DIESSEITS – Ausstellung von little ART zeigt inklusive Kunst

  • little ART fördert Begegnung und künstlerischen Austausch von Jung und Alt mit und ohne Behinderung
  • Werke eines inklusiven Workshops ab dem 12. Februar 2020 im Münchner Künstlerhaus ausgestellt
  • Unterstützt wird die Ausstellung DIESSEITS vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München

München, 08.01.2020 /

Inklusion bedeutet, dass jeder dazu gehört. little ART fördert durch regelmäßige Workshops das Zusammenkommen von behinderten und nicht behinderten Menschen. Die Ausstellung DIESSEITS rückt nun die ausdrucksstarken Werke kleiner und großer KünstlerInnen in den Mittelpunkt und schlägt eine Brücke für die Verständigung innerhalb einer vielfältigen Gesellschaft. Entstanden sind die Werke im Rahmen eines Projekts von little ART und dem Atelier Augustinum – eine Initiative, die geistig behinderte KünstlerInnen fördert.

Bei little ART im Münchner Künstlerhaus treffen sich regelmäßig Kinder, junge Erwachsene und Senioren mit und ohne Behinderung. Gemeinsam werden sie kreativ und erschaffen Kunst. Mit der Ausstellung DIESSEITS werden nun die KünstlerInnen und ihre Werke – entstanden in einer besonderen Zusammenarbeit mit dem Atelier Augustinum – in den Mittelpunkt gerückt: Ab dem 12. Februar 2020 stellt little ART mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München die Kunstwerke des inklusiven Workshops im Münchner Künstlerhaus aus.

DIESSEITS rückt in den Mittelpunkt

Inklusion ist, wenn jeder dazu gehört. Bei little ART wird seit Entstehung der Organisation dieser Grundsatz gelebt und durch zusätzliche Projekte und Workshops gefördert. Die Ausstellung DIESSEITS zeigt die Werke der Inklusionswerkstatt: Ein inklusiver Workshop, der in Zusammenarbeit mit dem Künstler-Team von little ART und den KünstlerInnen des Atelier Augustinum stattfand. Das Atelier Augustinum fördert Künstlerinnen und Künstler mit geistiger Behinderung.

Das Projekt verfolgte ein inklusives Konzept mit dem Ziel mit- und voneinander zu lernen. Dabei übernahmen die KünstlerInnen des Atelier Augustinum die eigenständige Leitung und gestalteten den Workshop. Durch die begleitende Unterstützung des little ART Künstler-Teams wurden sie so zu TutorInnen ausgebildet und übermittelten ihre Kunst und ihr Können in der Inklusionswerkstatt. Gleichzeitig lernten auch die TutorInnen von den TeilnehmerInnen.

Das Projekt zeigt, wie durch künstlerischen Ausdruck Akzeptanz und Verständnis gegenüber anderen gestärkt werden kann. Neben den Werken der Zusammenarbeit, macht die Ausstellung DIESSEITS das Thema Inklusion der Öffentlichkeit zugänglich.


Über die Ausstellung „DIESSEITS“:
Beschreibung: Inklusion ist, wenn jeder dazu gehört. Die Ausstellung zeigt die Werke eines inklusiven Workshops, welcher in Zusammenarbeit mit dem Künstler-Team von little ART und den KünstlerInnen des Atelier Augustinum stattfand. Das Atelier Augustinum fördert Künstlerinnen und Künstler mit geistiger Behinderung. Vom 12. Februar 2020 bis 30. Mai 2020 stellt little ART mit Unterstützung des Kulturreferats der Landeshauptstadt München die Kunstwerke des inklusiven Workshops im Münchner Künstlerhaus aus.

Wann: 12.02.2020 bis 30.05.2020 Montag bis Donnerstag von 10.00 bis 17.00 Uhr, Freitag 10.00 bis 12.00 Uhr, weitere Termine nach Vereinbarung.
Wo: little ART, Münchner Künstlerhaus, Lenbachplatz 8, 80333 München

Jetzt teilen:

Über little ART

Die im Münchner Künstlerhaus ansässige unabhängige Non-Profit-Organisation little ART e.V. fördert die intellektuelle, emotionale und künstlerische Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Mit seinen Projekten und Kunstworkshops verfolgt little ART die Mission, Kindern den Zugang zu ihrer eigenen Kreativität und emotionalen Balance zu öffnen.

Weitere Informationen finden Sie auch auf der Website: www.little-art.org/

little ART auf:

Pressekontakt little ART

little ART
Elena Janker
Tel: +49 89288 065 46
E-Mail: E.Janker@little-art.org
Website: www.little-art.org

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team little ART
E-Mail: little-art@schwartzpr.de

Kerstin Hunold
Tel.: +49 89 211 871-44
E-Mail: kh@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Die Ausstellung DIESSEITS zeigt Kunstwerke enstanden im inklusiven Workshop von little ART in Zusammenarbeit mit dem Atelier Augustinum - Copyright little ARTDie Ausstellung DIESSEITS zeigt Kunstwerke enstanden im inklusiven Workshop von little ART in Zusammenarbeit mit dem Atelier Augustinum - Copyright little ARTDer Kreativität freien Lauf lassen: Michel, 21 Jahre, mit seinem Kunstwerk - Copyright little ARTGemeinsam kreativ werden in der Inklusionswerktstatt von little ART - Copyright little ART

    Weitere Beiträge
    des Kunden