Media Relations

Medienbeziehungen

Informationen lassen sich heute von Jedermann schnell und ungefiltert verbreiten. Das kann positiv und negativ sein. Je nach Betrachtungsweise und kommunikativer Zielsetzung. Umso wichtiger ist deshalb – in Zeiten von Fake News und Filterblasen – eine sachliche Bewertung und Einordnung durch unabhängige Journalisten und Multiplikatoren. Das gilt für tagesaktuelle News genauso wie für technologische Trends und Entwicklungen.

Wir unterhalten für unsere Kunden belastbare Beziehungen zu unterschiedlichsten Medien. Und liefern relevante Informationen, die unseren Ansprechpartnern ihre Aufgabe erleichtern.