07.01.2021 /

YesWeHack, Europas führende Bug-Bounty-Plattform, hat Michel Ruefenacht zum Chief Marketing Officer ernannt. Er wird ab sofort die globale Marketingstrategie und -ausführung leiten. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Branche bringt Michel Ruefenacht umfangreiche Expertise im Technologie-Marketing mit, um die Wachstumsstrategie von YesWeHack entscheidend voranzutreiben. Ruefenacht berichtet direkt an Guillaume Vassault-Houlière, CEO und Mitbegründer von YesWeHack.

„YesWeHack hat sich zur führenden Bug-Bounty- und VDP-Plattform in Europa und Asien entwickelt. Die Plattform wird inzwischen von über 20.000 ethischen Hackern gerne genutzt, hunderte Organisationen vertrauen darauf. Der Markt für Crowdsourced Security wächst schnell und die Möglichkeiten, die vor uns liegen, sind enorm“, sagt Guillaume Vassault-Houlière, CEO und Mitbegründer von YesWeHack. „Michel Ruefenachts breite und jahrelange Erfahrung als Führungskraft in den Bereichen Marketing und Geschäftsentwicklung machen ihn zum idealen Marketingleiter, um das Wachstum von YesWeHack weiter zu beschleunigen. Ich freue mich, Michel in unserem Team willkommen zu heißen, und auf den positiven Einfluss, den er auf unsere globale Expansionsstrategie haben wird.“

Jahrelange Erfahrung in regionalem und globalem Marketing

Vor seiner neuen Position bei YesWeHack war Michel Ruefenacht Senior Director Regional Demand Center bei Fortinet, wo er die regionale Strategie zur Nachfragegenerierung und Geschäftsentwicklung verantwortete. Zuvor war er 14 Jahre bei Avaya in verschiedenen globalen und regionalen Marketingpositionen tätig – darunter Marketingstrategie, Account Based Marketing, Market Intelligence, Channel Marketing, Sales Enablement, Field Marketing, Produktmarketing, Operations und M&A. Zu Beginn seiner Karriere war Michel Ruefenacht als Consultant und System Engineer bei Getronics für die Beratung von Kunden zum Thema Unified Communications und Netzwerkarchitekturen verantwortlich.

„Ich freue mich sehr, nun bei YesWeHack einzusteigen, um gemeinsam mit dem Führungsteam den Umsatz des Unternehmens zu steigern sowie die internationale Präsenz auszubauen“, so Michel Ruefenacht. „Die Plattform von YesWeHack steht für ein Vorgehen in Einklang mit den EU-Vorschriften – den strengsten weltweit. Unser Niveau an personalisiertem Kundensupport ist zudem unübertroffen. Diese beiden Stärken bilden ein einzigartiges Unterscheidungsmerkmal, auf das wir aufbauen werden, um unsere Marktposition weiter zu stärken.“

Jetzt teilen:

Über YesWeHack

YesWeHack ist Europas führende Bug-Bounty- und VDP-Plattform. Die Plattform bringt Unternehmen, die Sicherheitslücken in ihrer digitalen Infrastruktur schließen wollen, mit über 23.000 ethischen Hackern, bezeichnet als „Hunter“, zusammen. Die Hunter gehen nach den Regeln des Kunden vor und werden ergebnisbasiert bezahlt. Neben der Bug-Bounty-Plattform bietet YesWeHack Unterstützung bei der Erstellung einer Vulnerability Disclosure Policy (VDP) sowie eine Stellenbörse für IT-Sicherheitsexperten. Dojo, eine Lernplattform für ethische Hacker, sowie eine Ausbildungsplattform für Bildungseinrichtungen (YesWeHackEDU) gehören außerdem zum Portfolio. Unternehmen und Organisationen wie Deezer, BlaBlaCar, der Flughafen Paris und das französische Verteidigungsministerium vertrauen auf YesWeHack. Gegründet wurde YesWeHack 2013 in Frankreich. Hauptfirmensitz ist Paris. Mehr Informationen unter www.yeswehack.com

YesWeHack auf:

Pressekontakt YesWeHack

Marine Magnant
Global Field Marketing Director
Tel.:  +33 6 02 16 93 20
E-Mail: m.magnant@yeswehack.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team YesWeHack
E-Mail: yeswehack@schwartzpr.de

Ulrike Schinagl
Tel.: +49 (0) 89 211871-55
E-Mail: us@schwartzpr.de

Daniela Palatzky
Tel.: +49 (0) 89 211 871 71
E-Mail: dp@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Michel Ruefenacht, Chief Marketing Officer bei YesWeHack; Copyright: YesWeHack

    Weitere Beiträge
    des Kunden