Gocycle präsentiert die zweite Generation des schnellfaltbaren E-Bikes Gocycle GX

Gocycle kündigt umfangreiche Updates seines preisgekrönten, schnellfaltbaren GX Modells an. Ein cleaneres Design und die Gewichtsreduktion um 300 Gramm machen das Gocycle GX noch nutzerfreundlicher.

London, 02.07.2020 /

 

  • Das Gocycle GX verfügt jetzt auch über die leichte Vorderradgabel des GXi für eine verbesserte Fahrdynamik und eine Gewichtsreduzierung um 300g
  • Die nahezu vollständig in den Rahmen integrierte Verkabelung sorgt für ein cleaneres Design und erleichtert den Faltvorgang sowie die Batterieentnahme
  • Das neue Gocycle GX ist jetzt ab 3.199 EUR erhältlich

Gocycle kündigt umfangreiche Updates seines preisgekrönten, schnellfaltbaren GX Modells an. Der direkte Nachfolger des Gocycle GX überzeugt mit einem cleanen Äußeren durch eine nahezu vollständige Integration der Elektronik in den Fahrradrahmen. Darüber hinaus wurden maßgebliche Verbesserungen der Elektronik und Verkabelung vorgenommen, um einen reibungslosen Faltvorgang und eine einfachere Batterieentnahme zu gewährleisten. Zur Verbesserung der Fahrdynamik und des Fahrkomforts wurde die Vorderradgabel der Spitzenmodelle Gocycle GXi und Gocycle G3Carbon auch für die aktuelle Version des GX verwendet. Durch diese Anpassungen wird das E-Bike um 300 Gramm leichter und wiegt nur noch 17,5 Kilogramm.

Richard Thorpe, Designer und Gründer von Gocycle: „Das schnellfaltbare GX gewinnt seit dem Markteintritt Anfang 2019 insbesondere im urbanen Raum an Beliebtheit. Dennoch arbeiten wir ununterbrochen an Details, um das perfekte E-Bike herzustellen. Bei der Entwicklung des neuesten GX haben wir das Feedback unserer Kunden einbezogen, um mit den Updates und Verbesserungen ein vielseitiges und komfortables Gesamtpaket ohne Kompromisse zu bieten.”

Das Gocycle GX prägte Anfang 2019 mit seinem schnellen und intuitiven Faltmechanismus die Gocycle Geschichte und wurde weltweit von Kritikern gelobt. Es lässt sich innerhalb von zehn Sekunden zu einem kompakten Maß falten und so leicht verstauen und transportieren. Der hydrogeformte Aluminiumrahmen mit dem bewährten und patentierten Magnesium-Cleandrive-System wurde beim Gocycle GX mit den PitstopWheels kombiniert.

Jedes Gocycle verfügt über eine Antriebstechnik, die die Sicherheit des Fahrers erhöht, indem sie die Stabilität und den Grip auf einer rutschigen Fahrbahn verbessert. Sollte das Gocycle dennoch an Stabilität verlieren, wird die Motorleistung automatisch reduziert, sodass der Fahrer die Kontrolle über sein E-Bike behält. Das Faltrad kommt darüber hinaus mit den patentierten Gocycle Allwetterreifen. Diese haben die dynamischen Eigenschaften des Gocycle Performance-Reifens, bieten aber verbesserten Grip und Pannenschutz.

Das neue Gocycle GX ist in drei maßgeschneiderten Farboptionen erhältlich: Electric Blue, Matt Black, White/Black mit einem schwarzen Cleandrive. Ausgestattet ist das E-Bike mit Drehmomentmessung, mechanischer Schaltung und im Lenker integrierter LED-Ladezustandsanzeige, die es dem Fahrer ermöglicht, den Akkustand während der Fahrt zu prüfen. Der Akku ist in den Rahmen des GX eingefügt und kann in dieser Position geladen werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, die Batterie zum Laden oder zur Wartung zu entnehmen. Das GX ist mit den von Gocycle entwickelten Zubehörteilen, wie zum Beispiel Schutzblechen, Lichtsets und Lenkertasche, kompatibel. Die GocycleConnect App erlaubt das Einstellen von unbegrenzt vielen individuellen Fahrmodi und zeigt Gesundheitsstatistiken wie die Anzahl der verbrannten Kalorien oder die maximale und durchschnittliche Pedalkraft.

Das Gocycle GX fördert die Steigerung des Wohlbefindens

Gocycle führte kürzlich eine Umfrage unter GX Besitzern durch. Diese zeigt, dass sich E-Bike-Fahrer gesünder und glücklicher fühlen und ihr Auto weniger häufig nutzen. 62 Prozent der befragten Gocycle GX Nutzer berichten über eine geringere Autonutzung seit dem Kauf des Fahrrads, 59 Prozent stellten eine verbesserte Fitness fest und 49 Prozent gaben an, dass sich ihr allgemeines Wohlbefinden verbessert hat. Die vollständigen Ergebnisse finden Sie weiter unten.

Das neue Gocycle GX kann ab sofort unter www.gocycle.com\de und bei ausgewählten Gocycle Händlern bestellt werden.

Preisübersicht:
Gocycle GX UVP: 3.199 EUR
Gocycle GS UVP: 2.799 EUR
Gocycle GXi UVP: 3.999 EUR

Pressebilder:
Gocycle GX

Technische Spezifikationen:
www.gocycle.com/de/models/gocycle-gx-gxi/

Vollständige Ergebnisse der Gocycle GX Umfrage

*Die Studie wurde zwischen Dezember 2019 und Februar 2020 mit 259 Befragten weltweit durchgeführt*

  • 1.63% der GX Besitzer nutzen ihr Fahrrad für den Weg zur Arbeit.
  • 2.62% gaben an, dass sie ihr Auto seit dem Besitz des GX weniger genutzt haben, wobei 53% sagten, dass sie das Auto nur nutzen, wenn es die beste Option ist.
  • 3.59% der GX Besitzer glauben, dass das GX einen spürbaren Einfluss auf ihre Fitness hatte. 35% der Befragten gaben an, dass es ihre Fitness deutlich verbessert hat.
  • 4.49% der GX Besitzer gaben an, dass sich ihr allgemeiner Gesundheitszustand und ihr Wohlbefinden seit dem Besitz des Fahrrads stark verbessert haben, während 46% „ein wenig“ antworteten.
  • 5.57% Prozent der GX Besitzer leben in einem städtischen Gebiet, wobei der nächste Supermarkt oder das nächste Einkaufszentrum nur bis zu 5 Kilometer entfernt ist (83%).
  • 6.Das GX ist das erste E-Bike, das 81% unserer Kunden kaufen.
  • 7.27% der GX Fahrer haben ihre monatlichen Autokilometer um 40 bis 80 Kilometer reduziert.
  • 8.GX Fahrer glauben, dass die ideale Reisedauer mit dem GX 8 bis 16 Kilometer beträgt (39%).
  • 9.43% der GX Besitzer benutzen ihr Fahrrad nur zum Spaß und um sich etwas zu bewegen (38%).

 

Jetzt teilen:

Über Gocycle

Karbon Kinetics Limited (KKL) wurde im Jahr 2002 mit der Vision gegründet, die besten E-Bikes der Welt zu entwickeln. Nach einem umfangreichen und eingehenden Produktentwicklungsprozess stellte KKL im April 2009 das mehrfach preisgekrönte Produkt Gocycle zum ersten Mal der Öffentlichkeit vor. Inspiriert von den Hochleistungen der Formel1 und der Automobilkonstruktion ist Gocycle das erste Fahrrad aus einer Spritzguss-Magnesiumlegierung und somit eines der leichtesten E-Bikes weltweit. Gründer und Designer, Richard Thorpe, war  zuvor Konstrukteur von McLaren Cars und kann 25 Jahren Erfahrung im Motorsport und mit leichten Elektrofahrzeugen vorweisen. 2019 feierte die E-Bike-Marke mit dem schnell klappbaren Modell GX ihr zehnjähriges Jubiläum.

 

Weitere Informationen zu Gocycle finden Sie unter www.gocycle.com/de.

Gocycle auf:

Pressekontakt Gocycle

Conrad Allum
International PR Manager
E: conrad@gocycle.com
M: +44 7701 366 096

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Gocycle
E-Mail: gocycle@schwartzpr.de

Sara Singbartl
Tel.: +49 (0) 89 211 871 73
E-Mail: sfs@schwartzpr.de

Kerstin Hunold
Tel.: +49 89 211 871-44
E-Mail: kh@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden