Axis Communications präsentiert auf der it-sa intelligente Sicherheitskonzepte

Auf der it-sa 2019 in Nürnberg, Europas größter Messe für IT-Sicherheit, ist Axis Communications auch in diesem Jahr mit einem eigenen Messestand vertreten. Im Fokus stehen professionelle Lösungen und Tools für Sicherheit im Bereich KMU.

Ismaning, 18.09.2019 /

Vom 8.-10. Oktober können sich Fachbesucher in Nürnberg über Anwendungen und Lösungen zu Cloud, Mobile & Cybersecurity und Daten- & Netzwerksicherheit informieren. Am Stand von Axis (Halle 10.0 / Stand 423) dreht sich alles um IP-basierte Lösungen speziell für kleine und mittelständische Unternehmen.

Ob zur Verhinderung eines Diebstahls, zur Lösung eines Vorfalls oder dem effizienten Schutz eines Areals vom größeren Firmengelände bis zum Ein-Mann-Betrieb – viele Unternehmen scheuen oftmals den Einsatz eines professionellen Sicherheitssystems. „Zu teuer. Zu komplex“ lauten wiederholt die Vorurteile. Doch mit der Komplettlösung AXIS Companion für kleine Unternehmen und der Video Management Software AXIS Camera Station für den Mittelstand gibt es spezielle Lösungen, die besonders einfach in der Handhabung und auf die Bedürfnisse der jeweiligen Zielgruppen abgestimmt sind.

Intelligente Lösungen bieten umfassende Sicherheit

Auf der it-sa 2019 präsentiert Axis eine breite Produktpalette. Als Einstiegsmodell in die professionelle Überwachung eignet sich AXIS Companion. Die Komplettlösung besteht aus Überwachungskameras, Videoaufzeichnungslösungen sowie einer kostenfreien Video Management Software inklusiver mobiler Applikation. Besonders die schnelle und einfache Systemkonfiguration sowie intuitive Bedienung zeichnet die Komplettlösung aus. Dabei können bis zu 16 AXIS Companion Kameras integriert werden. Außerdem ermöglicht die AXIS Secure Remote Access Technologie den Benutzern den Fernzugriff auf Live-Video oder aufgezeichnete Videos ohne Netzwerk- oder Router-Konfiguration. Egal ob Ladengeschäft, Hotel, Büro oder andere kleine Unternehmen – AXIS Companion ist eine qualitative Sicherheitslösung, die Unternehmen, Mitarbeiter und Anlagen gleichermaßen schützt und ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

Eine effiziente Verwaltung bietet sich durch die AXIS Camera Station, um die Sicherung von Beweismitteln zum Schutz von Räumlichkeiten zu ermöglichen oder zur Erleichterung des Geschäftsalltags beizutragen. Die vielseitige, flexible Video Management Software ist ideal für Industriebetriebe, Behörden und Bildungseinrichtungen sowie für andere Unternehmen geeignet, die ein anwenderfreundliches Videoverwaltungssystem suchen. Eine intuitive Steuerung der Kameras über die Software bietet optimale Sicherheit.

Mit der AXIS Camera Station kann der Nutzer aus der Ferne nützliche Funktionen der Axis Netzwerk-Video-Türstationen zur audiovisuellen Identifizierung und der Eingangskontrolle ergänzen. Ferner können durch die Integration von Axis Netzwerk-Lautsprechern Personen per Fernzugriff angesprochen und unerwünschte Aktivitäten abgewendet werden. Nicht zuletzt ist es möglich, durch Hintergrundmusik eine angenehme Einkaufsatmosphäre in Ladengeschäften zu schaffen. Wenn es der Kunde wünscht, unterstützt die AXIS Camera Station schließlich auch die Integration von Drittanbieter IP-Kameras.

Experten-Gespräch: Sicherheitslösungen für den Mittelstand im Fokus

Der Mittelstand hat spezifische Bedürfnisse im Bereich Sicherheitslösungen. Einerseits sollen die Sicherheitssysteme skalierbar und einfach zu bedienen, andererseits gut in die existierende Infrastruktur einzugliedern sein. Ein weiteres wichtiges Thema ist Cybersecurity. Hier fehlt es Unternehmen dieser Größenordnung oftmals an Know-how sowie dezidiertem, für diesen Bereich zuständigem Personal. Worauf bereits bei der Systemplanung von Sicherheitssystemen zu achten ist und wann es sich für Unternehmen anbietet, die Vernetzung zwischen Geräten, Services und Anwendungen zu begrenzen, erklären die Sicherheits-Experten von Axis im Gespräch in Halle 10.0 / Stand 423.

Jetzt teilen:

Über Axis Communications

Axis ermöglicht eine smarte und sichere Welt durch die Entwicklung von Netzwerklösungen. Diese bieten Erkenntnisse, um die Sicherheit und Geschäftsmethoden zu verbessern. Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video bietet Axis Produkte und Dienstleistungen für Videoüberwachung und -analyse sowie Zutrittskontrolle und Audiosysteme. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen beschäftigt mehr als 3.000 engagierte Mitarbeiter in über 50 Ländern. Gemeinsam mit seinen Partnern auf der ganzen Welt bietet das Unternehmen kundenspezifische Lösungen an.

Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.

Axis Communications arbeitet mit folgenden Distributoren zusammen:

Deutschland - Allnet GmbH, Anixter GmbH, EFG-Gruppe, Ingram Micro Distribution GmbH, Tech Data GmbH & Co. OHG Azlan, Videor E.Hartig GmbH
Österreich - Anixter Austria GmbH, Ingram Micro GmbH, Tech Data Österreich GmbH, Videor E.Hartig GmbH
Schweiz - Alltron AG, Anixter Switzerland, INGRAM MICRO GmbH, Tech Data (Schweiz) GmbH, Videor E.Hartig GmbH

Axis Communications auf:

Pressekontakt Axis Communications

Andreas Reimann
PR Manager Middle Europe
Tel: +49 89 35 88 17 221
E-mail: andreas.reimann@axis.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Axis
E-Mail: axis@schwartzpr.de

Hannah von Moller
Tel.: +49 (0) 89 211871-47
E-Mail: hvm@schwartzpr.de

Katherina Riesner
Tel.: +49 (0) 89 211 871 74
E-Mail: kr@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden