Neues Major Release WMS 6 von Wildix ab sofort verfügbar

Die neue Version des Wildix Management System soll Unternehmenskunden durch erweiterte Unified Communications- und Collaboration Features sowie Integrationen noch effizienter, sicherer und effektiver machen.

München, 25.10.2022 /

Wildix, Anbieter der ersten komplett vertriebsorientierten Unified Communications-as-a-Service-Lösung, bringt mit WMS 6 ein umfangreiches Upgrade der Systemsoftware seiner VoIP PBX auf den Markt. Kunden können damit von erweiterten UCC-Komponenten profitieren, welche die Effizienz und Sales-Performance in Unternehmen verbessern.

„Bei der Entwicklung einer neuen Software-Version denken wir immer zuerst an das Nutzererlebnis sowie die Einfachheit bei der Handhabung”, unterstreicht Dimitri Osler, Co-Founder und CTO von Wildix. „Alle Anstrengungen unseres R&D Teams zielen letztlich darauf auf, die Nutzung von Wildix derart intuitiv und durchgängig für die Anwender zu gestalten, dass dadurch die Geschäftsabläufe beschleunigt werden.”

Neben dem Ausbau höchster Standards im Bereich Security und Usability geht bei Wildix damit auch das optimale Einbinden von Drittanbieter-Technologien einher. Zu den wichtigsten Verbesserungen im Major Release WMS 6 gehört die vollständige Integration mit Google Calendar und Microsoft 365. Weiter enthält die neue Version zusätzliche APIs, die vielfältige kundenspezifische Integrationen ermöglichen.

„Das Einbinden neuer Integrationen in die Wildix Kommunikationslösung stellt einen enormen Mehrwert für unsere Partner Community dar. Wir arbeiten daher laufend daran, die Anbindung von Wildix an externe Lösungen zu verbessern”, erklärt Elena Kornilova, Product Marketing Manager bei Wildix. „Derzeit können wir bereits fast jede Komponente von WMS durch eine offene API abdecken – und wir sind sicher, dass unsere Wildix Partner dadurch noch hochwertigere und auf Kundenbedürfnisse maßgeschneiderte Lösungen entwickeln können.”

Highlights der neuen Version WMS 6:
Steigerung der CPU-Effizienz
Durch Verbesserungen am Kernel und seinen Kernkomponenten wurde das Herzstück der Systemsoftware komplett überarbeitet und kann nun ein noch höheres Maß an Stabilität und Ausfallsicherheit gewährleisten. Flankierende Sicherheits-Updates sorgen im Rahmen des Secure-by-Design-Ansatz dafür, dass alle Unternehmensdaten stets umfassend geschützt sind.

Vollständige Integration mit Google und Microsoft 365
Dank der Integration können Anwender ihre Kontakte in die Wildix-Lösungen importieren und gleichzeitig die Vorteile von Single Sign-on nutzen. Neu ist die Option, den Präsenzstatus mit Google Kalendereinträgen zu synchronisieren. Nutzer der Kundenkommunikations-Plattform x-bees können zusätzlich Meetings planen und mittels eines Checks der Kalender aller Beteiligten einen für alle passenden Termin finden.

Bestehende Rufnummern während der Portierung einfach weiter nutzen und zusätzlich von Ausfallsicherung profitieren
CLASSOUND als in Wildix eingebundener SIP-Dienst für nationale und internationale Telefonie ist neu mit Instant Virtual Porting und einer Failover-PBX-Option ausgerüstet. Nutzer können so ihre bestehenden Telefonnummern während der Portierung weiter nutzen und bei einer Unterbrechung der Hardware-Telefonanlage weiterhin eingehende und ausgehende Anrufe über das Wildix-System tätigen.

Neues BLF-Präfix-Feature an Wildix Telefonen verschlankt Interaktion mit Kollegen
Dank der neuen BLF-Präfix-Funktion können Anwender zukünftig Shortcuts zu verschiedenen Diensten innerhalb des Systems erstellen. Zum Versenden einer Nachricht über die Gegensprechfunktion beispielsweise muss lediglich die neue Vorwahltaste und anschließend die einem Kollegen zugewiesene BLF-Taste gedrückt werden.

Business Intelligence macht x-hoppers noch smarter
Die vertikale Einzelhandelslösung x-hoppers ermöglicht nun neue Features wie Broadcast-Analysen und die Integration mit smarten KI-Lösungen, wie z.B. Sicherheitskameras.

  • Mit Broadcast-Analysen können Manager das Verhalten ihrer Mitarbeiter am Telefon begleiten und ggfs. Trainingsmaßnahmen anbieten. Die Anrufaufzeichnung kann Klarheit schaffen, wenn eine Diskrepanz zwischen Kundenbeschwerden und Mitarbeiterangaben vorliegt.
  • Smarte KI-Lösungen können das Kunden- und Mitarbeiterverhalten im Geschäft über das Kamerasystem in Echtzeit unterstützen. Warnmeldungen an das Headset der Mitarbeiter tragen zu einer zeitnahen Problemlösung und zur Sicherheit der Mitarbeiter ebenso bei wie zur Reduzierung der Diebstahlgefahr.

Das neue Major Release WMS 6 ist für Kunden ab sofort erhältlich und kann über den Admin-Zugang abgerufen werden.

WMS 6 Stable Release: https://wildix.atlassian.net/wiki/x/AQDIAw
API Dokumentation: https://www.wildix.com/wp-content/wms-api/

 

Jetzt teilen:

Über Wildix

Das Unternehmen mit Hauptsitz im estnischen Tallinn bietet branchenübergreifend die erste komplett vertriebsorientierte Unified Communications-as-a-Service-Lösung.

Wildix legt mit seiner Sales-Orientierung einen besonderen Fokus auf die Optimierung jedes einzelnen Schrittes entlang der Customer Journey. Maximale Skalierbarkeit und Agilität bieten den Kunden von Wildix dabei Investitionssicherheit. Über eine Million aktive Nutzer in 135 Ländern weltweit vertrauen bereits auf diesen Ansatz, um ihre Sales- und Marketing-Teams bestmöglich zu unterstützen. Wildix hat sich 2022 das zweite Jahr in Folge als einziger europäischer UCaaS-Anbieter im Gartner Magic Quadrant positioniert und zählt im Frost Radar™ 2022 zu den führenden Anbietern im europäischen UCaaS Markt. www.wildix.com

Wildix auf:

Pressekontakt Wildix

Wildix GmbH
Planegger Straße 3
82110 Germering
Deutschland

Sylvia Hölzl
Marketing Manager
Tel.: +49 (0)89 200060654
E-Mail: sylvia.hoelzl@wildix.com
Web: www.wildix.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Julia Rauch
Tel.: +49 (0) 89 211 871-43
E-Mail: jbr@schwartzpr.de

Stephanie Brüls
Tel.: +49 (0) 89 211 871 64
E-Mail: stb@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden