Update für das Partnerprogramm von eM Client

eM Client gestaltet sein Partnerprogramm neu

München, 23.06.2021 /

eM Client, Anbieter der gleichnamigen E-Mail-Client-Software, baut sein Partnergeschäft in Deutschland weiter aus und möchte weitere, neue Partner gewinnen. Hierfür hat eM Client sein Partnerprogramm neu gestaltet. Erst kürzlich hatte das Unternehmen seine neue Version eM Client 8.2 vorgestellt, die zahlreiche neue Business-Funktionen enthält. Dazu zählen etwa eine Online Meeting-Integration mit Zoom, Microsoft Teams und Google Meet sowie eine noch bessere Unterstützung von Cloud-Speicheranhängen.

Bereits rund 30.000 Unternehmen beziehungsweise 1,5 Millionen einzelne Anwender nutzen die Outlook-Alternative eM Client, darunter Toyota, McDonald’s oder Avis. In Deutschland gehören der Paketzusteller DPD, der Lebensmittel-Lieferant FAG und das Getränke-Handelsunternehmen Getränkewelt zu den Kunden von eM Client.

Hohe Provisionen für die Partner

eM Client hat sein Partnerprogramm vollständig überarbeitet. Wichtigste Neuerung: Ab sofort gibt es drei verschiedene Partner-Stufen – „Authorized Partner“, „Silver Partner“ und „Gold Partner“. Je nach verkauftem Volumen pro Jahr ist nun für jeden Partner von eM Client die jeweils passende Stufe vorhanden. Auch die Höhe der Provision, die den Partnern zusteht, steigt kontinuierlich: Die Standardmarge beträgt 30 Prozent, erhöht sich jedoch für „Silver Partner“ auf 40 Prozent und für „Gold Partner“ sogar auf 45 Prozent. Damit bietet das Unternehmen seinen Partnern eine der höchsten Provisionen auf dem Markt.

„Seit vielen Jahren ist Deutschland einer der wichtigsten Märkte für uns. Nutzer interessieren sich hierzulande besonders stark für alternative E-Mail-Client-Lösungen“, bemerkt Michal Bürger, CEO und Mitgründer von eM Client. „Unsere Lösung bietet hier zahlreiche Vorteile. Gerade Unternehmen, die Microsoft 365 zusammen mit eM Client verwenden, sparen Geld und profitieren von einer einfachen Implementierung, einer zentralen Verwaltung von Desktop-Clients und einheitlichen Posteingängen. Auch für unsere Partner bietet diese Kombination einige Vorteile. Sie können ihren Kunden eM Client zusammen mit Microsoft 365 als Bundle anbieten und diese so bei der Kostensenkung unterstützen“, so Michal Bürger weiter.

Effiziente und sichere E-Mail-Kommunikation für Unternehmen

eM Client kombiniert E-Mail, Kontaktlisten, Kalender, Chat und Aufgabenfunktionen in einer einzigen Lösung. Durch seine einfach zu bedienende Oberfläche stellt der Client eine konkurrenzfähige Alternative zu Outlook, Thunderbird und anderen Desktop-E-Mail-Anwendungen dar. Nutzer profitieren von der nahtlosen und schnellen Synchronisierung von Daten zwischen all ihren E-Mail-Providern sowie von hohem Komfort und einer intuitiven Bedienung bei den täglichen E-Mail-Korrespondenzen. Für größere Unternehmen sind insbesondere die einfache Implementierung, die zentrale Verwaltung, die integrierte Archivierungs- und Sicherungsfunktion, die Möglichkeit zur Einbindung in andere Systeme wie etwa CRM sowie der der Online-Support interessant.

Darüber hinaus unterstützt eM Client den Open PGP-Standard. Die PGP-Unterstützung und die dazugehörige Benutzeroberfläche wurden unter den Gesichtspunkten einer besonders einfachen Handhabung und Vermeidung unnötiger Komplexität durch kryptographische Software entwickelt. Dadurch können mit eM Client selbst Anwender ohne PGP-Vorkenntnisse E-Mails innerhalb nur einer Minute verschlüsseln und versenden.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Partnerprogramm von eM Client.

Jetzt teilen:

Über eM Client

eM Client wurde 2006 mit dem klaren Ziel gegründet, ein komplexes Email-Programm mit einer modernen und einfachen Benutzeroberfläche zu entwickeln. Die Desktop-App unterstützt alle großen Email-Anbieter, bietet viele verschiedene Features wie Kalender-, Kontakte- und Chat-Funktionen, und ist dabei intuitiv und einfach zu nutzen. Mehr als 1,5 Millionen Menschen und Unternehmen vertrauen bereits auf eM Client bei der Verwaltung ihrer E-Mails. Weitere Informationen unter www.emclient.com.

eM Client auf:

Pressekontakt eM Client

Martin Paur
CMO von eM Client
E-Mail: paur@emclient.com

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team eM Client
E-Mail: emclient@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden