Jamf und Google Cloud kooperieren für mehr Sicherheit

Jamf (NASDAQ: JAMF), der Standard für Apple Enterprise Management, stellt heute eine neue Integration mit BeyondCorp Enterprise vor, der Zero-Trust-Access-Lösung von Google Cloud. IT-Administratoren, die Jamf und Google Cloud nutzen, werden somit in die Lage versetzt, Nutzer:innen außerhalb der Netzwerkgrenzen besser abzusichern.

München, 17.02.2022 /

Jamf (NASDAQ: JAMF), der Standard für Apple Enterprise Management, stellt heute eine neue Integration mit BeyondCorp Enterprise vor, der Zero-Trust-Access-Lösung von Google Cloud. IT-Administratoren, die Jamf und Google Cloud nutzen, werden somit in die Lage versetzt, Nutzer:innen außerhalb der Netzwerkgrenzen besser abzusichern. Die Integration ermöglicht es, nur vertrauenswürdigen Nutzer:innen von verwalteten Computern ordnungsgemäßen Zugriff auf Google Workspace und andere Ressourcen zu erteilen, die durch Google Clouds BeyondCorp Enterprise geschützt sind. Die Zusammenarbeit von Jamf und Google Cloud unterstützt damit explizit Mitarbeiterwahlprogramme: Die zusätzliche Absicherung erleichtert es Unternehmen, ihren Mitarbeitenden zu Wahl zu lassen, welche Geräte und Betriebssysteme sie im Rahmen ihrer Arbeit nutzen wollen.

 

Sicherheit ohne Kompromisse bei der Nutzerfreundlichkeit

Als Mitglied der BeyondCorp Alliance bietet Jamf einen Wettbewerbsvorteil für Unternehmen: Sie können Mitarbeiterwahlprogramme einführen und gleichzeitig professionelle Sicherheitslösungen einsetzen, ohne dabei Kompromisse bei der Nutzerfreundlichkeit einzugehen. Durch die Kombination der Stärken beider Unternehmen im Bereich Ökosystemmanagement ist diese Integration besonders hilfreich für Unternehmen mit Apple-Geräten und Google-Cloud-Infrastruktur.

Viele Mitarbeitende arbeiten im Homeoffice oder unterwegs. Administratoren wollen daher sicherzustellen, dass sie abgesichert sind und auf Unternehmensressourcen zugreifen können – egal, wo sie arbeiten. Jamf bietet Administratoren die Möglichkeit, den Sicherheitsstatus von Unternehmensgeräten zu überwachen und so zu gewährleisten, dass das Gerät und die Unternehmensdaten geschützt sind. Die neue Integration mit BeyondCorp Enterprise bietet Administratoren die Möglichkeit, die Gerätesignalinformationen von Jamf zu nutzen, um Richtlinien zu erstellen und zu konfigurieren, die einen sicheren Zugang zu Unternehmensressourcen ermöglichen und sensible Informationen schützen.

 

Integration mit Google Identity

Darüber hinaus integriert Jamf auch Google Identity über einen neuen Workflow, der es IT-Administratoren ermöglicht, Mac-Konten mit einem Google-Nutzernamen und -Passwort zu erstellen. Kürzlich kündigte Jamf an, dass durch diese Integration das Cloud-Passwort mit dem Mac-Passwort synchronisiert wird. Mitarbeitende benötigen somit nur ein Passwort, um auf alle Ressourcen zugreifen zu können, die sie für ihre Arbeit benötigen.

„Unternehmen müssen heute die Geräte einer zunehmend mobilen Belegschaft verwalten und absichern, aber gleichzeitig ihren Mitarbeitenden ein reibungsloses Arbeitsumfeld bieten, das sie unabhängig von ihrem Arbeitsort unterstützt“, so Oliver Hillegaart, Senior Regional Sales Manager bei Jamf. „Die Integrationen mit Google Cloud helfen den Kunden von Jamf dabei, die Sicherheit, das Gerätemanagement und die Produktivität im Unternehmen zu verbessern. Denn ab sofort haben Mitarbeitende die Möglichkeit, sowohl Jamf als auch Google Cloud zu nutzen, um sofortigen und sicheren Zugriff auf die Ressourcen und Apps zu erhalten, die sie für ihre Arbeit benötigen.“

„Immer mehr Unternehmen setzen auf ortsunabhängige Arbeitsmodelle. Gleichzeitig müssen Sicherheitsmaßnahmen verbessert werden, um den Bedrohungen der nächsten Generation einen Schritt voraus zu sein“, bestätigt Prashant Jain, Product Manager bei Google Cloud. „Durch unsere Partnerschaft mit Jamf gehen wir aktiv auf den Bedarf an erhöhter Sicherheit und konsequentem Zugriffsmanagement ein, um die Sicherheit der mobilen Belegschaft zu gewährleisten und unsere Vision einer Zero-Trust-Sicherheit zu verwirklichen.“

Weitere Informationen über die Partnerschaft zwischen Jamf und Google finden Sie unter: https://www.jamf.com/de/integrationen/google/.

Jetzt teilen:

Über Jamf

Jamf, der Standard im Apple Enterprise Management, erweitert die „Apple Experience“, die Privatanwender schätzen, auf Unternehmen, Schulen und Regierungsorganisationen. Im weltweit größten Apple Community-Forum Jamf Nation tauschen sich rund 100.000 IT-Expert:innen zu Ideen und Best Practices aus. Aktuell vertrauen mehr als 60.000 Unternehmen aus über 100 Ländern auf Jamf, um ihre Apple Geräte erfolgreich zu verwalten.
Weitere Informationen finden Sie unter

www.jamf.com/de

Jamf auf:

Pressekontakt Jamf

Francesca Bramy
DACH Marketing Specialist
E-Mail: francesca.bramy@jamf.com

 

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Jamf
E-Mail: jamf@schwartzpr.de

Julia Maria Kaiser
Tel.: +49 89 211871-42
E-Mail: jk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Jamf-Google-Integration_Infografik (Copyrights: Jamf)

    Weitere Beiträge
    des Kunden