Wildix ernennt Mahmud Awad zum Country Manager für Deutschland und Österreich

UC-Spezialist treibt Wachstum auf dem deutschsprachigen Markt voran

München, 13.09.2022 /

Wildix, Anbieter der ersten komplett vertriebsorientierten Unified Communications-as-a-Service-Lösung, ernennt Mahmud Awad zum neuen Country Manager für Deutschland und Österreich. Der langjährige Telekommunikations Executive wird gemeinsam mit dem Wildix Vertriebsteam das Partnergeschäft auf dem deutschsprachigen Markt weiter vorantreiben. Mahmud Awad kann dabei auf über zwei Jahrzehnte Erfahrung in der Telekommunikationsbranche bei namhaften Playern wie Vodafone, Siemens und Nokia zurückgreifen.

Vertriebsorientierung als Wachstumschance

Durch die Ernennung von Mahmud Awad zum Country Manager schärft Wildix sein Profil als Sales-orientierter UC-Spezialist. Mit seiner internationalen Erfahrung und einem globalen Blick auf die Telekommunikationsbranche wird Mahmud Awad das strategische Wachstum von Wildix maßgeblich vorantreiben.

Fotocredit: PicturePeople Rhein Center | Köln

„Wildix hat in den letzten Jahren sowohl technologisch als auch bei den Nutzerzahlen eine beeindruckende Entwicklung gezeigt und ich freue mich darauf, diesen Kurs fortzusetzen und die weitere Entwicklung des Unternehmens aktiv mitzugestalten“, so Mahmud Awad zu seiner neuen Aufgabe. „Mit dem vertriebsorientierten Modell, das unsere Kunden entlang der gesamten Customer Journey unterstützt, hat Wildix einen klaren Wettbewerbsvorteil, der eine ideale Basis für unser künftiges Wachstum auf dem deutschen Markt darstellt. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit meinem Team diesen Vorteil zu nutzen und im Dialog mit unseren Partnern die Sichtbarkeit und den Erfolg von Wildix voranzutreiben.“

Gewinner im Verdrängungswettbewerb

„Auf dem globalen UC-Markt findet aktuell eine große Umwälzung statt. Viele Big Player geraten durch Nischenanbieter und ihre disruptiven Technologien unter Druck und werden zunehmend Mühe haben, sich langfristig auf dem Markt zu behaupten“, erklärt Steve Osler, CEO und Co-Founder von Wildix, die Marktsituation. „Unsere innovative Lösung mit Sales-Fokus, die jeden Schritt im Sales-Prozess optimal abbildet, macht uns zum Gewinner dieser Entwicklung. Mit Mahmud als international erfahrenen Vertriebsexperten werden wir diesen Erfolgskurs weiter fortsetzen und unser globales Wachstum forcieren.“

Jetzt teilen:

Über Wildix

Das Unternehmen mit Hauptsitz im estnischen Tallinn bietet branchenübergreifend die erste komplett vertriebsorientierte Unified Communications-as-a-Service-Lösung.

Wildix legt mit seiner Sales-Orientierung einen besonderen Fokus auf die Optimierung jedes einzelnen Schrittes entlang der Customer Journey. Maximale Skalierbarkeit und Agilität bieten den Kunden von Wildix dabei Investitionssicherheit. Über eine Million aktive Nutzer in 135 Ländern weltweit vertrauen bereits auf diesen Ansatz, um ihre Sales- und Marketing-Teams bestmöglich zu unterstützen. www.wildix.com

Wildix auf:

Pressekontakt Wildix

Wildix GmbH
Planegger Straße 3
82110 Germering
Deutschland

Sylvia Hölzl
Marketing Manager
Tel.: +49 (0)89 200060654
E-Mail: sylvia.hoelzl@wildix.com
Web: www.wildix.com

Kontakt PR-Agentur

Schwartz Public Relations
Sendlinger Straße 42A
D-80331 München

Tobias Weiß
Tel.: +49 (0) 89 211 871 70
E-Mail: tw@schwartzpr.de

Susanne Pawlik
Tel.: +49 (0) 89 211 871 35
E-Mail: sp@schwartzpr.de

Stephanie Brüls
Tel.: +49 (0) 89 211 871 64
E-Mail: stb@schwartzpr.de

Downloads

Klicken Sie auf ein Bild, um eine große Version des Bildes anzuzeigen (und dann Download per Rechtsklick).

    Weitere Beiträge
    des Kunden