TechSmith Camtasia 2021: Einprägsame Videos in kürzester Zeit

• Neue visuelle Effekte und Audiofunktionen für zusätzliche Dynamik und professionelles Auftreten • Erweiterter Gestaltungsspielraum und einheitlicher Look durch anpassbare Medienclips • Allgemeine Leistungs- und Workflowverbesserungen für mehr Effizienz

Okemos / Michigan, 27.04.2021 /

Mit Camtasia 2021 stellt TechSmith Corporation, Experte für visuelle Kommunikation, heute die neue Version seiner renommierten Videosoftware für Firmenkunden und Privatpersonen vor. Nutzer:innen von Camtasia 2021 stehen zahlreiche neue Funktionen zur Verfügung, die die Aufnahme und Bearbeitung von Videos nochmals vereinfachen. Dazu zählen Updates und Verbesserungen im Bereich der visuellen Effekte, bei den Audiofunktionen, den Gruppen sowie beim gesamten Workflow. Insbesondere im beruflichen Umfeld profitieren Teams und Einzelpersonen von zusätzlichen Möglichkeiten für eine einheitliche, firmenspezifische Gestaltung von Elementen wie Intros oder Bauchbinden.

„Der Bedarf an Videos ist in den vergangenen Monaten vor allem im Arbeitsalltag nochmals deutlich gestiegen“, so Anton Bollen, Customer & Market Strategist Europe bei TechSmith. „Umso wichtiger sind geeignete Tools, die eine effiziente, unkomplizierte Videoproduktion ermöglichen. Mit Camtasia 2021 kommen wir den Anforderungen mit einer Reihe von Funktions-Updates entgegen, die den Workflow bei Videoprojekten insgesamt straffen, anspruchsvolle Ergebnisse ermöglichen und im veränderten Berufsalltag für Entlastung der Angestellten sorgen.“

In der neuen Version wurden zudem einige der häufigsten Kund:innenwünsche im Bereich der visuellen Effekte sowie bei den Audio-Einstellungen berücksichtigt: So sorgen unter anderem neue, moderne Übergangseffekte und neue Effekte für Medienspurmasken für noch dynamischere, einprägsamere Videos.

Video ansehen:

2021-04-26_Camtasia2021

Die neuen Funktionen von Camtasia 2021 im Überblick

1. Visuelle Effekte für professionelle Ergebnisse

75 neue und moderne Übergangseffekte
Camtasia 2021 enthält zahlreiche neue, moderne Übergangseffekte zur Gestaltung und optischen Aufwertung von Videos.

Effekt zur Eckenrundung
Die Ecken eines Videoclips können ab sofort mithilfe eines neuen Effekts abgerundet werden, was gerade bei überlagerten Sprechervideos einen noch professionelleren Eindruck erzeugt.

Neue Effekte für Medienspurmasken und verwischte Bewegungen
Der neue Medien-Spurmasken-Effekt ermöglicht es Usern, gewöhnliche Formen,Texte und Videoclips in anspruchsvolle überlagerte Grafiken umzuwandeln. Der Effekt „verwischte Bewegung“ verleiht der Animation von Objekten zudem zusätzliche Dynamik.

Farb-Lookup-Tabelle (LUT) und Unterstützung für LOTTIE-Animationsdateien
Mithilfe der Farb-Lookup-Tabelle (LUT) lassen sich individuelle Farbverläufe und -anpassungen umsetzen. Sie stehen ab sofort allen Mac-Usern zur Verfügung, Windows-User erhalten sie ab Mai. Anwender:innen, die ihrem Video zusätzlich dynamische und ausdrucksstarke Charakter-Animationen hinzufügen möchten, können jetzt LOTTIE-Animations-Dateien aus anderen Programmen in Camtasia 2021 importieren.

Effekte leicht (de-)aktivieren
Die neue Schaltfläche „Effekte aktivieren“ ermöglicht ein schnelles Aktivieren bzw. Deaktivieren einzelner Effekte auf einem Clip. Damit lassen sich verschiedene Effekte schneller verwenden und vergleichen, ohne sie immer wieder zum Clip hinzufügen oder entfernen zu müsse

Anpassbare Medienclips
Zu den beliebtesten Features in Camtasia zählt die große Auswahl an verschiedenen Medienclips und Elementen, die zu erstellten Videos hinzugefügt werden und in ihren Eigenschaften leicht angepasst werden können. In der neuen Version ist es jetzt möglich, eigene Elemente mit solchen leicht anpassbaren Eigenschaften zu erstellen. Dies sorgt für eine leichtere Verwendung der Elemente, was insbesondere im Hinblick auf Branding und Arbeit im Team wichtig ist.

2. Audio-Effekte

Hervorheben-Effekt und VU-Audioanzeige
Der neue Audio-Effekt “Hervorheben” in Camtasia 2021 ermöglicht eine schnelle Abmischung von Hintergrundmusik und gesprochenem Kommentar: Er lässt sich per Drag & Drop auf den Clip ziehen, dessen Ton hervorgehoben werden soll, und passt die Lautstärke automatisch an.

3. Allgemeine Workflow- und Leistungsverbesserungen

Insgesamt wurden in der neuen Version zahlreiche Workflow- und Leistungsverbesserungen vorgenommen, um Nutzer:innen die tägliche Arbeit mit Camtasia, allein oder im Team, noch weiter zu erleichtern.

Schnelle Bearbeitung: Proxy-Videos
Um auch große und hochauflösende Videos flüssig darstellen und bearbeiten zu können, bietet Camtasia 2021 jetzt die Möglichkeit, Proxy-Video zu verwenden. Diese temporären Kopien lassen sich durch ihr geringes Datenvolumen zügig bearbeiten und werden anschließend wieder in die ursprüngliche HQ-Aufnahme zurückgeführt.

Verbesserte Darstellung von Gruppen
„Gruppen“ sind in Camtasia seit Langem ein bewährtes Mittel, um Abschnitte und Elemente auf der Timeline zu organisieren. Statt sie wie bisher direkt auf der Timeline aufzuklappen, werden Gruppen in Camtasia 2021 beim Öffnen nun in eigenen Tabs dargestellt. So lassen sich mehrere Gruppen gleichzeitig öffnen, zudem wird der Wechsel zwischen verschiedenen Gruppen erleichtert. Das ist insbesondere bei komplexen und verschachtelten Elementen von Vorteil.

Übersichtliche Organisation und Weitergabe: Eigenständige Projektdateien
Mit eigenständigen Projektdateien als Organisationshilfe kommt TechSmith in Camtasia 2021 einem weiteren häufigen Wunsch von Nutzer:innen entgegen. Alle Dateien, die für ein bestimmtes Videoprojekt verwendet werden, sind ab sofort in einer einzigen, zentralen Projektdatei zusammengefasst. Diese lässt sich schnell mit Kolleg:innen teilen, auf einen anderen Rechner transferieren oder archivieren.

Zudem hat TechSmith Verbesserungen beim Camtasia Recorder unter Windows, einen neuen Animations- sowie einen Zoom-Modus unter Mac, neue Onboarding-Hilfen und weitere Anpassungen vorgenommen.

Camtasia 2021 ist ab sofort im TechSmith Online-Store und bei ausgewählten Händlern erhältlich. Für Bestandskunden werden verschiedene Upgrade-Möglichkeiten angeboten. Die Software ist ab sofort in folgenden Sprachen verfügbar: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch, Chinesisch und Japanisch.

Jetzt teilen:

Über TechSmith

TechSmith entwickelt benutzerfreundliche Software-Programme, mit denen Bildschirminhalte erfasst und visuelle Medieninhalte erstellt, bearbeitet und veröffentlicht werden können. Aus der ursprünglichen Idee im Gründungsjahr 1987, Screenshots für eine effektivere Kommunikation und Wissensvermittlung einzusetzen, wurde mit den Jahren ein umfassendes Konzept: Bild- und Videobearbeitungsprogramme wie TechSmith Camtasia und Snagit helfen Unternehmen dabei, ihren internen Wissenstransfer, Schulungen, die Zusammenarbeit von Teams und ihre unternehmensweite Kommunikation als Ganzes zu verbessern. Mit den Programmen von TechSmith können Arbeitnehmer ihr Wissen dokumentieren, Trainingsvideos und -unterlagen erstellen, Produktdemos multimedial aufbereiten, teilen und in digitalen Wissensdatenbanken für ihre Kollegen speichern. Die Software von TechSmith ist in 7 Sprachen erhältlich und wird von mehr als 65 Millionen Anwendern in 193 Ländern verwendet. Weitere Informationen unter www.techsmith.de

TechSmith auf:

Pressekontakt TechSmith

Anton Bollen

TechSmith Corporation

press@techsmith.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Team TechSmith
E-Mail: techsmith@schwartzpr.de

Carmen Ritter
Tel.: +49 89 211871-56
E-Mail: cr@schwartzpr.de

Sven Kersten-Reichherzer
Tel.: +49 (0) 89 211871-36
E-Mail: sk@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden