Leistungsstarkes 90-Zoll-Display von Sharp im Niedrigpreissegment ab sofort erhältlich

Sharp baut seine Lösungen im Bereich Digital Signage weiter aus: Das neue 90-Zoll-Display aus der PN-Q-Serie ist ab sofort im Handel erhältlich. Damit können Kunden nun aus insgesamt vier Größen von 60, 70, 80 und 90 Zoll wählen. Mit der PN-Q-Serie reagiert Sharp auf die hohe Nachfrage nach Digital Signage-Displays, die eine hohe Qualität zum vergleichsweise günstigen Preis gewährleisten. Das extragroße 90-Zoll-Modell eignet sich besonders für Signage-Anwendungsbereiche, in denen eine starke Wirkung bei höchster Zuverlässigkeit erzielt werden soll.

Köln, 12.03.2018 /

Dank der speziellen UV2A-Technologie von Sharp und hochmoderner Blendschutz-Beschichtung liefert die PN-Q-Serie eine ausgezeichnete Bildqualität. Zudem lassen sich die Modelle sowohl über die RS-232-Schnittstelle als auch über ein LAN-Netzwerk steuern. Das erhöht den Bedienkomfort bei Bildschirmen, die sich in schwer zugänglichen Bereichen befinden.

PN-R-Serie: Neue Modelle für den Dauerbetrieb

Neben dem Ausbau der PN-Q-Serie wurde auch die High Brightness-Serie PN-R von Sharp um zwei Großformat-Displays mit 60 und 70 Zoll erweitert. Mit einer Helligkeit von 700 cd und schlanken, feuerbeständigen Metallgehäusen eignen sie sich besonders für den Dauerbetrieb in stark frequentierten Umgebungen, wie beispielsweise Flughäfen oder Bahnhöfe.

Die PN-R-Serie ermöglicht flexible Installationen: Die Displays lassen sich im Hoch- oder Querformat, mit der Vorderseite nach unten oder oben und um bis zu 90 Grad nach vorne oder hinten geneigt anbringen. Sie verfügen außerdem über einen Mini-OPS-Erweiterungssteckplatz, über den verschiedene weitere Display-Funktionen hinzugefügt werden können. Damit lassen sich die Geräte problemlos in eine Vielzahl von Anwendungsfeldern integrieren.

Weitere Informationen zu den Produkten und Lösungen von Sharp erhalten Sie hier.

Jetzt teilen:

Über Sharp

Über Sharp DACH
Die drei Firmen Sharp Business Systems Deutschland GmbH (SBSD), mit Hauptsitz in Köln, die Sharp Electronics (Schweiz) AG mit Hauptsitz in Rüschlikon bei Zürich sowie die Sharp Electronics (Europe) GmbH – Zweigniederlassung Österreich mit Hauptsitz in Wien sind alle Teil der Sharp Europe und somit auch Teil der Sharp Corporation, einem globalen Technologieunternehmen, das weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitende beschäftigt und Experte für Innovationen im Bereich Business-to-Business und Consumer ist.

Sharp bietet ein Portfolio, das von Desktop-Druckern über Multifunktionsdrucker, interaktive Monitore und Displays, bis hin zu Laptops sowie Kollaborationsplattformen reicht. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. In der gesamten DACH-Region hat Sharp sein Angebot zusätzlich um Luftreiniger erweitert. Exklusiv in Deutschland sind auch JURA Kaffee-Vollautomaten bei Sharp erhältlich.

Mit der vernetzten 360°-Komplettlösung „My integrated Office“ bietet Sharp außerdem intelligentes Informationsmanagement und ermöglicht ein optimales Zusammenspiel von Software und Hardware. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das „My integrated Office“-Konzept Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben.

Weitere Informationen unter www.sharp.de / www.sharp.ch / www.sharp.at.

Sharp auf:

Pressekontakt Sharp

Angela Woodward
European PR Manager
E-Mail: Angela.Woodward@sharp.eu
Tel.:  +44 208 734 2375
www.sharp.eu

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

NUR FÜR MEDIENANFRAGEN – KEINE KUNDENHOTLINE!

Team Sharp
E-Mail: sharp@schwartzpr.de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden