“Connected Event” von Sharp: Branchenexperten sprechen über agiles Arbeiten, Kollaboration und Produktivität im Wandel

Sharp präsentiert heute die Teamwork-Funktionen des weltweit ersten zertifizierten Windows Collaboration Displays bei einem virtuellen Live-Event. Dabei sprechen Branchenexperten über agiles Arbeiten, Kollaboration und Produktivität im Wandel hin zu einer neuen Normalität.

Köln, 09.07.2020 /

Sharp präsentiert heute die Teamwork-Funktionen des weltweit ersten zertifizierten Windows Collaboration Displays bei einem virtuellen Live-Event. Dabei sprechen Branchenexperten über agiles Arbeiten, Kollaboration und Produktivität im Wandel hin zu einer neuen Normalität.

Bei den Live-Präsentationen kommt das interaktive 4K-Ultra-HD-Display der nächsten Generation mit 70 Zoll zum Einsatz, das mit seiner preisgekrönten Touch-Technologie sowie der branchenführenden IoT-Technologie die Teamarbeit optimiert. Experten von Sharp und Microsoft halten Vorträge über das Arbeiten in der neuen Normalität nach Covid-19. Darüber hinaus wird diskutiert, wie Unternehmen die schrittweise Rückkehr ihrer Mitarbeiter an die Büroarbeitsplätze effektiv gestalten können. Eine Live-Podiumsdiskussion mit regionalen Experten von Microsoft und Intel sowie eine anschließende Fragerunde stehen ebenfalls auf dem Programm.

Windows Collaboration Display als Hub für effizientes Teamwork

Dr. Nigel Oseland, Umweltpsychologe und Arbeitsplatzexperte, zeigt auf, wie Unternehmen das neue Büroleben effektiv gestalten können. Im Fokus steht dabei ein hybrides Model aus  Homeoffice und Büropräsenz, unter Berücksichtigung der zulässigen Personenzahl, das künftig eine zentrale Rolle spielen wird. Darüber hinaus erläutert er, wie beispielsweise das Windows Collaboration Display und die Tools von Microsoft diesen Ansatz unterstützen können.

Mithilfe des Windows Collaboration Display lassen sich Konferenzräume mit intelligenten Funktionen versehen, die auf der integrierten IoT-Technologie sowie dem Abonnement-Service WorkSpaces von Sharp basieren. Der cloudbasierte Service fragt Daten des IoT-Sensor-Hubs ab und liefert Echtzeitinformationen zur Raumbuchung und ‑nutzung, sowie zu den Umgebungsbedingungen wie Beleuchtung, Temperatur und Luftqualität. So können Organisationen für eine angenehmere Büroumgebung sorgen und die Raumnutzung optimieren.

Agilen Arbeitsmethoden gehört die Zukunft

Chris Parker, Senior Product Manager bei Sharp, der die Podiumsdiskussion moderiert, erklärt: „Wenn die Mitarbeiter an den Arbeitsplatz zurückkehren und sich eine neue Normalität einspielt, kann das Windows Collaboration Display als Hub für die Kommunikation zwischen Kollegen im Büro und im Homeoffice dienen. Sharp ist stolz darauf, ein Tool anzubieten, das agiles Arbeiten unterstützt und einen nahtlosen Übergang vom Homeoffice in den neuen Büroalltag ermöglicht.“

Das Windows Collaboration Display ist bei Sharp und seinen Partnern erhältlich. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Jetzt teilen:

Über Sharp

Über Sharp DACH
Die drei Firmen Sharp Business Systems Deutschland GmbH (SBSD), mit Hauptsitz in Köln, die Sharp Electronics (Schweiz AG) mit Hauptsitz in Rüschlikon bei Zürich sowie die Sharp Electronics (Europe) GmbH – Zweigniederlassung Österreich mit Hauptsitz in Wien sind alle Teil der Sharp Europe und somit auch Teil der Sharp Corporation, einem globalen Technologieunternehmen, das weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitende beschäftigt und Experte für Innovationen im Bereich Business-to-Business und Consumer ist.

Sharp bietet ein Portfolio, das von Desktop-Druckern über Multifunktionsdrucker, interaktive Monitore und Displays, bis hin zu Laptops sowie Kollaborationsplattformen reicht. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. In der gesamten DACH-Region hat Sharp sein Angebot zusätzlich um Luftreiniger erweitert. Exklusiv in Deutschland sind auch JURA Kaffee-Vollautomaten bei Sharp erhältlich.

Mit der vernetzten 360°-Komplettlösung „My integrated Office“ bietet Sharp außerdem intelligentes Informationsmanagement und ermöglicht ein optimales Zusammenspiel von Software und Hardware. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das „My integrated Office“-Konzept Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben.

Weitere Informationen unter www.sharp.de / www.sharp.ch / www.sharp.at.

Sharp auf:

Pressekontakt Sharp

Angela Woodward
European PR Manager
E-Mail: Angela.Woodward@sharp.eu
Tel.:  +44 208 734 2375
www.sharp.eu

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

NUR FÜR MEDIENANFRAGEN – KEINE KUNDENHOTLINE!

Team Sharp
E-Mail: sharp@schwartzpr.de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr@schwartzpr.de

Anja Gretschmann
Tel.: +49 (0) 89 211 871 58
E-Mail: ag@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden