Falk Krebes ist der neue Head of Global Partner Management bei der FNT GmbH

Dank exzellenter Vernetzung und breiter Erfahrung wird Krebes das internationale Partnergeschäft intensiv vorantreiben.

Ellwangen, 14.05.2024 /

Falk Krebes (51) übernimmt als Head of Global Partner Management die Verantwortung für das weltweite Partnergeschäft der Ellwanger FNT GmbH. Basis des Partner-Business ist die FNT Command Platform, eine Lösung für Dokumentation, Management und Planung von komplexen und hybriden IT-, Telekommunikations- und Rechenzentrumsinfrastrukturen. Krebes löst damit Wolfgang Schaupp ab, der viele Jahre Teil der FNT war und zuletzt das Partnernetzwerk erfolgreich verantwortet hat.

Tief verwurzelt und mit innovativen Ideen

Falk Krebes ist für die neue Aufgabe durch vorherige Führungsaufgaben prädestiniert: Er ist seit 2015 ein wichtiger Teil von FNT und hat bisher als Head of PreSales & Bid Management sowie als Service Portfolio Manager gearbeitet. Zuvor war er fünf Jahre bei Revacom als COO und Head of Delivery sowie mehr als 10 Jahre bei Hewlett Packard in verschiedenen Positionen tätig. Er hat einen professionellen technischen Hintergrund und besitzt ein Diplom in technischer Informatik.

CEO Carsten Wreth hat allen Grund zur Freude: „Mit Falk können wir dank seiner reichen Erfahrung weiter schnell wachsen und unser Partnergeschäft zielgerichtet ausbauen. Insbesondere sein fundiertes technisches Verständnis und sein weitreichendes Netzwerk, das er als Head of PreSales und im Bid Management aufbauen konnte, werden uns dabei helfen, unsere Partner optimal bei der Positionierung der FNT Command Platform bei Kunden und Interessenten zu unterstützen.“

Falk Krebes ergänzt: „Für mich ist Innovation der Schlüssel zum Erfolg. Und da FNT umfangreich in die Konfigurier- und Integrierbarkeit seiner Produkte investiert, haben wir den perfekten Hebel, damit unsere Partner maßgeschneiderte Lösungen für ihre Kunden anbieten können. Beispiele dafür sind das FNT ProcessCenter und FNT IntegrationCenter, die unseren Partnern zusätzliche, spannende Marktchancen eröffnen. Ein besonderer Fokus wird dabei auf einigen Ländern in Europa (Benelux, Spanien, Italien) sowie auf Asien und Americas liegen, wo wir große Wachstumspotenziale sehen, um mit bestehenden und zukünftigen Partnern neue Kunden zu gewinnen.“

Jetzt teilen:

Über FNT GmbH

Die FNT GmbH mit Hauptsitz in Ellwangen (Jagst) vereinfacht mit ihrer FNT Command Platform das Management von hochkomplexen digitalen Infrastrukturen in Unternehmen und Behörden. Sowohl IT-, Telekommunikations- als auch Rechenzentrumsinfrastrukturen lassen sich mit der Cloud-fähigen „Software made in Germany“ effizient als Digitaler Zwilling erfassen und über alle Ebenen vom Gebäude bis zum digitalen Service dokumentieren. Die Software bietet zudem offene Schnittstellen und zahlreiche Funktionen, um Transformationen und Changes integriert zu planen, umzusetzen und zu automatisieren. Zu den Kunden von FNT zählen mehr als 500 Unternehmen und Behörden weltweit, darunter mehr als die Hälfte der im DAX-40 notierten Konzerne.

FNT betreibt Niederlassungen an mehreren Standorten in Deutschland sowie in New York, London, Singapur und Timisoara und verfügt über ein internationales Partnersystem mit den marktführenden IT Service Providern und Systemintegratoren. Weiterführende Informationen unter www.fntsoftware.com.

FNT GmbH auf:

Pressekontakt FNT GmbH

FNT GmbH
IT-Campus 2-4
73479 Ellwangen/Jagst
Andreas Thieme
Leiter Marketing, FNT GmbH
Andreas.Thieme@fntsoftware.com
+49 7961-9039-2481
+49 175-9252538

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team FNT
E-Mail: fnt@schwartzpr.de

Marita Bäumer
Tel.: +49 40 76974450
E-Mail: mb@schwartzpr.de

Kira Dederichs
Tel.: +49 (0) 89 211 871 55
E-Mail: kd@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden