HTC VIVE bringt VIVE Guardian und VIVE Create auf den Markt

Dank den neuen Plattformen erstellen und managen Eltern und Erziehungsberechtigte familienfreundliche VR-Umgebungen

Frankfurt am Main, 03.05.2022 /

HTC VIVE, der weltweit führende Anbieter von Premium-Virtual-Reality (VR), kündigt VIVE Guardian und VIVE Create an. Die Plattformen sollen HTCs Vision eines sicheren und zugänglichen Viverse voranbringen, durch die Erfahrungen für Kinder und Jugendliche durch Eltern und Erziehungsberechtigte erstellt und gemanagt werden.

VIVE Create ist eine webbasierte, codefreie Plattform zur Erstellung von VR-Content. Mit ihr lassen sich auf einfache Weise maßgeschneiderte und immersive Inhalte für Unterhaltungs-, Bildungs- oder unternehmerische Schulungszwecke erstellen. Mit VIVE Create können Nutzer zum Beispiel virtuelle Familienalben erstellen und somit besondere Momente bewahren und teilen. In wenigen Minuten werden Videos und Bilder hochgeladen und durch 3D-Modelle aus einer umfangreichen Bibliothek ergänzt, um eigene virtuelle Welten zu erschaffen.

VIVE Guardian gibt Eltern ein wichtiges Werkzeug an die Hand, damit Kinder VR- und immersive Erlebnisse auf sichere und kontrollierte Weise genießen. VIVE Guardian enthält zwei Modi zur Verwaltung von Inhalten: den „Assignment Mode“ und den „Control Mode“.

Im „Assignment Mode“ können Nutzer den Zugriff auf bestimmte VR-Apps erlauben. Der Träger des Headsets kann diese anschließend frei erkunden. Im „Control Mode“ wird ein einzelnes Erlebnis, eine einzelne App oder ein einzelner Inhalt gestartet und ausschließlich vom Hauptnutzer – wie Eltern oder Erziehungsberechtigte – kontrolliert. Zudem gibt es weitere Sicherheitsfunktionen, wie die Vergabe von PINs, um In-App-Käufe zu blockieren. Durch eine Remote-Funktion kann sich der Hauptnutzer in Echtzeit anzeigen lassen, was der Träger aktuell sieht und entsprechend darauf zugreifen.

„Da immer mehr Menschen virtuelle Welten erleben, steigt auch die Bedeutung, die Privatsphäre und Sicherheit der Nutzer im Metaverse zu gewährleisten. VIVE Guardian schützt junge Menschen im Metavere und gibt Eltern ein Gefühl von Sicherheit. Gleichzeitig ermöglicht VIVE Create jedem Nutzer, codefreie VR-Inhalte für sein virtuelles Leben zu erstellen. Unser Ziel ist es, dass jeder Einzelne ein Schöpfer im Metaverse wird und über die physischen Grenzen hinaus leben kann“, so Joseph Lin, GM von VIVEPORT bei HTC VIVE.

VIVE Guardian steht ab sofort auf Google Play zum Download bereit. Weitere Informationen finden Sie auf den offiziellen Produktwebseiten:

VIVE Create

VIVE Guardian

Jetzt teilen:

Über HTC Vive

HTC VIVE ist die führende Virtual Reality-Plattform, die lebensechte VR-Erfahrungen und ein Zubehör-Ökosystem für Entertainment und Business gleichermaßen vorweisen kann. Das VIVE-Ökosystem wurde rund um Premium-VR-Hardware, -Software und -Inhalte konzipiert. Das Geschäftsmodell von VIVE umfasst die leistungsfähigste XR-Hardware ihrer Klasse, die VIVEPORT-Plattform samt App Store, VIVE Enterprise Solutions für Geschäftskunden, VIVE X, einen 100-Millionen-Dollar-VR-Business-Booster, VIVE STUDIOS, das Entertainment-, Gaming- und Unternehmens-Content-Studio sowie die kulturellen Initiativen von VIVE ARTS. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.vive.com.

HTC, VIVE, das HTC-Logo und das VIVE-Logo sind Warenzeichen der HTC Corporation. Alle anderen erwähnten Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

HTC Vive auf:

Pressekontakt HTC Vive

HTC Germany GmbH
Friedrich-Ebert-Anlage 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Stefan Werner
Marketing Manager DACH
Tel.: +49 172 6 880 784
E-Mail: stefan_werner@htc.com
Web: https://www.vive.com/de/

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Carsten Langenfeld
Tel.: +49 (0) 89 211 871 57
E-Mail: cl@schwartzpr.de

Deniz Sahin
Tel.: +49 (0) 89 211 871 47
E-Mail: des@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden