Alibaba Cloud: Top Drei weltweit in Cloud Database Management Systemen (DBMS)

Cloud-native Datenbanken wie PolarDB von Alibaba Cloud sind die Zukunft der Datenbankinnovationen

Hangzhou, 10.07.2019 /

Alibaba Cloud, der Data-Intelligence-Bereich der Alibaba Group, erwirtschaftete 2018 den drittgrößten Umsatz mit Cloud Database Management Systemen (DBMS) weltweit, so ein aktueller Bericht mit dem Titel „Gartner, The Future of the DBMS Market Is Cloud, Donald Feinberg et al., 21. Juni 2019.

Laut diesem Bericht des globalen Analystenhauses Gartner stieg der DBMS-Umsatz von Alibaba Cloud im Jahr 2018 gegenüber dem Vorjahr um 116 Prozent. Der Cloud DBMS-Umsatz der beiden anderen Marktführer Amazon und Microsoft wuchs um 75 Prozent bzw. 134 Prozent.

„Cloud-basierte Datenbanken wie die PolarDB von Alibaba Cloud werden die Zukunft von Datenbankinnovationen sein“, sagte Lancelot Guo, Vice President der Alibaba Group und General Manager of Strategy and Marketing bei Alibaba Cloud. „Da Unternehmen ihre lokalen Datenbanken zunehmend in die Cloud migrieren, sind Cloud-native DBMS-Anbieter wie Alibaba Cloud gut positioniert, um vom exponentiellen Wachstum des DBMS-Marktes zu profitieren. Wir sind ein starker und wettbewerbsfähiger Dienstleister für öffentliche Dienstleistungen sowie für den Einzelhandel, die Finanzen und das verarbeitende Gewerbe.“

 

Alibaba Cloud ist ein Pionier im Bereich Open-Source-DBMS und ein Verfechter des verteilten DBMS. Das Unternehmen verfügt über eine umfassende Palette von Datenbankprodukten, die von relationalen, NoSQL- und analytischen Datenbankdiensten bis hin zu Datenbankmigrationswerkzeugen reicht.

Unter diesen Produkten ist PolarDB eine neue Generation von Cloud-basierten Datenbanken, die Leistung mit Kompatibilität und Verfügbarkeit herkömmlicher Unternehmensdatenbanken zu wesentlich niedrigeren Kosten kombiniert. Es kann bis zu 100 TB Speicherplatz, 88 vCPUs und 710 GB Speicherplatz skalieren, was Kunden bei der effektiven Verwaltung der Entwicklung großer Datenmengen unterstützt. Es ermöglicht den Kunden, die Nutzung minutengenau zu bezahlen, so dass sie Spitzenlasten bewältigen und gleichzeitig die Kosten minimieren können.

Alibaba Cloud hat erfolgreich rund 400.000 Datenbankinstanzen in die Cloud migriert. Seine leistungsstarken Datenbankdienste haben den härtesten Belastungstest des Global Shopping Festivals am 11.11. der Alibaba Group überstehen müssen, bei dem es darum ging, das Spitzenverkehrsaufkommen von etwa dem 100-fachen des Tagesdurchschnitts zu bewältigen.

Um den Gartner-Bericht anzuzeigen, klicken Sie bitte auf diesen Link (nur für Gartner-Lizenzschlüsselinhaber).

Jetzt teilen:

Über Alibaba Cloud

Alibaba Cloud (www.alibabacloud.com), der 2009 gegründete Cloud-Computing-Geschäftszweig der Alibaba Group, ist Gartner zufolge unter den drei größten IaaS-Anbietern weltweit, und laut IDC der größte Anbieter von Public-Cloud-Services in China. Alibaba Cloud bietet ein umfangreiches Portfolio an Cloud-Diensten für Unternehmen weltweit, darunter Händler, die auf den Plattformen der Alibaba Group aktiv sind, Start-ups, Unternehmen und Regierungsorganisationen. Alibaba Cloud ist der offizielle Cloud-Services-Partner des Internationalen Olympischen Komitees.

Alibaba Cloud auf:

Pressekontakt Alibaba Cloud

Luica Mak
Director Corporate Communications, Alibaba Cloud EMEA
luica@alibaba-inc.com
+44 790 547 1332

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Alibaba
E-Mail: alibaba@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Nicolai Droll
Tel.: +49 (0) 89 211 871-59
E-Mail: nd@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden