Sharp ernennt neuen europäischen General Manager für Wachstumsbereich Visual Solutions

Sharp Europe hat Ian Barnard zum European General Manager Visual Solutions ernannt. Barnard ist für die Leitung und Weiterentwicklung des Visual Solutions-Geschäfts von Sharp in ganz Europa verantwortlich und wird die Vertriebs- und Produktstrategie vorantreiben.

Köln, 26.09.2019 /

Ian Barnard verfügt über mehr als 25 Jahre Erfahrung in der strategischen Entwicklung von weltweit führenden Technologie- und Elektronikunternehmen, darunter Sony und Canon. Er hat 15 Jahre in globalen oder europaweiten Führungspositionen verbracht. Zudem kann er auf eine erfolgreiche Bilanz bei der Einführung professioneller Technologielösungen zurückblicken. Barnard wird seinen Sitz in der Europazentrale von Sharp in Stockley Park, London, haben.

Als neuer General Manager startet Barnard zu einem Zeitpunkt, an dem sich das Visual Solutions Geschäft von Sharp in starkem Wachstum befindet. Die aktuellen Lösungen von Sharp setzen neue Standards in Sachen Bildschärfe und Integrationsmöglichkeiten. So kommen sie den Bedürfnissen von Kunden unterschiedlichster Branchen so flexibel wie möglich entgegen.

Ian Barnard zeigt sich zuversichtlich: „Sharp befindet sich in einer sehr spannenden Entwicklung. Mit unserer umfassenden Palette an Lösungen können wir alle Branchen abdecken, egal ob Unternehmen, Bildungseinrichtungen, Einzelhandel oder Transport. Ich freue mich darauf, auf dem Erfolg unseres neuen Portfolios aufzubauen und starke Beziehungen zu unseren Partnern und Kunden zu knüpfen. So stellen wir sicher, weiterhin bestmögliche Lösungen zu liefern.“

Alexander Hermann, President von Sharp Information Systems Europe, fügt hinzu: „Ian Barnard wird eine wesentliche Rolle dabei spielen, nachhaltiges Wachstum in unser Produktportfolio zu bringen. Wir werden weiterhin stark in neue Technologien investieren. Mit unserem erfahrenen Führungsteam und der bisher überzeugendsten Produktpalette sind wir in der Lage, unsere Führungsrolle in den Bereichen Collaboration sowie 8K zu behaupten.“

Jetzt teilen:

Über Sharp

Über Sharp DACH
Die drei Firmen Sharp Business Systems Deutschland GmbH (SBSD), mit Hauptsitz in Köln, die Sharp Electronics (Schweiz) AG mit Hauptsitz in Rüschlikon bei Zürich sowie die Sharp Electronics (Europe) GmbH – Zweigniederlassung Österreich mit Hauptsitz in Wien sind alle Teil der Sharp Europe und somit auch Teil der Sharp Corporation, einem globalen Technologieunternehmen, das weltweit mehr als 50.000 Mitarbeitende beschäftigt und Experte für Innovationen im Bereich Business-to-Business und Consumer ist.

Sharp bietet ein Portfolio, das von Desktop-Druckern über Multifunktionsdrucker, interaktive Monitore und Displays, bis hin zu Laptops sowie Kollaborationsplattformen reicht. Die optimal aufeinander abgestimmten Lösungen ermöglichen eine vernetzte Zusammenarbeit und helfen Organisationen, ihre Geschäftsprozesse effizienter zu gestalten. In der gesamten DACH-Region hat Sharp sein Angebot zusätzlich um Luftreiniger erweitert. Exklusiv in Deutschland sind auch JURA Kaffee-Vollautomaten bei Sharp erhältlich.

Mit der vernetzten 360°-Komplettlösung „My integrated Office“ bietet Sharp außerdem intelligentes Informationsmanagement und ermöglicht ein optimales Zusammenspiel von Software und Hardware. Durch den modularen, skalierbaren Aufbau hilft das „My integrated Office“-Konzept Unternehmen dabei, die Digitalisierung schrittweise voranzutreiben.

Weitere Informationen unter www.sharp.de / www.sharp.ch / www.sharp.at.

Sharp auf:

Pressekontakt Sharp

Angela Woodward
European PR Manager
E-Mail: Angela.Woodward@sharp.eu
Tel.:  +44 208 734 2375
www.sharp.eu

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

NUR FÜR MEDIENANFRAGEN – KEINE KUNDENHOTLINE!

Team Sharp
E-Mail: sharp@schwartzpr.de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

Sharp_IanBarnard_003

    Weitere Beiträge
    des Kunden