Mondi steigt mit NAUTILUS® Elemental in den Markt für Recycling-Büropapier mit niedrigem Weißegrad ein

Mondi führt sein erstes Recyclingpapier mit niedrigem Weißegrad (ISO 70/CIE 55) unter der Markenfamilie NAUTILUS® ein. Mit dem neuen Produkt weitet Mondi sein Recyclingsortiment auf das wachsende Marktsegment der Papiere mit klassisch niedriger Weiße aus, das bis dato nur begrenzt beliefert wurde. NAUTILUS® Elemental ist ideal für den Bürodruck geeignet und mit führenden Umweltzeichen ausgezeichnet, darunter der Blaue Engel und FSC® Recycled.

Wien, 27.01.2021 /

Mondi, ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, führt mit NAUTILUS® Elemental sein erstes Recycling-Büropapier mit niedrigem Weißegrad ein. Das neue Produkt aus 100 % Altpapier ergänzt das umfassende Sortiment hochweißer Premium-Recyclingpapiere. Recyclingpapiere mit niedrigem Weißegrad werden insbesondere in Behörden, Schulen und anderen Institutionen geschätzt. NAUTILUS® Elemental ist ab sofort europaweit erhältlich.

„Das neue Papier ist eine Erweiterung unseres NAUTILUS®-Sortiments. Mit seinem natürlichen Recyclingfarbton vermittelt es eine klare Umweltbotschaft und spiegelt unser Engagement für Nachhaltigkeit wider“, so Johannes Klumpp, Marketing & Sales Director bei Mondi Uncoated Fine Paper.

Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Recyclingpapier hat Mondi in den letzten Jahren die Vielfalt und Verfügbarkeit seines NAUTILUS®-Portfolios stetig erweitert. Die jüngste Produktinnovation ist der nächste Meilenstein dieser Strategie und zielt auf wichtige Wachstumsmärkte für Recyclingpapier mit niedrigem Weißegrad in Europa ab, die derzeit nur von wenigen Anbietern bedient werden. NAUTILUS® Elemental eignet sich ideal für alle Druckanforderungen im Büroalltag wie Ausdrucke von E-Mails, Direktmails, Rechnungen oder Handbüchern.

 

Produktinformationen

NAUTILUS® Elemental wird in Österreich gemäß den Vergabekriterien führender Umweltzeichen hergestellt, darunter der Blaue Engel, FSC® Recycled, das EU Ecolabel und das Österreichische Umweltzeichen. Es ist Teil der Green Range, Mondis Dachmarke für nachhaltige Papierlösungen, und wird in einer Verpackung aus 100 % Recyclingpapier ausgeliefert.

Qualität und Eigenschaften des Papiers sind mit denen von Frischfaserpapier vergleichbar.

Produktmerkmale:

  • CIE-Weiße (ISO 11475): 55 %
  • Weiße inkl. UV-Anteil (ISO 2470): 70 %
  • Sofort verfügbar in den Formaten A4 und A3 (80 g/m²), als Ries oder Cleverbox mit 2500 Blatt (A4)
  • Geeignet für Inkjet, Laser und Kopiergeräte
  • Hohe Opazität, weniger Durchscheinen
  • Geringe Staubentwicklung und perfekte Laufeigenschaften
Jetzt teilen:

Über Mondi

Über Mondi

Mondi ist ein global führendes Verpackungs- und Papierunternehmen, das mit bewusst nachhaltigen, innovativen Verpackungs- und Papierlösungen zu einer besseren Welt beiträgt. Wir sind entlang der gesamten Wertschöpfungskette tätig – von der Bewirtschaftung von Wäldern über die Produktion von Zellstoff, Papier und Kunststofffolien bis hin zur Entwicklung und Herstellung von effizienten Industrie- und Konsumgüterverpackungen. Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt unserer Strategie und ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftstätigkeit. Vorbildhaft für unsere Branche ist unser kund*innenorientierter Ansatz EcoSolutions, bei dem wir die richtigen Fragen stellen, um die nachhaltigste Lösung zu finden. 2019 erzielte Mondi einen Umsatz von € 7,27 Milliarden und ein bereinigtes EBITDA von € 1,66 Milliarden.

Mondi ist im Premiumsegment der Londoner Börse gelistet (MNDI) und an der Börse von Johannesburg zweitnotiert (MNP). Mondi ist im FTSE 100 vertreten und wurde 2008 in den FTSE4Good-Index und 2007 in den FTSE/JSE Responsible Investment Index aufgenommen.

https://www.mondigroup.com

Über Mondi Uncoated Fine Paper

Mondi Uncoated Fine Paper ist ein Unternehmen des Mondi Konzerns. In seinen sechs Produktionsstätten in Österreich, der Slowakei, Russland und Südafrika erzeugt Mondi Uncoated Fine Paper Zellstoff, umweltfreundliches Büropapier sowie Papier für professionelle Druckunternehmen, das maßgeschneidert ist für die aktuellen Digital- und Offsetdrucktechnologien.

Mit dem verantwortungsvollen Management von Wäldern, Wasser und Luft erfüllt das Unternehmen die strengsten internationalen Zertifizierungsnormen nachhaltiger Produktionsprozesse. Alle ungestrichenen Feinpapiere sind Teil der nachhaltig produzierten Green Range von Mondi, die entweder nach FSC® (Forest Stewardship Council) oder PEFC™ (Programme for the Endorsement of Forest Certifications Schemes) zertifiziert bzw. chlorfrei gebleicht sind oder aus 100% Recyclingpapier bestehen.

Die bekannten Marken wie Color Copy, PERGRAPHICA®, NAUTILUS®, NEUJET®, IQ, MAESTRO®, BIO TOP 3®, DNS®, Snegurochka oder ROTATRIM werden im Büroalltag für Laser- und Tintenstrahldrucker verwendet und von Druckunternehmen für den Digital- oder Offsetdruck von Broschüren, Geschäftspapieren, Prospekten, Einladungen, Visitenkarten, Firmenbriefpapier und anderen hochwertigen Drucksorten eingesetzt. Veredler schätzen die hervorragende Druckqualität und das problemlose Handling von Mondis Papier für den professionellen Druckmarkt.

 

Mondi auf:

Pressekontakt Mondi

Mondi Uncoated Fine Paper
Anika Köstinger
Senior Communication Manager
Tel: +43 1790134118
E-Mail: Anika.Koestinger@mondigroup.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Eva Stepkes
Tel.: +49 (0) 89 211 871 40
E-Mail: es@schwartzpr.de

Thomas Pfannkuch
Tel.: +49 (0) 89 211871-41
E-Mail: tp@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden