Ideenzug der Südostbayernbahn, d.lab und DB Regio: Bahn frei! Axis zeigt moderne IP-Kameras im Bahnumfeld

Am 7. November findet die Präsentation des Ideenzugs in der ARENA Nürnberg statt. Dort wird erstmalig der gesamte Ideenzug-Mockup komplett enthüllt und der Öffentlichkeit präsentiert. Der Ideenzug soll als Nahverkehrszug der Zukunft den Lebensalltag der Fahrgäste einfacher machen und für eine Wohlfühlatmosphäre im Zug sorgen.

Ismaning, 07.11.2017 /

In Deutschland gab noch nie so viele Pendler und noch nie legten sie so lange Strecken zurück. Gleichzeitig steigen die Anforderungen der Passagiere: Fahrgäste erwarten Komfort und Individualität und wollen ihre Zeit sinnvoll nutzen. Darauf reagiert der Ideenzug: Ein maßstabsgetreues Modell eines Doppelstockwagens, in dem visionäre Innenraumkonzepte mit neuartigen digitalen Services verknüpft und mit Kunden getestet werden sollen.

Das innovative Kamerakonzept mit Videoanalyse stammt von Axis Communications, die Software stellt der Axis-Partner Herta Security. Die Kameras sind an den Zugeingängen montiert und erkennen die Gesichter der einsteigenden Passagiere. Im Inneren der Waggons analysieren die Kameras den Beleggrad der Bereiche.

Neben einem großen Angebot an unterschiedlichen modernen Sitzmöglichkeiten sind die digitale Kundeninformation und Unterhaltung weitere wichtige Aspekte. Dies wird durch eine Vielzahl an Screens, vernetzt mit einer komplexen IT-Infrastruktur, Lautsprechern und Kameras möglich gemacht. Selbst für die Böden und die Innenraumbeleuchtung wurden von den Design-Experten Konzepte kreiert.

Axis-Experten stehen Ihnen vor Ort für Diskussionen und Gespräche zur Verfügung, bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns unter axis@schwartzpr.de oder +49 89 211 871 43.

Jetzt teilen:

Über Axis Communications

Axis ermöglicht eine smarte und sichere Welt durch die Entwicklung von Netzwerklösungen. Diese bieten Erkenntnisse, um die Sicherheit und Geschäftsmethoden zu verbessern. Als Marktführer im Bereich Netzwerk-Video bietet Axis Produkte und Dienstleistungen für Videoüberwachung und -analyse sowie Zutrittskontrolle und Audiosysteme. Das 1984 gegründete schwedische Unternehmen beschäftigt mehr als 3.000 engagierte Mitarbeiter in über 50 Ländern. Gemeinsam mit seinen Partnern auf der ganzen Welt bietet das Unternehmen kundenspezifische Lösungen an.

Weitere Informationen über Axis finden Sie unter www.axis.com.

Axis Communications arbeitet mit folgenden Distributoren zusammen:

Deutschland - Allnet GmbH, Anixter GmbH, EFG-Gruppe, Ingram Micro Distribution GmbH, Tech Data GmbH & Co. OHG Azlan, Videor E.Hartig GmbH
Österreich - Anixter Austria GmbH, Ingram Micro GmbH, Tech Data Österreich GmbH, Videor E.Hartig GmbH
Schweiz - Alltron AG, Anixter Switzerland, INGRAM MICRO GmbH, Tech Data (Schweiz) GmbH, Videor E.Hartig GmbH

Axis Communications auf:

Pressekontakt Axis Communications

Silke Stumvoll
PR Manager Middle Europe
Tel: +49 89 35 88 17 221
E-mail: silke.stumvoll@axis.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Hannah von Moller
Tel.: +49 89 211871-47
E-Mail: hvm@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Nicolai Droll
Tel.: +49 (0) 89 211 871 59
E-Mail: nd@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden