Alibaba Cloud und El Corte Inglés kooperieren, um neue digitale Einkaufserlebnisse zu schaffen

Alibaba Cloud, der Data-Intelligence-Bereich der Alibaba Group, und El Corte Inglés, die größte Warenhausgruppe Europas und Spaniens einzig verbliebene Warenhauskette, haben ihre Zusammenarbeit angekündigt, um den digitalen Transformationsprozess von El Corte Inglés mit den KI- und Cloud-basierten Einzelhandelslösungen von Alibaba Cloud zu beschleunigen.

Madrid, 19.09.2019 /

Mit dem Online-Shopping, das die Erwartungen der Kunden an den Einzelhandel verändert, wird die Bildsuch- und Empfehlungsmaschine von Alibaba Cloud von El Corte Inglés getestet, um das Online-Kundenerlebnis weiter zu personalisieren, indem sie eine intelligente und kreative Technologielösung auf der Grundlage von künstlicher Intelligenz anbietet.

Als Pionier sowohl bei den Einzelhandelsangeboten als auch bei den entsprechenden Dienstleistungen, die es seinen Kunden anbietet, hat das in Madrid ansässige Unternehmen El Corte Inglés neue Konzepte entwickelt, die den sich wandelnden Bedürfnissen seiner Kunden entsprechen. Diese Strategie hat zudem dafür gesorgt, dass die Warenhauskette in einem zunehmend herausfordernden Einzelhandelsumfeld wettbewerbsfähig bleibt. Heute trägt das breite Portfolio von Alibaba Cloud mit intelligenten Technologien für den Einzelhandel dazu bei, Geschäftsinnovationen zu unterstützen und gleichzeitig das Online-Shopping-Erlebnis für die Kunden des Einzelhändlers zu verbessern.

Alibaba Cloud ermöglicht neue Einkaufserlebnisse. Die Kunden von El Corte Inglés profitieren von einer präzisen Suche, die es den Käufern ermöglicht, genauer nach Artikeln zu suchen, indem sie einfach ein Bild verwenden, anstatt ein vages Schlüsselwort in das Suchfeld einzugeben. Das zweite Kundenerlebnis, das El Corte Inglés verbessert hat, sind personalisierte Empfehlungen. In einigen Fällen suchen Kunden nach nicht spezifizierten Artikeln. Durch personalisierte Empfehlungen profitieren Kunden davon, dass sie Empfehlungen erhalten, die auf ihre Interessen oder Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Víctor del Pozo, CEO von El Corte Inglés, ergänzt: „Alibaba Cloud bietet einige der fortschrittlichsten Cloud-basierten Technologien und Lösungen für den Einzelhandel an, und wir freuen uns sehr, mit dem weltweit führenden Unternehmen an der nächsten Stufe unserer digitalen Transformation zu arbeiten. Der Einsatz von Alibabas Künstlicher Intelligenz und der Cloud-basierten Bildsuch- und Empfehlungsmaschine kann unseren Kunden ein erstklassiges Online-Erlebnis bieten, das uns weiterhin einen Wettbewerbsvorteil verschaffen wird, um unsere führende Position im Einzelhandel in ganz Europa zu behaupten“.

Mit 20 Jahren Erfahrung im E-Commerce ist Alibaba Cloud der ideale Partner, um europäische Einzelhändler – wie El Corte Inglés – dabei zu unterstützen, die Möglichkeiten, die die digitale Technologie sowohl dem Einzelhändler als auch seinen Kunden bietet, weiter zu nutzen. Dies ist der Tatsache zu verdanken, dass Alibaba Cloud über eine umfassende Expertise darin verfügt, Millionen von Kunden ein individuelles und maßgeschneidertes Einkaufserlebnis zu bieten.

Kevin Liu, General Manager für Alibaba Cloud Frankreich und Südeuropa, sagt: „Der Einzelhandel in Europa befindet sich im Umbruch und die Branche steht vor vielen neuen Herausforderungen. Diese reichen von sich ändernden Kundenerwartungen, der Notwendigkeit der Migration in ein digitales Geschäft bis zur Umstellung auf Omni-Channel-Plattformen. Alibaba Cloud ist stolz darauf, mit El Conte Inglés zusammenzuarbeiten, um diese Herausforderungen gemeinsam anzugehen. Wir nutzen Cloud- und KI-Technologie wie die Bildsuch- und Empfehlungsmaschine, um das Einkaufen im digitalen Zeitalter zu erleichtern“.

Rodrigo Cipriani Foresio, General Manager Southern Europe bei der Alibaba Group und Country Manager Southern Europe bei Alipay, fügt hinzu: „Wir freuen uns, diesen weiteren Meilenstein in unserer langjährigen Partnerschaft mit El Corte Inglés erreicht zu haben, nachdem bereits im vergangenen Jahr eine Vereinbarung unterzeichnet wurde, die Handel, Smart Payments, Cloud Computing und New Retail umfasst. Neben den großartigen Ergebnissen auf der Cloud-Seite hat El Corte Inglés eine Reihe von Filialen, die bereits mit AliExpress arbeiten, und wir sind auch auf mit Tmall Global auf einem guten Weg. Gemeinsam arbeiten wir an der Digitalisierung des Einzelhandels, und wir sind sicher, dass die Synergien, die wir durch die Fähigkeiten und das Know-how unserer jeweiligen Teams ermöglichen, einen unglaublichen Mehrwert für die Endverbraucher und für die gesamte Branche schaffen“.

Mit Blick auf die Zukunft werden El Corte Inglés und Alibaba Cloud weiterhin Hand in Hand arbeiten, um die digitale Transformation voranzutreiben, und die Warenhauskette prüft auch, ob sie das Ökosystem der Alibaba Group, das den digitalen Handel, den Einzelhandel, die Finanzen, die Logistik, die digitalen Medien und die Unterhaltung umfasst, für größere globale Chancen nutzen kann.

Jetzt teilen:

Über Alibaba Cloud

Alibaba Cloud (www.alibabacloud.com), der 2009 gegründete Cloud-Computing-Geschäftszweig der Alibaba Group, ist Gartner zufolge unter den drei größten IaaS-Anbietern weltweit, und laut IDC der größte Anbieter von Public-Cloud-Services in China. Alibaba Cloud bietet ein umfangreiches Portfolio an Cloud-Diensten für Unternehmen weltweit, darunter Händler, die auf den Plattformen der Alibaba Group aktiv sind, Start-ups, Unternehmen und Regierungsorganisationen. Alibaba Cloud ist der offizielle Cloud-Services-Partner des Internationalen Olympischen Komitees.

Alibaba Cloud auf:

Pressekontakt Alibaba Cloud

Luica Mak
Director Corporate Communications, Alibaba Cloud EMEA
luica@alibaba-inc.com
+44 790 547 1332

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Alibaba Cloud
E-Mail: alibabacloud@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Nicolai Droll
Tel.: +49 (0) 89 211 871-59
E-Mail: nd@schwartzpr.de

Verena Pretzsch
Tel.: +49 (0) 89 211 871 51
E-Mail: vp@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden