HTC Vive und VRdirect kündigen Partnerschaft im B2B-Metaverse an

HTC und VRdirect intensivieren ihre Partnerschaft. Ziel der Zusammenarbeit ist es, das B2B-Metaverse für eine Vielzahl von Unternehmen zugänglich zu machen. Um das zu erreichen, ist die VRdirect App jetzt auch für die HTC Vive Focus 3 im VIVE Business AppStore von HTC verfügbar. „Unsere VRdirect App lebt davon, dass Inhalte unserer Kunden flüssig ausgespielt und […]

Frankfurt am Main, 07.07.2022 /

HTC und VRdirect intensivieren ihre Partnerschaft. Ziel der Zusammenarbeit ist es, das B2B-Metaverse für eine Vielzahl von Unternehmen zugänglich zu machen. Um das zu erreichen, ist die VRdirect App jetzt auch für die HTC Vive Focus 3 im VIVE Business AppStore von HTC verfügbar.

„Unsere VRdirect App lebt davon, dass Inhalte unserer Kunden flüssig ausgespielt und somit reibungslose und immersive Erlebnisse geschaffen werden können. HTC ist durch seine hohe Qualität und die großartige Leistung der Produkte ein sehr wichtiger Partner für uns, um dies zu realisieren. Wir freuen uns in Zukunft noch enger zusammenzuarbeiten und eine langfristige Partnerschaft einzugehen. Gemeinsam unterstützen wir unsere Enterprise-Kunden bei ihrem Eintritt in das Metaverse und der Weiterentwicklung ihrer VR-Projekte“, sagt Dr. Rolf Illenberger, Geschäftsführer der VRdirect GmbH.

HTC ist einer der größten Hersteller von VR-Headsets und VR-spezifischen Zubehörs. Das Unternehmen verschiebt ständig die Grenzen der Innovation, damit Menschen und Unternehmen von den Vorteilen der VR profitieren können.

Deshalb ist HTC stets darum bemüht, seinen Kunden die bestmögliche VR-Erfahrung zu bieten. Mit VRdirect hat das Unternehmen einen Partner an seiner Seite, der die Vision von Virtual Reality teilt. Gemeinsam bieten beide Unternehmen ein einfach umzusetzendes und dabei gleichzeitig an individuelle Bedürfnisse anpassbares VR-Konzept an, damit der Einstieg in die VR-Welt problemlos gelingt.

Das Ziel beider Unternehmen ist es, den Zugang zum Metaverse vor allem für Enterprise-Kunden so einfach wie möglich zu gestalten. Die Partnerschaft ist daher der folgerichtige Schritt, die Einstiegshürden für Unternehmen noch einmal deutlich zu reduzieren und die intuitiv zu bedienende Software von VRdirect auf den leistungsfähigen Geräten von HTC zugänglich zu machen.

Jetzt teilen:

Über HTC Vive

HTC VIVE ist die führende Virtual Reality-Plattform, die lebensechte VR-Erfahrungen und ein Zubehör-Ökosystem für Entertainment und Business gleichermaßen vorweisen kann. Das VIVE-Ökosystem wurde rund um Premium-VR-Hardware, -Software und -Inhalte konzipiert. Das Geschäftsmodell von VIVE umfasst die leistungsfähigste XR-Hardware ihrer Klasse, die VIVEPORT-Plattform samt App Store, VIVE Enterprise Solutions für Geschäftskunden, VIVE X, einen 100-Millionen-Dollar-VR-Business-Booster, VIVE STUDIOS, das Entertainment-, Gaming- und Unternehmens-Content-Studio sowie die kulturellen Initiativen von VIVE ARTS. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.vive.com.

HTC, VIVE, das HTC-Logo und das VIVE-Logo sind Warenzeichen der HTC Corporation. Alle anderen erwähnten Firmen- und Produktnamen können Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer sein.

HTC Vive auf:

Pressekontakt HTC Vive

HTC Germany GmbH
Friedrich-Ebert-Anlage 36
60325 Frankfurt am Main
Deutschland

Stefan Werner
Marketing Manager DACH
Tel.: +49 172 6 880 784
E-Mail: stefan_werner@htc.com
Web: https://www.vive.com/de/

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Carsten Langenfeld
Tel.: +49 (0) 89 211 871 57
E-Mail: cl@schwartzpr.de

Deniz Sahin
Tel.: +49 (0) 89 211 871 47
E-Mail: des@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden