ECOM präsentiert mit Tab-Ex® 03 dritte Generation seiner 8-Zoll-Android-Tablet-Serie

Die Pepperl+Fuchs Marke ECOM Instruments setzt mit dem eigensicheren Tablet Tab-Ex® 03 die Erfolgsgeschichte ihrer 8-Zoll-Tab-Ex® Serie fort. Basierend auf dem Samsung Galaxy Tab Active 3, bietet es modernste Technologie für raue Umgebungen, Android 11 mit Update-Garantie sowie mehr Arbeitsspeicher und externen Speicher als die Vorgängermodelle.

München, 12.01.2022 /

Die Pepperl+Fuchs Marke ECOM Instruments setzt mit dem eigensicheren Tablet Tab-Ex® 03 in den ab sofort verfügbaren Varianten DZ2 (für Zone 2/22 & Division 2) und D2 (für Division 2) die Erfolgsgeschichte seiner 8-Zoll-Tab-Ex® Serie fort. Das Nachfolgermodell des Tab-Ex® 02 ist damit die dritte Generation von Samsung-Geräten in Varianten für den industriellen Einsatz im Ex-Bereich. Basierend auf dem Samsung Galaxy Tab Active 3 bietet das Tab-Ex® 03 modernste Technologie für raue Umgebungen sowie Android 11 mit Update-Garantie. Samsung Knox sorgt für hohe Daten- und Gerätesicherheit. Die Funktion Samsung DeX unterstützt einen schnellen Wechsel zur Desktopversion. Zudem bietet das Tablet mehr Arbeitsspeicher und externen Speicher als die Vorgängermodelle.

Das Tab-Ex® 03 DZ2 und D2 liefert trotz schlankem und leichtem Design eine branchenführende Leistung bei mobilen Endgeräten für den explosionsgefährdeten Bereich. Es ist einfach mit Handschuhen oder dem Stift S Pen bedienbar. Desktopversion sowie passende Peripherie für den Industrieeinsatz machen das Tab-Ex® 03 zum perfekten Begleiter des modernen Mobile Workers. Digitale Produkte und Services von ECOM vervollständigen die Rundum-Lösung. So kann das Tab-Ex® 03 ganz an individuelle Anforderungen und Herausforderungen angepasst werden und bietet optimale Unterstützung im Arbeitsalltag.

Mehr Sicherheit für Mitarbeiter und Unternehmen

Im Vergleich zur Vorgängerversion bietet das neue Tablet Tab-Ex® 03 erweiterte Daten- und Gerätesicherheit, etwa durch die neue Enterprise Edition von Samsung Knox. Als Knox-zertifiziertes Gerät werden, nach Abschluss einer separaten Lizenz, alle Funktionen wie mobile Anmeldung, Konfiguration, Verwaltung und E-FOTA (Enterprise Firmware-Over-The-Air) unterstützt. So wird auch ein grundlegender Schutz etwa vor Malware und Datenschutz-Hacks garantiert.
Um den Zugang zu vereinfachen können zur Nutzerauthentifizierung beim Tab-Ex® 03 biometrische Authentifizierungsverfahren über Gesichtserkennung beziehungsweise mittels Fingerabdruck-Scanner eingesetzt werden.
Wie weitere mobile Geräte von ECOM ist auch das neue Samsung Galaxy Tab Active 3 als Grundgerät des Tab-Ex® 03 Teil des Android Enterprise Recommended (AER)-Programms, welches eine konsistente, einfache Bereitstellung und Verwaltung der mobilen Lösungen durch Hardware- und Betriebssystem-Support sowie garantierte Android-Upgrades und regelmäßige Sicherheitspatches innerhalb von 90 Tagen nach Veröffentlichung durch Google sicherstellt. Anwender sparen so Zeit und Geld bei der Bereitstellung und Wartung der Geräte.

Steigerung der Effizienz und Produktivität mobiler Mitarbeiter

Mobile Worker erhalten mit dem Tab-Ex® 03 ein Tablet mit den aktuellsten Spezifikationen, welches erhebliche Zeit- und Kostenersparnis bei der Erledigung ihrer täglichen Arbeit ermöglicht – sei es im Feld oder im Büro. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Stift S Pen können Nutzer präzise Eingaben vornehmen, schnell Notizen erstellen, Texte markieren oder Dokumente digital unterschreiben – etwa über Air Command oder die Samsung Notes App. Der S Pen schreibt dank hoher Drucksensibilität, einer 0,7-mm-Spitze und 4.096 Druckstufen wie ein echter Stift. Er ist IP68-zertifiziert und damit zuverlässig unter allen Bedingungen einsetzbar.
Für Foto- und Videoaufnahmen ist das Tab-Ex® 03 auf der Rückseite mit einer 13 Megapixel-Kamera mit Autofokus sowie LED-Blitz ausgerüstet, auf der Frontseite ist eine Kamera mit 5 Megapixel verbaut. Optional ist das Tablet auch in einer Variante komplett ohne Kamera erhältlich.
Dank integriertem Google ARCore ist das Tablet für umfassende Augmented-Reality-Anwendungen ausgelegt und bereit für zukunftsorientierte Anwendungen in der Industrie 4.0. Damit wird beispielsweise das Erkennen und Auslesen der Umgebung oder die Ermittlung von Objekten erleichtert, etwa zur Anlagenverwaltung oder prädiktiven Wartung von Geräten. Dies gewährleistet ein hohes Qualitätslevel, beschleunigt Prozesse und minimiert Risiken.
Wie andere Hardware-Lösungen von ECOM verfügt auch das neue Tablet über einen Pogo-Pin zur Stromversorgung und für die Datenübertragung. Der austauschbare Akku mit einer Kapazität von 5.050 mAh sorgt bei einer Laufzeit von bis zu 11 Stunden für einen einwandfreien Betrieb und eine lange Einsatzzeit.

Flexibler Einsatz gepaart mit starker Leistung

Für den Einsatz im Büro bietet das neue Tablet, wie bereits weitere Geräte von ECOM, eine hilfreiche Funktion: Mithilfe der Samsung DeX Funktion können Nutzer das Tablet an einen großen Bildschirm und eine Tastatur anschließen und es als Desktop-Variante nutzen. So wird aus dem Tablet für den Feldeinsatz schnell und einfach ein Gerät für das Büro oder Homeoffice. Indem der Desktop-PC durch das Tablet ersetzt wird, können Unternehmen eine „Ein-Geräte-Strategie“ umsetzen und dadurch erhebliche Hardware-, Software- und Administrationskosten einsparen.
Im Außeneinsatz profitieren Nutzer durch das schlanke und leichte Design des 8-Zoll-Tablets. Es ist handlich und besitzt einen großen Bildschirm mit 1.920 x 1.200 Pixel, um etwa Visualisierungen von Konstruktionszeichnungen detailliert – und im Vergleich zu Smartphone-Displays größer – betrachten zu können. Gleichzeitig bietet es durch den Exynos 9810 Prozessor eine bessere Performance. Dazu trägt auch ein größerer Arbeitsspeicher mit 4 GB bei. Der interne Speicher von 64 GB kann durch eine microSD-Karte um bis zu 1 TB erweitert werden.
Wie alle ECOM Endgeräte ist auch das Tab-Ex® 03 mit einer individuell programmierbaren Taste ausgestattet, etwa für einen schnellen und effektiven Alarm, Notrufe oder Push-to-Talk (PTT).

Einfache Administration, globaler Service und Support

Die Produktsparte Digital Products & Services von ECOM ermöglicht das Staging, das Management und die Echtzeitüberwachung des Tab-Ex® 03. Sie verbindet eine automatisierte Vorkonfiguration, die bereits bei der Fertigung der Geräte erfolgt, mit einem umfassenden Mobile Device Management und Device Analytics. Das Tablet lässt sich somit nicht nur unkompliziert aufsetzen und managen, sondern jederzeit aktualisieren – auch over-the-air. Eine Analyse historischer Daten ist jederzeit möglich und macht sicherheitskritische Vorgänge sichtbar. Die Lösung kann auf Wunsch als vollwertiges Enterprise-Mobility-Management-System genutzt werden. Das entlastet IT-Abteilungen und erhöht die Sicherheit im laufenden Betrieb.
Der globale Support durch das Pepperl+Fuchs- und Samsung-Netzwerk sorgen für die nötige Sicherheit beim Betrieb und schnelle Hilfe. Lokale Ansprechpartner und Anwendungstechniker stehen schnell und direkt zur Verfügung, um Fragen zu bearbeiten, Probleme zu lösen oder Reparaturen schnellstmöglich durchzuführen.
Das Tab-Ex® 03 ist ab sofort in den Varianten DZ2 (für Zone 2/22 und Division 2) und D2 (für Division 2) erhältlich, die Variante DZ1 (für Zone 1/21 und Division 1) folgt Mitte 2022.

Jetzt teilen:

Über ECOM Instruments

Die Pepperl+Fuchs Marke ECOM Instruments ist international eine der ersten Adressen für ganzheitliche Lösungen rund um Mobile Computing und Industriekommunikation in explosionsgefährdeten Bereichen. Als Branchenpionier hat ECOM den Explosionsschutz für mobile Geräte seit 1986 maßgeblich entwickelt und mit einer Vielzahl an Innovationen seine technologische Expertise unter Beweis gestellt. ECOM ist die präferierte Marke für explosionsgeschützte Handys, 5G-Smartphones, Tablets, Wearables sowie Peripherie, die höchsten Anforderungen im Industrieeinsatz entsprechen. Als Teil der Pepperl+Fuchs Gruppe, Technologieführer für industrielle Sensorik und eigensicheren Explosionsschutz, profitieren Kunden von einem lückenlosen Portfolio mit Technologien für konventionelle und Industrie 4.0-Anwendungen.

In den fünf Kerndisziplinen Mobile Computing, Kommunikation, Digitale Produkte und Services, Mess- und Kalibriertechnik sowie Mobile Leuchten bietet ECOM eine enorme Vielfalt an innovativen und praxisbewährten mobilen Lösungen, Peripheriegeräten, Dienstleistungen und intelligenter Software. Jede Einzellösung kombiniert kompromisslose Sicherheit mit höchster Funktionalität – bei allen notwendigen Zulassungen und Zertifikaten für den spezifischen Einsatz. Ein weltweiter Support, mit Service-Zentren in Deutschland, den USA, Singapur und den Vereinigten Arabischen Emiraten, rundet das Angebot ab.

Weitere Informationen zu ecom finden Sie unter: www.ecom-ex.com und www.pepperl-fuchs.com.

ECOM Instruments auf:

Pressekontakt ECOM Instruments

Christian Uhl
Head of Communication | Global Marketing

Phone: +49 (0) 6294 4224 990

Fax: +49 (0) 6294 4224 100
E-Mail: christian.uhl@ecom-ex.com

Web: www.ecom-ex.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team ecom instruments
E-Mail: ecom-ex@schwartzpr.de

Thomas Pfannkuch
Tel.: +49 (0) 89 211871-41
E-Mail: tp@schwartzpr.de

Dr. Aline Schmitt
Tel.: +49 (0) 89 211871-40
E-Mail: als@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden