Zum Valentinstag: Beschützen Sie Ihre Liebsten auch unterwegs mit Nextbase

Weltweit führender Dashcam-Hersteller sorgt mit seinen Autokamaras für mehr Sicherheit auf der Straße

München, 13.02.2019 /

Der Valentinstag steht vor der Tür und Nextbase, der weltweit führende Dashcam-Hersteller, macht es ganz leicht, Schutz für seine Liebsten zu verschenken, denn die kleinen Kameras sorgen nachweislich für sicherere Straßen. Tritt der Ernstfall ein, helfen die stillen Zeugen, die Unfallursache aufzuklären und ersparen einen langwierigen Analyseprozess. Das ist auf das Grundsatzurteil des Bundesgerichtshofs von Mai 2018 zurückzuführen. Die Nutzung einer Nextbase Dashcam ist vollkommen gesetzeskonfrom, da die Aufnahmen im Normalfall in regelmäßigen Abständen überschrieben werden. Mit dem Beweisvideo kann der Fahrer zeigen, dass er nicht fehlerhaft gehandelt hat, und seinen Versicherungsanspruch geltend machen. So schenken sich Verliebte Sicherheit in Form einer Dashcam, neben den klassischen Geschenken wie Pralinen, Blumen oder Schmuck.

Je nach Modell sind die Dashcams mit folgenden Funktionen ausgestattet:

  • Hochwertiges, mehrfach verglastes Weitwinkel-Objektiv für ausgezeichnete Bildqualität bei Tag und Nacht
  • Nachtmodus
  • Polarisationsfilter
  • Click & Go Magnethalter
  • LCD-Screen mit Touch-Funktion (optional)
  • GPS-Aufzeichnung
  • WLAN
  • “G-Sensor” Aufprall-/ Bewegungssensor
  • Intelligenter Parkmodus/ Motion Detection
Jetzt teilen:

Über Nextbase

Nextbase UK wurde 1999 gegründet, um hochwertige, erschwingliche und sichere tragbare Unterhaltungssysteme zu entwickeln und herzustellen. Mit seinem Hintergrund in Sachen Sicherheit hat Nextbase UK zahlreiche Dashcams mit einer Reihe von Einzelhändlern entwickelt, darunter Halfords, Currys und Argos, die die beliebtesten in Großbritannien sind.

Nextbase ist der führende Hersteller von Dashcams mit einem Volumenanteil von 83 Prozent am britischen Markt, so die Daten der unabhängigen Handelsanalysten GfK. Die Anzahl an Dashcams - kleine Windschutzscheibenkameras, die die Sicht eines Autofahrers auf die Straße erfassen - ist seit 2015 um 671% gestiegen und damit die am schnellsten wachsende Kategorie der Unterhaltungselektronik.

Die GfK geht davon aus, dass die Akzeptanz von Dashcams auf dem britischen Markt bis 2019 stetig steigen wird, so dass 14 Prozent des gesamten britischen Marktes eine Dashcam besitzen werden. Kurzfristig soll sich die Zahl der in britischen Fahrzeugen installierten Dashcams zwischen 2018 und 2019 verdoppeln.

Nextbase auf:

Pressekontakt Nextbase

Allard Rustenhoven
Head of European PR and Communications
allard@nextbase.com
www.nextbase.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Nextbase
E-Mail: nextbase@schwartzpr.de

Hannah von Moller
Tel.: +49 89 211871-47
E-Mail: hvm@schwartzpr.de

Sara Singbartl
Tel.: +49 (0) 89 211 871 73
E-Mail: sfs@schwartzpr.de

Alexander Seiche
Tel.: +49 89 211871-37
E-Mail: as@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Nextbase_Lifestyle_HolidayNextbase_Lifestyle_Holiday_612GWNextbase_Series 1_Lifestyle

    Weitere Beiträge
    des Kunden