Meilenstein erreicht: Zwei Millionen Patient*innen nutzen das Patientenkonto von samedi

Das E-Health Unternehmen samedi verzeichnet Stand heute über zwei Millionen registrierte Patient*innen für das eigens entwickelte Patientenkonto (patient.samedi.de).

Ber, 24.09.2021 /

Das E-Health Unternehmen samedi verzeichnet Stand heute über zwei Millionen registrierte Patient*innen für das eigens entwickelte Patientenkonto (patient.samedi.de). Insbesondere das letzte Jahr und die Position von samedi als Technologiepartner von Gesundheitseinrichtungen, Impfzentren und Unternehmen zur Organisation der Corona-Schutzimpfung führten zu einem sprunghaften Anstieg der Registrierungen bei Bürger*innen in Deutschland. So hat sich die Zahl der Nutzer*innen eines samedi Patientenkontos seit Beginn der Pandemie im März 2020 knapp verdoppelt.

Das digitale Patientenkonto bei samedi

Über das kostenlose Patientenkonto können Nutzende unter anderem Arzttermine buchen, diese sowie ihre persönlichen Gesundheitsdaten verwalten, Online-Formulare ausfüllen und mit Ärzt*innen teilen sowie auf weitere verschiedene Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) zugreifen.

„Mit dem digitalen Patientenkonto bekommen die Patient*innen die Hoheit über die Organisation ihrer Gesundheitsdaten. Hier haben sie die Möglichkeit, ihre ansonsten analogen Patientenakten von verschiedenen Ärzt*innen an einem Ort sicher zu bündeln. Das bedeutet eine lückenlose Gesundheitshistorie in den Händen der Patient*innen mit dem Potential, die individuelle Versorgungsqualität zu verbessern“, so Katrin Keller, Geschäftsführerin von samedi.

Dabei steht für samedi die Datensicherheit stets an oberster Stelle. Die erhobenen Daten werden durch eine eigens entwickelte, EU-patentierte Verschlüsselungstechnologie geschützt.

Jetzt teilen:

Über samedi GmbH

samedi (www.samedi.com) ist eine smarte Web-Softwarelösung zur kostensparenden und servicesteigernden Patientenkoordination. Die umfassende Vernetzungslösung kann in Arztpraxen, Kliniken und OP-Zentren unabhängig von Größe und Fachrichtung eingesetzt werden. Dabei werden die Arbeitsprozesse durch effektive und effiziente Ressourcenplanung, Ablaufsteuerung, Online-Terminbuchung und -Zuweisungen optimiert. Alle Abläufe werden zentral in einem Kalender erfasst und verwaltet oder über z.T. bidirektionale Schnittstellen an das KIS/PVS übertragen – natürlich unter Gewährleistung höchster Datensicherheit. Insgesamt nutzen über 42.000 Ärzte/Dienstleister samedi derzeit zur digitalen Steuerung von 29 Millionen Patienten in 8.700 Gesundheitseinrichtungen in der DACH-Region.

Mehr Informationen unter  www.samedi.de

samedi GmbH auf:

Pressekontakt samedi GmbH

Jessica Böhm / Stephanie Bhaskar-Michalek

samedi GmbH

E-Mail: presse@samedi.de

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team Samedi
E-Mail: samedi@schwartzpr.de

Kerstin Hunold
Tel.: +49 89 211 871-44
E-Mail: kh@schwartzpr.de

Deniz Sahin
Tel.: +49 (0) 89 211 871 47
E-Mail: des@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden